Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 16,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Was können wir wissen?: Mit Physik bis zur Grenze verlässlicher Erkenntnis von [Honerkamp, Josef]
Anzeige für Kindle-App

Was können wir wissen?: Mit Physik bis zur Grenze verlässlicher Erkenntnis Kindle Edition

3.8 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
EUR 16,99

Länge: 367 Seiten

Kindle Winter-Deal 2017
80 eBooks mindestens 50% reduziert für begrenzte Zeit. Hier klicken.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

“… kenntnisreich und verständlich die wesentlichen Bereiche der heutigen Physik allgemein verständlich dargestellt. ... Die Themenwahl ist sehr gut gelungen. ... liefert eine Fülle von Anregungen und kann allen empfohlen werden, die einen verlässlichen und gut lesbaren Einblick in die Entwicklung und Denkweisen der Physik erhalten möchten.” (Karl Schäfer, in: Amazon.de, 13. November 2015)

Wer ein Lesebuch sucht, das klar und ansprechend formulierte Gedanken zur Physik und über sie hinaus enthält, das Altbekanntes in einem neuen Zusammenhang stellt und zum Nachdenken anregt, dem sei dieser Titel wärmstens empfohlen. Und als Gesprächsstoff auf Partys und Feiern eignet er sich auch ganz hervorragend.

Sterne und Weltraum, Franziska Konitzer, Mai 2013

Der emeritierte Professor der Uni Freiburg hat bereits mit "Die Entdeckung des Unvorstellbaren" (2010) einen Band vorgelegt, der die Methoden der Physik verständlich erklärt. Nun sind seine zahlreichen Blogbeiträge in Buchform erschienen, in denen er weit über streng physikalische Themen hinausgeht und sich auch über Information, Komplexität und Zufall oder Erkenntnistheorie äußert. "Schreiben kann zur Droge werden", hat Honerkamp an sich selbst festgestellt. Ihn zu lesen aber auch.

Falter, Nr.8, 2013, André Behr

Das Buch hat mir die Scheu genommen, Vorträge und Schriften zu physikalischen Fragestellungen aufzunehmen; es macht nun Freude, sich mit diesen Dingen auseinanderzusetzen. (Prof. Dr. Dr. Hermann H. Hahn, Heidelberger Akademie der Wissenschaften, über Josef Honerkamps zuvor bei Springer Spektrum erschienenes Sachbuch: 'Die Entdeckung des Unvorstellbaren')  

Kurzbeschreibung

Es sind immer die gleichen Fragen, die einem Physiker in Gesellschaft interessanter und interessierter Menschen gestellt werden: Was wissen Physikerinnen und Physiker über die Welt und wie sicher wissen sie es? Wissen wir Menschen denn wirklich, was Materie ist, und was Zeit - und wie die Welt entstanden ist? Müssen wir zugeben, dass es auch Fragen gibt, die man nie verlässlich beantworten kann?

Josef Honerkamp, der mehr als 30 Jahre als Professor für Theoretische Physik lehrte, hat Begegnungen und Gespräche aus seinem Alltag zum Anlass genommen, über die faszinierendsten Fragen rund um die Physik nachzudenken: Über den Urknall und  die Implikation von E=mc², über Zeit, Materie, Quanten, Zufall und die Realität, bis zu kritischem Rationalismus, Emergenz, Vorwissen, Wissenschaft und Technik, sowie die Physik aus der Gottesperspektive.

Mit 'Was wissen wir eigentlich?' ist so ein Lesebuch über spannende Themen der Physik und "darüber hinaus" entstanden -  in einer Phase des Nach-Denkens über das, worüber der Autor jahrzehntelang gelehrt und geforscht hat. Diesen und ähnlichen Themen hat der Autor sich seit einigen Jahren auch in seinem Wissenschafts-Blog gewidmet, der im Blogportal www.scilogs.de von "Spektrum der Wissenschaften" unter dem Titel "Die Natur der Naturwissenschaften" erscheint.


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2768 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 367 Seiten
  • Verlag: Spektrum Akademischer Verlag; Auflage: 2013 (10. Oktober 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00BCUIVYY
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #394.377 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 11. Januar 2013
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Januar 2013
Format: Gebundene Ausgabe
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. Januar 2013
Format: Gebundene Ausgabe
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
click to open popover

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?