find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Warner und HD Ton


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-11 von 11 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.09.2012, 18:20:36 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 18.09.2012, 18:21:04 GMT+2
S. E. meint:
Ohne es zu wissen, würde ich wetten, daß uns Warner wieder nur mit einer Dolby Digital Tonspur abspeißt. Die sollten echt mal fähige Leute einstellen, die die möglichkeiten der Blu-ray auch ausschöpfen. Auf Warnerblu wird ja mit bis zu 7.1. geworben. Lach

Veröffentlicht am 24.11.2012, 07:09:31 GMT+1
Sven T. meint:
Die Wette haben Sie gewonnen.
Tatsächlich findet sich Deutsch nur in Dolby Digital 5.1 auf der BluRay. Englisch wurde in DTS HD MA 5.1 codiert.
Technisch gesehen für eine BluRay nicht zeitgemäß und sehr enttäuschend.
Eine echte Einschränkung ist das sicher nur für richtige Enthusiasten mit hochwertigem Equipment.
Wer sein "Heimkino" mit Soundbar, 5.1-Brüllwürfeln vom Belzebub oder der obligatorischen Blumenvase auf dem Sub im heimischen Wohnzimmer betreibt, wird die Unterschiede kaum wahrnehmen.

Veröffentlicht am 24.11.2012, 10:11:49 GMT+1
Passenger452 meint:
dem kann ich nicht zustimmen.ich besitze eine hochwertige anlage und finde den sound von teil 1 und 2 echt grandios!
es kommt nicht immer auf die bitrate sondern vielmehr auf dem soundmix an!
z.B klingt die deutsche dolby digital 5.1 tonspur besser als die deutsche dts hd 5.1 von fluch der karibik 4.
ich finde gerade wer eine hochwertige anlage besitzt wird auch von einer dolby digital tonspur nicht enttäuscht!
ralativ günstige anlagen brauchen schon hochwertiges audiomaterial um gut zu klingen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.12.2012, 13:59:26 GMT+1
[Vom Autor gelöscht am 22.05.2015, 15:37:48 GMT+2]

Veröffentlicht am 18.12.2012, 07:53:41 GMT+1
Elysium77 meint:
Also nicht für ungut Herr Rotter. Auch ich besitze eine doch recht hochwertige Anlage...
Klar ist der Soundmix wichtig. Aber bei einer DTS- hd bzw. Master Audio Abmischung klingt es doch eigentlich immer besser. Weil höhere Bitrate...differenzierter,klarer.
Bin der Meinung das es gerade bei hochwertigen Anlagen auffällt.
Bei kleinen Anlagen+ Brüllwürfeln klingt doch eh alles gleich (schlecht) :-)
Ich für meinen Teil ,empfinde es auch als Unverschämtheit von Warner ,uns einen Film auf einem neuen Medium (Blu-Ray) zu präsentieren,diesen aber mit einer DVD typischen Tonspur zu versehen!!!

Veröffentlicht am 18.12.2012, 13:07:19 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 18.12.2012, 13:12:31 GMT+1
MeinerEiner meint:
Bin mal gespannt ob uns Warner auch bei der BR HOBBIT Trilogie eine Dolby Digital Spur im DVD Format präsentiert. Überraschung wärs ja keine :-)
Ich für meinen Teil kaufe BR Medien die von Warner stammen schon lange nicht mehr. Mein Geld investiere ich lieber in Studios (zb.: Disney, Sony...) bei denen man auch BR Medien in technisch einwandfreier und maximaler Umsetzung in Sachen Bild, Ton und Extras geboten bekommt.
Und ja, auch ich besitze eine hochwertige Anlage mit Focal, Marantz, Denon und Chord Verkabelung.

Veröffentlicht am 18.12.2012, 16:01:30 GMT+1
Passenger452 meint:
z.b klingt die dolby digital 5.1 tonspur von men in black 2 besser als die dolby true hd 5.1 tonspur von men in black 1 !
oder sieht das jemand anders?
beim hobbit wird wohl die kinofassung nur eine dolby digital 5.1 tonspuren haben.und der spätere extended cut vieleicht eine dts hd tonspur!

Veröffentlicht am 23.03.2013, 20:53:19 GMT+1
Warner ist nicht doof.
Wartet mal ab wenn die Filme in 10 Jahren alle erneut erscheinen mit HD Master.

Bin gespannt wieviele Sammler dann neu kaufen und WB lacht sich eins.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.04.2013, 19:50:21 GMT+2
dummfogel74 meint:
Also zwischen AC3 Ton und DTS Sound liegen bei meiner Anlage schon Welten. Den Unterschied hört man definitiv. Und ist der Ton dann auch noch im HD Master Sound ist das nochmal ein gewaltiger Sprung nach oben. Ich selber bin bei der heutigen Technik auch sehr enttäuscht, wenn man einfach ganz billigen Dolby Digital Ton zu einem Full HD Bild beimischt. Bei so einem tollen Bild gehört auch HD Master Sound dazu. Egal mit welchen billigen oder teuren Geräten ich das abspiele.

Veröffentlicht am 24.10.2013, 17:03:07 GMT+2
Mattin meint:
Habe eine ordentliche Anlage. Kein High End aber ordentlich. Den Unterschied zwischen der deutschen und der englischen Version hört mein schwerhöriger Vater. Eine Schande an welcher Stelle gespart wurde.

Veröffentlicht am 20.12.2013, 22:31:29 GMT+1
[Vom Autor gelöscht am 24.12.2013, 11:21:14 GMT+1]
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  10
Beiträge insgesamt:  11
Erster Beitrag:  18.09.2012
Jüngster Beitrag:  20.12.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 3 Kunden verfolgt

Das Thema dieser Diskussion ist
The Dark Knight Rises [Blu-ray]
The Dark Knight Rises [Blu-ray] von Christian Bale (Blu-ray - 2012)
4.3 von 5 Sternen (1.077)