Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Sasha BundesligaLive



am 5. April 2015
Wir sind übersiedelt und haben bei den Futterhäuschen nun auch eine Vielzahl anderer Vögel. Da die Bücher mit den Zeichnungen oft nicht wirklich hilfreich sind, weil die Vögel in natura doch anders aussehen als auf den Zeichnungen, habe ich dieses tolle Fotobuch gewählt. Soweit ist alles in Ordnung und zufriedenstellend. Aber die Suche ist doch auch mühsam. Eine andere Gliederung wäre für uns hilfreicher. Und zwar nach Gebieten. Dann müße man nicht soviel umsonst herumblättern, wenn man einen anwesenden Vogel sucht und identifizieren will. So lange bleibt kein Vogel sitzen .... Denn was nützen mir in Mitteleuropa die Vögel von Nordeuropa, die nie hierher kommen. Oder die Afrika-Vögel, die mich hier auch nicht besuchen. Eine andere Gliederung wäre da echt hilfreicher. Ansonsten wirklich sehr schöne Fotos. Die Abkürzungen und Kurzbezeichnungen muß man halt einfach lernen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Februar 2015
Ich habe dieses Vogelbestimmungsbuch gekauft, weil ich einfach einen kompakten Überblick über die häufigsten Vogelarten Europas bekommen wollte. Diesen habe ich hier gefunden!

Bei jedem Vogel sind Fotos abgebildet. Ein großes, auf dem man den Vogel sehr gut erkennen kann, und ein kleineres, welches das Tier meist im Flug zeigt. Auf diesen Fotos wird man außerdem auf die wichtigsten körperlichen Eigenheiten aufmerksam gemacht. Gegenüber finden sich Illustrationen, die z.B. das Jungtier oder Weibchen abbilden, so erkennt man gut, wie diese sich voneinander unterscheiden.

In einem kurzen Übersichtstext werden wichtige Merkmale und Besonderheiten zusammengefasst, für Merkmale und Vorkommen gibt es bei jedem Tier einen eigenen Abschnitt. Auch eine kleine Karte mit der Verbreitung fehlt nicht.
Besonders interessant sind auch vereinzelte Bemerkungen wie "Schon gewusst?" oder "Beobachtungstipp", allerdings nicht bei jedem Tier.
Natürlich fehlt auch nicht der lateinische Name und die Zeitangabe, in der man das Tier beobachten kann.

Ganz am Ende gibt es sogar eine Ansicht von verschiedensten Eiern in Originalgröße. Sehr interessant!

Was ich nicht nutze, aber erwähnenswert finde, ist, dass der TING-Stift sich mit dem Buch nutzen lässt. Drückt man damit auf ein Symbol neben dem Vogelnamen, ertönt der Gesang des Tieres. Besser können ihn wohl keine Worte beschreiben.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. September 2013
Wir haben dieses Buch zusammen mit dem Ting-Stift verschenkt und ich finde für dieses ist es extrem gut gemacht. - Ohne es ist es allerdings ein sehr normales Vogelbestimmungsbuch, weder besonders herausragend, noch sonderlich schlecht.
Die Tiere werden mit kurzer Information und Bild dargestellt.
Da es ein Geschenk war kann ich über die Sachinformationen wenig mehr sagen, als dass das Wichtigste auf einen Blick gesagt wird, spezielles Wissen allerdings sowohl denn Sinn, als auch den Rahmen dieses Buches verfehlen würde.
- Die Ting-Opttion mit der man sich über den speziellen Stift die Vogelstimmen anhören kann ist allerdings sehr speziell und so habe ich es bisher noch nirgendwo gesehen bzw gehört. Die Aufnahmen sind gut, relativ lang und zeigen die typischen Vogelstimmen sehr gut.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Januar 2012
Der Titel 'Was fliegt denn da?' kam mir noch aus der eigenen Kindheit bekannt vor. Nun hat auch meine Tochter dieses Buch bekommen, da sie auch den dazu passenden TING-Hörstift besitzt. Und das ist wirklich eine extrem sinnvolle Ergänzung: die Vogelstimmen jedes einzelnen Vogels (!) werden vom TING Hörstift in wirklich guter Qualität abgespielt.
Ich kann mir gut vorstellen, dass wir im Frühling mit Buch und Stift bewaffnet bei unseren Waldspaziergängen auf der Lichtung sitzen, und - natürlich mit einem Kopfhörer ausgestattet - die Vögel nach Form und nun endlich auch nach Gesang bestimmen können!
Übrigens: TING-Bücher gibt es schon einige, v.a. für Kinder. Gerade bei Sprachbüchern würde es viel Sinn machen, ich würde mir speziell ein TING-Buch für den Russisch Anfängerkurs von Langenscheidt odgl. wünschen. Vielleicht liest hier ein Produktverantwortlicher mit... ;-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. September 2015
Der Schutzumschlag ist eine gute Idee. 346 Vogelarten sind enorm. Gute Abbildungen, dazu die wichtigsten Informationen und eine durchdachte, gute Anordnung der Arten. Zusammen mit dem Ting-Stift eine prima Sache. Ich werde es in der Waldpädagogik und zum eigenen Vergnügen und man lehrt noch dazu.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. November 2015
Dieses handliche Taschenbuch kann jedem empfohlen werden, der als Anfänger etwas über Vögel lernen möchte. Darüber hinaus bietet es den erfahrenen "Ornis" die Möglichkeit bekannte Vogelstimmen zu bestätigen oder gar zu erlernen. Das "technische", mit dem Thingstift, bietet die Chance, sonst uninteressierte Jugendliche an die Natur heran zuführen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Januar 2015
Das Fotobuch hat ein handliches Format und kann unterwegs leicht mitgeführt werden. Die Bilder sind sehr gut gewählt und zeigen die Vögel in ihrer natürlichen Umgebung. Die Bestimmung der Arten fällt dem, der einfach nur Gefallen an unseren gefiederten Mitgeschöpfen findet, damit sehr leicht. Eine Empfehlung kann ich guten Gewissens aussprechen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. April 2013
Das Buch ist einsame Klasse! Es finden sich glücklicherweise echte Fotos zu den jeweiligen Vögeln in dem Buch. Dadurch fällt das Erkennen deutlich leichter, als mit Zeichnung, wie in vielen anderen Büchern. Die Beschreibungen sind sehr kurz und gut, bei jedem Vogel findet sich zudem eine kleine Karte, sodass man das Vorkommen des jeweiligen Exemplars direkt erkennen kann.
Seine ganze Klasse entfaltet das Buch allerdings erst mit dem separat erhältlichen Ting Stift. Hält man diesen auf die entsprechend bei jedem Vogel abgedruckten Felder, ertönt in wirklich sehr guter Qualität der Gesang des jeweiligen Vogels. Dieser wurde nicht nur kurz aufgenommen, sondern geht teilweise über mehrere Minuten, sodass wirklich die kompletten Facetten des Gesangs - oder bspw. auch Warnrufe - zu hören sind.
Jedem der sich zumindest etwas für Vögel interessiert - und davon gehe ich bei einem Interessenten für dieses Büchlein aus - sei der Kauf des Ting Stiftes mit ans Herz gelegt! Ich selbst habe einige Bücher, die mit einer CD oder Schallplatte mit Vogelgesängen bestückt ist. Wirklich keine kommt an die über den Ting Stift verfügbaren Aufnahmen dieses Buches auch nur annähernd heran!
Absolute Kaufempfehlung. Es sei noch angemerkt, dass man zur Einrichtung des Ting Stiftes einen PC/MAC benötigt. Aber das lässt sich direkt beim Ting Stift auf der Artikelseite nachlesen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Dezember 2011
Zur Vogelbestimmung ziehe ich eigentlich Bücher mit Vogel-Zeichnungen vor, da man dort manches Merkmal deutlich besser sehen kann.
Die Kombination aus wirklich guten Fotos und dem Ting-Stift, mit dem man sämtliche Vogelstimmen aller Vögel dieses Buches einfach in die Tasche stecken und mitnehmen kann ist genial. Einmal etwas gehört und nicht ganz sicher welcher Vogel es war? Ting-Stift herausholen und ein paar in Frage kommende Arten vergleichen. Selbst für Experten, die Vogelstimmen-Führungen anbieten eine tolle Ergänzung: Singt der Vogel nur einmal und verdrückt sich dann ins Gebüsch, kann man damit die Stimme damit zum besseren Einprägen einfach nochmal abspielen.

In Kombination mit dem Ting-Stift ist dieses Buch einfach nur genial.
Ich hoffe gespannt auf die nächsten Naturführer mit Ting-Stift (z.B. für den Kosmos Vogelführer: Der Kosmos Vogelführer: Alle Arten Europas, Nordafrikas und Vorderasiens oder andere Bücher mit Tierstimen (Heuschrecken, Säugetiere, usw...).
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Mai 2012
Ich habe mir das Buch zusammen mit dem Ting-Stift bestellt. Siehe meine Rezension zum Ting-Stift. Das Buch in Verbindung mit dem Ting-Stift ist eine Bereicherung für jeden Naturliebhaber. Es macht Spass, bewaffnet mit Stift und Buch die Natur zu erleben. Die Stimmen werden scheinbar so echt wiedergegeben, dass die Spatzen auf der Terrasse "antworten".
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden