Kaufoptionen

Kindle-Preis: EUR 13,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

<Einbetten>
Anzeige für Kindle-App
Warum ich nicht länger mit Weißen über Hautfarbe spreche von [Eddo-Lodge, Reni]

Dem Autor folgen

Etwas ist schiefgegangen. Wiederholen Sie die Anforderung später noch einmal.


Warum ich nicht länger mit Weißen über Hautfarbe spreche Kindle Ausgabe

4.5 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle
EUR 13,99

Länge: 265 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Sachbuch-Neuerscheinung:
"Hilf mir – jetzt!" von Bestsellerautoren Bernd Siggelkow und Wolfgang Büscher. Nicht verpassen: Exklusive Amazon-Neuerscheinungen. Jeden Dienstag neue Titel.


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Viel zu lange wurde Rassismus als reines Problem rechter Extremisten definiert. Doch die subtileren, nicht weniger gefährlichen Vorurteile finden sich dort, wo man am wenigsten mit ihnen rechnen würde – im Herzen der achtbaren Gesellschaft.

Was bedeutet es, in einer Welt, in der Weißsein als die selbstverständliche Norm gilt, nicht weiß zu sein? Reni Eddo-Lodge spürt den historischen Wurzeln der Vorurteile nach, und zeigt unmissverständlich, dass die Ungleichbehandlung Weißer und Nicht-Weißer unseren Systemen seit Generationen eingeschrieben ist. Ob in Politik oder Popkultur – nicht nur in der europaweiten Angst vor Immigration, sondern auch in aufwogenden Protestwellen gegen eine schwarze Hermine oder einen dunkelhäutigen Stormtrooper wird klar: Diskriminierende Tendenzen werden nicht nur von offenen Rassisten, sondern auch von vermeintlich toleranten Menschen praktiziert. Um die Ungerechtigkeiten des strukturellen Rassismus herauszustellen und zu bekämpfen, müssen darum People of Color und Weiße gleichermaßen aktiv werden – »Es gibt keine Gerechtigkeit, es gibt nur uns.«

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Reni Eddo-Lodge, geboren 1989 in London, ist preisgekrönte Journalistin und Bloggerin. Sie schreibt unter anderem für »The Guardian«, »The New York Times« sowie »The Independent« und spricht regelmäßig öffentlich über gesellschaftliche Themen wie systeminhärenten Rassismus oder schwarzen Feminismus.
»Warum ich nicht länger mit Weißen über Hautfarbe spreche« ist ihr erstes Buch, das jüngst mit dem British Book Award ausgezeichnet wurde.

Produktinformation

  • Format: Kindle Ausgabe
  • Dateigröße: 3077 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 265 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3608504192
  • Verlag: Tropen; Auflage: 2 (31. Januar 2019)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B07LB7LJ8X
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #13.654 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

8 Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

2. Februar 2019
Format: BroschiertVerifizierter Kauf
16 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
TOP 500 REZENSENT
13. Februar 2019
Format: Kindle Ausgabe
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
11. Februar 2019
Format: Kindle Ausgabe
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
7. März 2019
Format: Broschiert
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
click to open popover