Facebook Twitter Pinterest
Injustice - Ultimate Edit... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 7,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: skgames
In den Einkaufswagen
EUR 7,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Game World
In den Einkaufswagen
EUR 4,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: blomkvist1
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Injustice - Ultimate Edition - [PC]

Plattform : Windows XP, Windows Vista, Windows 7
Alterseinstufung: USK ab 16 freigegeben
2.9 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
PC
Ultimate Edition
  • Genre:Beat-em up
  • Auslieferungsmedien:DVD-ROM
  • Plattform:Windows
14 neu ab EUR 4,99 1 gebraucht ab EUR 4,96

Nur für kurze Zeit reduzierte Games
Stöbern Sie in unserer Auswahl an reduzierten Games für PC und alle Konsolen. Hier klicken

Wird oft zusammen gekauft

  • Injustice - Ultimate Edition - [PC]
  • +
  • Mortal Kombat X [AT PEGI] - [PC]
Gesamtpreis: EUR 18,74
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Informationen zum Spiel


Produktinformation

Plattform: PC | Version: Ultimate Edition
  • ASIN: B00FS3UUU4
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,4 x 1,4 cm ; 82 g
  • Erscheinungsdatum: 29. November 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.9 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.422 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Plattform: PC | Version: Ultimate Edition

Injustice: Götter unter uns - Game of the Year Edition

Injustice: Götter unter uns - Game of the Year Edition erweitert das brandneue Franchise im Beat 'em up Genre mit sechs neuen Charakteren, mehr als 30 neuen Skins und 60 neuen S.T.A.R.-Labs-Missionen. Enthalten ist das Hauptspiel 'Injustice: Götter unter uns' und alle erschienen DLCs.

Was, wenn unsere größten Helden plötzlich zu unserer größten Bedrohung würden? Injustice: Götter unter uns - Game of the Year Edition wartet mit einer fesselnden Story und DC-Kultfiguren wie Batman, Joker, Green Lantern, Flash, Superman oder Wonder Woman auf. In einer Welt, in der die Grenzen zwischen Gut und Böse verschwimmen, tragen Helden und Schurken epische Schlachten aus.

Injustice: Götter unter uns - Game of the Year Edition
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Injustice: Götter unter uns - Game of the Year Edition
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Injustice: Götter unter uns - Game of the Year Edition
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.


Features:

  • Von den Machern von Mortal Kombat
  • Single- so wie Multiplayermodi.
  • Kämpfe ohne Grenzen: Die Spieler prügeln sich durch Kampfarenen mit mehreren Ebenen und Arealen, indem sie die Gegner z.B. durch Gebäude schleudern oder sie sie von Klippen stoßen.
  • Interagieren Sie mit der Umgebung: verwandeln Sie Fahrzeuge, Gebäude und andere Umgebungs-Elemente in mächtige Waffen.
  • DC-Comic-Superhelden und -Kultschauplätze: Epische Schlachten z.B. in der Bathöhle oder Supermans Festung der Einsamkeit, mit einer riesigen Auswahl an Helden und Schurken, darunter Batman, The Flash, Harley Quinn, Solomon Grundy, Superman und Wonder Woman
  • Original DC-Comics-Story: Entstanden in Zusammenarbeit zwischen den NetherRealm Studios, DC Entertainment und den bekannten Autoren Justin Gray und Jimmy Palmiotti.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Edition: Ultimate EditionPlattform: PC
Ich muss am Anfang gleich zugeben, ich habe nicht viel mit Prügelspielen am Hut. Ich mag sie, ich spiele sie auch gerne, aber ich bin recht schlecht in ihnen und das einzige Prügelspiel, dass ich sonst gespielt habe ist Super Smash Bros Brawl. Es gibt zwar noch Mortal Kombat, aber ich konnte mich nie durchringen es zu kaufen. Dann kam Injustice raus und während eines Wochenenddeals bei MMOGA habe ich es mir dann auch gleich geholt und bereue es überhaupt nicht. Der eigentliche Hauptgrund für mich Injustice zu kaufen war, dass ich als meine DC Lieblingsschurkin Harley Quinn spielen kann und die Story. Und die ist aus meiner Sicht wirklich gelungen. Durch Injustice habe ich außerdem mehr Interesse am DC Universum bekommen. Vorher war ich nur an Batman interessiert, aber durch die ganzen Characktere im Spiel habe ich auch ein paar neue Lieblinge wie Killer Frost und Zatanna gefunden. Und dass die Helden und Schurken doch interessanter sind, als ich immer dachte. Selbst Superman wurde mir sympatisch ;)

Ich weiß jetzt nicht genau, wie viel ich verraten kann, ohne irgendwas zu Spoilern. Wie jeder weiß, hat Joker Metropolis mit einer Atombombe in die Luft gejagt und Superman tötet ihn daraufhin und übernimmt die Weltherrschaft. Der Knackpunkt ist, dass dies nicht unserer Welt, sondern in einer Paralleldimsension passiert, während in unserer Dimension Joker ebenfalls Metropolis zerstören will, aber die Stadt verschont bleibt. Nach und nach verschlägt es unsere Superhelden in diese Paralleldimension, wo sie sich mit den Aufständischen verbünden, um Superman zu stoppen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Ultimate EditionPlattform: PC Verifizierter Kauf
Kurz und knapp: Ein doller Spaß ! Nach ewigen Jahren stand mir mal wieder der Sinn nach einem Hau-Drauf-Spiel, da ich nicht jedesmal meine PS2 (ja ich weiß, frühes Holozän) rauskramen und aufbauen will, sollte es also eines für den PC sein.

Was soll ich sagen ? Mit den DC-Helden zur Sache zu gehen macht Riesenspaß, es ist einmalig und genau das richtige für Zwischendurch.

Einziger Negativ-Punkt: Warum zum Henker braucht das über 20 GB (jawollja, GIGAbyte) auf der Platte ?

Und die Installation hat steamtypisch wieder mal ewig gedauert, weil noch weiß der Geier wieviel Zeux nachgeladen wurde, aber was solls, bleibt Zeit zum abspülen ......

Jedenfalls ist Injustice ein feiner Klopper, mit Gamepad einwandfrei zu spielen, die Spezialattacken der verschiedenen Helden sind garantiert noch abgedrehter, als die ganzen Typen selbst, dumme Sprüche inklusive. Die Combos lassen sich nach kurzem Üben gut ausführen und für alle, die nicht oder nicht mehr ganz so fix mit den Fingern sind, gibt es ausreichend Schwierigkeitsgrade, um Erfolgserlebnisse zu sammeln. Den nächsthöheren nimmt man dann bald automatisch, weil einem das Handling der Attacken immer besser gelingt. Alle Combos sind sehr benutzerfeundlich in einer Übersicht im Menü zusammengefasst und der Trainings-Modus tut ein übriges, um die einzelnen Aktionen zu lernen.

Die Umwelt läßt sich teilweise in Schutt und Asche legen, man kann dem Gegner auch mit herumstehenden/-liegenden Gegenständen eins überbraten und es gibt verschiedene Ebenen in den Arenen. Die Locations sind typisch DC-Universum, man kann sich u.a. auch in Wayne Manor und in Arkham prügeln.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Ultimate EditionPlattform: PC Verifizierter Kauf
Dass das Spiel vom Mortal Kombat Macher Netherrealm kommt, sieht man dem Spieldesign und dem Singleplayer sofort an. Was nicht gleich bedeuten soll, das es besser, oder schlechter ist. Durch das DC Universum, hat das Spiel seinen ganz eigenen Look.

Pro
- Steuerung mit X-BOX 360 Gamepad ist hervorragend. Mit Tastatur nicht getestet, will ich aber auch nicht. :-)
- super lustige, weil viel zu übertriebene Story, im Singleplayer. Leider sehr kurz.
- Sprecher sind gut - sehr gut (habe bisher nur auf deutsch gespielt)
- der Sound ist sehr gut. Hin und wieder rummst es ordentlich.
- die Musik ist gut, aber eher unauffällig
- Großer Umfang. Neben Singleplayer, auch Mutliplayer. Dieser wie es sich gehört, auch an einem Bildschirm. Natürlich auch Online. Freispielbare Extras und Modi und ein Erfahrungssystem motivieren über einen längeren Zeitraum.

Kontra
- schwache Grafik. Mortal Kombat (2011) benutzt die selbe Engine (Unreal Engine 3) und schaut trotzdem, gerade was die Figuren betrifft, deutlich besser aus. Dadurch geht leider reichlich Atmosphäre verloren. Die Schauplätze bieten zwar Abwechslung, es gibt Dinge die man als Waffen verwenden kann, bei einigen Levels sogar verschiedene Ebenen, aber auch diese gewinnen dank schwacher grafischer Umsetzung keinen Blumentopf.
- klar haben wir es hier mit keinem Mortal Kombat zu tun. Aber für die teilweise, auch in diesem Spiel, echt heftige Gewalt, fehlt das nötige etwas. Die FSK 16 tut dem Spiel keinen Gefallen. Ich benötige nicht das Mortal Kombat Gemetzel, aber wenn ein jemand wie LOBO loslegt, dann darf es eben ein wenig mehr sein. Wer die Comics kennt, weiß was ich meine.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC | Version: Ultimate Edition