Facebook Twitter Pinterest
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Round3DE
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand am nächsten Tag von GA, USA. Alle Produkte sind geprüft und funktionieren mit garantierter Qualität. Unsere freunldiche, mehrsprachige Kundenbetreuung steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,05
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Hatherley's
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,49

War Import

4.3 von 5 Sternen 26 Kundenrezensionen

Preis: EUR 9,68 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
War (Remastered)
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Import, 2. Januar 1995
EUR 9,68
EUR 4,89 EUR 0,21
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf durch DVD Overstocks und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
13 neu ab EUR 4,89 55 gebraucht ab EUR 0,21 4 Sammlerstück(e) ab EUR 1,50

Täglich drei Sonos Smart Speaker gewinnen Helene Fischer - Exklusiv bei Amazon Music Unlimited streamen

Hinweise und Aktionen


U2-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • War
  • +
  • Boy (Remastered)
  • +
  • The Unforgettable Fire (2009 Remastered)
Gesamtpreis: EUR 35,16
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (2. Januar 1995)
  • Erscheinungsdatum: 1. Januar 1986
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Island (Universal Music)
  • ASIN: B000001F3C
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 26 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 132.497 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:39
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:11
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
5:35
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
4:47
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:14
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:40
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
4:03
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:46
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
5:34
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
2:37
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

War

Amazon.de

War, U2s letztes Album aus ihrer frühen Phase -- also bevor sie ihre Soundpalette und die textlichen Visionen erweiterten -- ist ein brillant widersprüchliches Album. Es klingt martialisch und majestätisch. Sein wahres Ziel aber ist es, politisch gestützte falsche Ideale zu stürzen. "Sunday Bloody Sunday" und "40" packen die Problematik Irlands direkt an, während das bei "New Year's Day" eher zwischen den Zeilen herauszuhören ist. Da geht es um eine zerbrochene Liebe als Symbol für eine andere, große Spaltung. "Torn in two, we can be one" intoniert Bono und Edges Gitarre knurrt sauer mit. Songs wie "Two Hearts Beat As One" und das ruhige "Drowning Man" spielen dagegen keine so tragende Rolle auf dem Album, machen War aber insgesamt zu einer runden und überzeugenden Sache. --Daniel Durchholz

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Mit ihrem dritten Album - WAR - veröffentlichten die vier jungen irischen "Revoluzzer" von U2 1983 ein zeitloses und immer noch topaktuelles Album, mit 10 großteils extrem gesellschaftskritischen Songs, bei denen besonders die großen Unruhen in Nordirland, sowie die Angst vor einem eventuellen Atomkrieg in Europa im textlichen Mittelpunkt stehen. WAR - ist auch heute noch das mit Abstand politischste Album von U2, und traf damals bei seiner Veröffentlichung ganz genau den Zahn der Zeit, denn die Medien waren nicht nur überschattet von den vielen Terroranschlägen der IRA in Nordirland, sondern auch von den Anschlägen der RAF in Deutschland und natürlich dem Falklandkrieg der Engländer.

Die Angst vor einem atomaren Krieg, war vor allem in Deutschland überall spürbar und auch ich fühlte damals als 12-jähriger diese enorme gesellschaftliche Spannung und Beklommenheit an jeder Straßenecke. WAR - war für mich damals so etwas wie ein revolutionärer musikalischer Befreiungsschrei, dessen Titel mir damals wie auch heute immer noch Gänsehaut verleihen. Auch das Album-Cover - der Junge mit dem eisernen kalten Blick des Entsetzens - ist vortrefflich gewählt, und die Aneinanderreihung der einzelnen Songs hätte nicht besser sein können, um die damalige politische Atmosphäre authentischer widerzuspiegeln. Aufgrund seiner enormen Aktualität höre ich - WAR - auch heute noch sehr gerne und sehr häufig, vor allem an düsteren und verregneten Herbsttagen, bzw. im verschneiten Winter.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
1983 veröffentlichten U2 ihr 3. Studioalbum. Es war 1 Jahr vor dem weltweiten Durchbruch mit dem Joshua Tree-Album. Nichts desto trotz war hier schon das riesige Potential zu hören und vor allem zu spüren. 10 tolle Songs bietet uns War. Der damals 23!!! jährige Bono schreit sich die Seele aus dem Leib Larry haut in die Drums, wie selten danach. Für mich waren U2 nie mehr so rebellisch und politisch wie in diesem Werk. Es war natürlich Anfang der 80er Jahre wirklich Krieg. Die Nordirland-Krise, Falkland-Krieg und RAF in Deutschland. U2 brachten hier ein wirkliches Mahnmal auf den Markt ohne zu viel Pathos. Nie mehr waren Bono und Kollegen so wütend, und das Ergebnis ist ein ziemlich düsteres Werk. In den UK Charts wurde dieses Meisterwerk nicht nur 1. sondern konnte sich fast 3 Jahre in den Charts halten. In den US Charts waren es sogar unglaubliche 179 Wochen, und als beste Datierung war ein 12.Platz zu verbuchen. In ihrer Heimat wurde es ein 16.Platz, und in Deutschland gab es noch einen 59.Platz. Der Opener ist ein Kultsong und widmete sich den Unruhen in Nordirland. Harte Riffs, und viel Drums machen ihn nicht nur inhaltlich zu einem harten Song. Sunday Bloody Sunday gilt zu den besten politischen Protestsongs aller Zeiten. Mit Seconds gibt es einen weiteren kräftigen schnellen Song. New Year"s Day war in den Charts erfolgreich. In ihrer Heimat erreichte dieser super Track sogar den 2.Platz. In den UK Charts ging es bis auf Platz 10, und in den US Charts datierte noch ein 53.Rang. Weiter geht das hohe Niveau mit den Songs Like a Song, Drowning Man und das wuchtige The Refugee bevor mit Two Hearts Beat as One ein schon fast balladesker Songs in den Charts von sich reden machte. In der Heimat von U2 wurde es ein ausgezeichneter 2.Platz.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Deluxe Edt. klingt noch besser als die "Best of". Die Track`s auf der Bonus CD sind toll. Auch wenn nicht alle Vers. toll sind, ist es schön das sie mit drauf sind. Auch wenn es ein bischen nach Geldschneiderei aussieht, ich würde mir wünschen das mehr Interpreten ihre Werke GUT remastern. Die Zeit geht weiter und Hifi kann heute mehr als 1980. Viele alte CD sind heute nicht mehr
Akzeptabel.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Wir schreiben das Jahr 1983. Ich war noch nicht auf der Welt und zu dieser Zeit waren viele Songs in den globalen Charts, die dem Synthpop, New-Romantics oder einfach nur Stadion-Rock zuzuordnen waren. Auch ein gewisser Michael Jackson schaffte es die Charts weltweit mit seinen Songs zu erobern.

Unbeeindruckt von diesen Trends brachten u2 dieses Album raus, das ein Statement gegen den Krieg ist(und in den 80er Jahren gab es wirklich viele Kriege und Konflikte/unter anderem den Krieg in Irland, Afghanistan aber auch den kalten Krieg und der Ungewissheit darüber, ob am nächsten Morgen noch die Welt so in der Form existieren wird)

Dieses Album beinhaltet 10 Stücke, die wirklich alle ziemlich stark sind.

Man sollte dem Album eine ernsthafte Chance geben und nicht sofort mit dem Vorurteil an das Album gehen, dass nur die ersten 4 Tracks gut sind.

Ich habe dieses Album nun schon seit 2 Jahren und anfangs war ich sehr enttäuscht, doch nun bin ich sehr begeistert.

Die Highlights sind:

NEW YEARS DAY
SUNDAY BLOODY SUNDAY
LIKE A SONG
SECONDS
und meine persönlichen Favoriten RED LIGHT und 40

Alle Songs vermitteln die bedrückende Situation des Krieges und machen nachdenklich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden