Facebook Twitter Pinterest
Warlock: Master of the Ar... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 3,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Pauls.laden
In den Einkaufswagen
EUR 5,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Rare-Games
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Warlock: Master of the Arcane

Plattform : Windows 7, Windows Vista
Alterseinstufung: USK ab 12 freigegeben
3.6 von 5 Sternen 35 Kundenrezensionen

Preis: EUR 6,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager
Verkauf durch software and more und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
4 neu ab EUR 3,25 2 gebraucht ab EUR 2,25

Wird oft zusammen gekauft

  • Warlock: Master of the Arcane
  • +
  • Warlock 2 - The Exiled (Lord Edition) - [PC]
  • +
  • Fallen Enchantress - Legendary Heroes - [PC]
Gesamtpreis: EUR 26,88
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktinformation

  • ASIN: B007HLUBD6
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,5 x 1,4 cm
  • Erscheinungsdatum: 11. Mai 2012
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Englisch, Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen 35 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.700 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Warlock bringt das erfolgreiche "Civilization-Prinzip" in ein komplett neues Fantasy-Setting! In Warlock übernimmst du die Rolle eines mächtigen Magiers, der sein eigenes Reich auf- und ausbaut. Dabei gilt es, neue Städte zu erobern und zu managen, um schließlich riesige Armeen treuer Untergebener oder schrecklicher Kreaturen in die Schlacht zu schicken. Ob Krieg, wirtschaftliche Überlegenheit, Diplomatie oder Magie - der Sieg lässt sich auf viele Arten erringen und ermöglicht so stundenlangen Spielspaß und einen hohen Wiederspielwert. Drei Rassen, Untote, Monster und Menschen, stehen den mächtigen Zauberern hierbei zur Verfügung. Doch auch die Wahl des Zauberkundigen selbst hat großen Einfluss auf das Gameplay - du entscheidest u.a., ob du lieber vernichtende Kampfmagie oder heilende Zauber verwenden möchtest.

In diesem globalen, rundenbasierten Strategiespiel wird die fantastische Welt von Majesty aufs Neue lebendig. Geschätzte Verbündete und gehasste Feinde geben sich ihr Stelldichein auf der Jagd nach dem Titel "Master of the Arcane". Den Traditionen des Genres folgend, verbindet Warlock die besten Elemente rundenbasierter Hexfeld-Strategie mit einem völlig neuen Look. Zudem, ganz der klassischen Fantasy entliehen, müssen sich ambitionierte Magier auch zahlreichen Quests und umherstreifende Monstrositäten stellen.

"Fesselnde Fantasy-Rundenstrategie im Stile von Civilization..." (4players.de)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Nein, dies ist kein "Civilization V" Sequel oder Mod, dies ist ein eigenständiges Spiel von Paradox, genauer von InoŽCo, die auch die tollen Rundenstrategietitel "Fantasy Wars" und "Elven Legacy" produziert haben.
Und genau aus diesen Titeln stammt auch die Engine, obwohl das Spiel optisch frapierend an "Civilization V" erinnert.
Damit wäre ersteinmal die häufigst auftretende Frage beim Betrachten der Bildschirmfotos beantwortet.

Ich habe mir das Spiel als Digitalversion gekauft, welche schon am 08.05. verfügbar war und seitdem viele Stunden mit dem Spiel verbracht.
Das Spielprinzip in Kürze:
Als Warlock gründet/verwaltet man Städte, hebt Truppen aus, erforscht Zaubersprüche, betreibt rudimentäre Diplomatie und schlägt taktische, rundenbasierte Schlachten gegen eine Anzahl gegnerischer Warlocks in der Fantasywelt von Ardania, welche evtl. durch die "Majesty" Spielreihe bekannt ist und dort entliehene Truppen und Götter als Grundlage bietet.

Das alles spielt sich aufgrund der intuitiven UI sehr angenehm und flott von der Hand, ohne sich dabei in diversen Untermenüs zu verstricken, wie man es evtl. von anderen Paradox Titeln gewohnt ist (z.B ."Crusader Kings 2").
Die Städteverwaltung ist im Vergleich zur Civ Reihe sehr einfach geraten: in dem Wirkungsradius der Stadt lassen sich auf den Hexfeldern verschieden Gebäudearten platzieren, die jeweils andere Aufgaben erfüllen: Generierung von Gold, Mana, Nahrung oder das Ausheben/Verbesser von Truppen.
Das Gelände beinhaltet viele Orte, die spezielle Boni bieten bzw. wo nur dort spezielle Gebäude gebaut werden können, so dass die Städteexpansion ein essentiellen Teil des Spiels ausmacht.
Lesen Sie weiter... ›
10 Kommentare 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Warlock ist von der grundlegenden Art des Spieles her zu 100% mein Ding. Rundenbasierte Strategie in einer Fantasy-Welt. Beim Anspielen bin ich auch direkt begeistert gewesen, allerdings folgte der Begeisterung relativ schnell eine gewisse Ernüchterung.
Vielfalt der Einheiten inkl. upgrade-Option, Ausbau seines Reiches (verhalte ich mich defensiver und versuche, die eigene Wirtschaft zu stärken, oder investiere ich direkt aggressiv ins Militär), eine Unmenge an Zaubersprüchen, Diplomatie mit den Gegnern, zusätzliche Quests für fette Belohnungen, verschiedene Götter, durch die man über Einflußpunkte boni erhält, spezielle mächtige Gebäude, die nur auf speziellem Untergrund gebaut werden können, das klingt alles toll. Bei näherer Betrachtung allerdings relativiert sich vieles. Am wenigsten gelungen empfinde ich das Zauberspruchsystem, also eigentlich das Kernstück des Spieles. In der Theorie können die gefühlten 500 Zaubersprüche alle grundlegenden Aspekte des Spieles beeinträchtigen. Angriffs- oder Verteidigungszauber in Kämpfen, Zauber, die die eigene Wirtschaft stärken oder die des Gegners schwächen, etliche Einheiten buffs (mehr Bewegungspunkte, Flugoption usw.), Beschwörungszauber etc.
Keine Ahnung, ob die Entwickler ihr Spiel selbst mal gespielt haben, aber hätten sie es getan, wäre ihnen aufgefallen, daß ein Großteil dieser Zaubersprüche einen derart geringen Effekt hat, daß man sie niemals benötigt. Mit ein wenig Spielerfahrung reicht einem die Konzentration auf eine Handvoll der Zauber, um die Gegner auf höchstem Schwierigkeitsgrad zu besiegen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Wer sich noch an die uralte Warlords (1-4) Serie erinnert, die leider unter Win7 nicht mehr läuft, der kann aufatmen! Warlock ist der würdige Nachfolger! Unzählige Zaubersprüche und beständiges Ausbauen der Städte, um genügend Gold, Mana und Nahrung zu erwirtschaften bestimmt das Spiel. Die rekrutierbaren Einheiten können durch zahlreiche Verbesserungen nahe an die Unsterblichkeit gebracht werden, und Gegner, die eben noch unbesiegbar schienen (großer Feuerelementar) sind dann Kanonenfutter.
Selten hat mich ein Spiel so lange gefesselt, leider hatte ich es zwei Jahre uninstalliert im Schrank - das bereue ich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Steamtitel, muss also Online registriert werden (Benutzerkonto anlegen) kann aber nach der Installation auch Offline gespielt werden.

Man kommt ziemlich schnell rein ins Spiel, auch ohne Handbuch. Nicht sehr anspruchsvoll, daher sehr geeignet für so nebenbei spielen. Und immer kommt man wieder an den Punt, noch schnell diese Stadt erobern, diesen Warlord besiegen - ups - schon wieder 2 Uhr morgens, aua.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Steamtitel
Nachteil: Titel wird mit einem Steamkonto verknüpft, kein Wiederverkauf möglich.
Vorteil: Installation auf beliebig vielen Rechnern von denen auf das Konto zugegriffen werden kann (nur eine Nutzung zeitgleich), Spiel im Steam-OFFLINEMODUS möglich
Nach Installation kann man es auf englisch russisch, deutsch, französisch, spanisch, polnisch einstellen. Dabei werden die Sprachdateien (neu heruntergeladen) aber ersetzt! (Rechtsklick auf Eigenschaften)

Viele Rezensionen von Spielemagazinen bezogen sich auf die Releaseversion und berichteten von Bugs oder Ungereimtheiten. Meiner Spielerfahrung nach konnte ich keine in der aktuellen Version mehr feststellen.

Handbuch
In vielen Belangen zu kurz. Keine Entwicklungsbäume der jeweiligen Rassen. ABER:
guter Herstellersupport auf der offiziellen Seite; ausführlicher Strategieguide, Entwicklungsbäume der Rassen, Wertetabelle etc. können heruntergeladen werden. So etwas gehört eigenlich in ein Handbuch. (!!! auf englisch !!!).

DLC - weitere Rassen können als kostenpflichtiger Download dazugekauft werden. Pro Rasse ca. 2-3 €.
Habe auf ein Sonderangebot gewartet und mehrere als Bundle für wenig Geld dazugekauft. (Steamaktionen oder Mitbewerber)

Zum Spiel selber wurde schon viel geschrieben.
Gute Soundkulisse, schön gestaltete Animationen, nette Weltkarte - für mich stimmig. Mehr "Risiko" als Aufbausim im Fantasybereich. Konflikte sind unausweichlich, da das Spiel auf Expansion ausgelegt ist. Irgendwann ist kein freier Platz mehr da ... .
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen