Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 5,24
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
The War of Art (English Edition) von [Pressfield, Steven]
Anzeige für Kindle-App

The War of Art (English Edition) Kindle Edition

4.0 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 5,24

Kindle-Deal des Monats
Kindle-Deal des Monats
Ausgewählte Top-eBooks mit einem Preisvorteil von bis zu 50% warten auf Sie. Entdecken Sie jeden Monat eine neue Auswahl. Hier klicken

Produktbeschreibungen

From Publishers Weekly

Novelist Steven Pressfield (The Legend of Bagger Vance; Gates of Fire) goes self-help in The War of Art: Winning the Inner Creative Battle. Dubbing itself a cross between Sun-Tzu's The Art of War and Julie Cameron's The Artist's Way, Pressfield's book aims to help readers "overcome Resistance" so that they may achieve "the unlived life within." Whether one wishes to embark on a diet, a program of spiritual advancement or an entrepreneurial venture, it's most often resistance that blocks the way. To kick resistance, Pressfield stresses loving what one does, having patience and acting in the face of fear.

From Library Journal

Drawing on his many years' experience as a writer, Pressfield (The Legend of Bagger Vance) presents his first nonfiction work, which aims to inspire other writers, artists, musicians, or anyone else attempting to channel his or her creative energies. The focus is on combating resistance and living the destiny that Pressfield believes is gifted to each person by an all-powerful deity. While certainly of great value to frustrated writers struggling with writer's block, Pressfield's highly personal philosophy, soundly rooted in his own significant life challenges, has merit for anyone frustrated in fulfilling his or her life purpose. Successful photographer Ulrich (photography chair, Art Inst. of Boston; coeditor, The Visualization Manual) explores the creative impulse and presents an approach to developing creativity that, like Pressfield's, will be relevant to artists and others. He identifies and explains seven distinct stages of the creative process: discovery and encounter, passion and commitment, crisis and creative frustration, retreat and withdrawal, epiphany and insight, discipline and completion, and responsibility and release. He also develops his view of the three principles of the creative impulse, which include creative courage, being in the right place at the right time, and deepening connections with others. Rooted in Eastern philosophy, Ulrich's fully developed treatise nicely updates the solid works of Brewster Ghiselin (The Creative Process), Rollo May (The Courage To Create), and Julia Cameron (The Artist's Way). It also supplements Pressfield's inspirational thoughts on overcoming resistance through introspective questions and practical exercises that further elaborate the creative process. Both books are recommended for public libraries needing additional works on creativity. Dale Farris, Groves, TX
Copyright 2002 Reed Business Information, Inc.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1060 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 192 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: Black Irish Entertainment LLC (11. November 2011)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B007A4SDCG
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #12.436 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Was uns C.G. Jung über den Schattenarchetypen erzählen konnte, kann uns Pressfield über die Tiefen des kreativen Daseins berichten. Dieses Buch ist nicht nur spezifisch auf den blockierten Künstler ausgerichtet.
Es werden auch Menschen, die ihre Lebensträume vor sich herschieben, was daraus gewinnen können.

Kenne deinen inneren Feind, denn gegen das eigene Ego kann man sehr gut vorgehen.
Das macht ungefähr 2 / 3 des Buches aus.

Dann gibt es aber noch den 3. Abschnitt; da kommen dann das höhere Selbst und Lösungsstrategien ins Spiel und überhaupt hilft einem ja (wie immer) das gesamte Universum, wenn man es nur lässt - das hat die vorangehende Rezensentin, die diesem Buch nichts abgewinnen konnte, wohl nicht mehr an sich ran gelassen.

Wer "Der Weg des Künstlers" von Julia Cameron mochte, aber keine Lust auf die darin enthaltenen Aufgaben hat und sich lieber in englischsprachigen, verbalen Ergüssen ob Tragik und Komödie des (Künstler-)daseins suhlt, als tiefgehend an sich zu arbeiten, der ist mit diesem Buch bestens bedient.

Ich war es - und werde bei Bedarf mal wieder drin blättern, denn Selbsterkenntnis hilft.
(Ich glaube, "Der Weg des Künstlers" hat mir noch mehr geholfen; das nur so am Rande und für die, die an sich arbeiten wollen.) Dieses Büchlein tuts auch.

Kleine Happen (oder Bisse) - große Wirkung.

Die Botschaft "lass das Große Ganze durch dich hindurch arbeiten" à la Cameron steckt hier auch drin, allerdings in einer ruppigeren, abgespeckteren, "in your face" Version, da einem an den meisten Stellen des Buches der Spiegel vorgehalten wird.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
This is a holy grail. Pressfield writes in a very special way about what art is and how it reflects work, thereby changing your idea of what real work actually means. He makes very clear that people are creative, producing creatures who gain recognition and self-worth out of working hard on something and receiving contentment out of that. He also gives a lot of concrete, practical tips on how to overcome inertia and procrastination. Most of the time he is very blunt in that. He doesn't give a magical solution but states that it's just important to keep on working not according to your mood but according to scheduel and that inspiration eventually will follow (an advice of several great writers/creators I've read). A great bonus is the humor with which Pressfield writes. Several times I had to laugh so hard it made me cry. I love the blunt, sarcastic undertone. It seems to be a language that makes it easier to comprehend difficult notions. Pressfield's message is partly also spiritual in nature. When you've read whole the book you actually will start to look at the creation process of art as something that is partly spiritual because art contains inexplicable, almost magical, elements that are not to be fully understood in logical, linear terms.

Recommendation for everyone that creates!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
The book does inspire to take action, yet as somebody that isn't spiritual the multiple gods and angels references don't do it for me. Besides affiliation they often come across as straw men for the points he's trying to make. Still worth a read to widen the horizon thought.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Wir alle haben Blockaden, wir alle schieben Aufgaben vor uns her, nicht nur in kreativen Berufen wie der Schriftstellerei. Von daher ist das Buch für viele interessant, die die Erfahrung gemacht haben, blockiert zu sein.
Das Buch ist interessant geschrieben und allein schon deshalb lesenswert.
Ob man anhand dieses Buches allerdings seine Blockaden überwinden kann – da habe ich meine Zweifel.
Es hat wie viele amerikanische Bücher zu diesem und ähnlichen Themen einen sehr starken appellativen Charakter. Meines Erachtens reicht das nicht aus. Es fehlt der psychologische Ansatz und die konkrete Hilfestellung, die viele seriöse Bücher zu diesem Thema bieten.
Da das Buch gut geschrieben ist, kann es sicher nützlich sein, gelegentlich darin zu lesen, um sich selbst zu motivieren.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich hatte eine großartige Zeit bei der Lektüre dieses Buches. Zeitweise musste ich laut loslachen, so sehr habe ich Steven Pressfields Schilderung genossen, wie wir unsere Blockaden überwinden und unsere inneren, kreativen Schlachten gewinnen können.

Er beschreibt mit großer Detailliebe, wie Widerstand in unserem Leben funktioniert und wie dieser uns dabei sabotiert unsere (großen und kleinen) Träume zu verwirklichen.
Er beschreibt das "Aufschieben" und die vielen Gesichter, die es annehmen kann, so dass man in der Lage ist es aufzulösen und es somit nicht weiter unser Leben reglementiert.

Während ich las, dachte ich, dass ein würdiger "Nachfolger" dieses Buches "Unmittelbare Transformation " Lebe im Augenblick und nicht in Gedanken" von Ariel und Shya Kane ist. Dieses Buch legt drei Prinzipien der Transformation dar, die mir dabei geholfen haben, eben diesen Widerstand, den Pressfield beschreibt, aufzulösen.

Nachdem ich die Bücher der Kanes gelesen habe, es gibt zwei weitere: "Das Geheimnis wundervoller Beziehungen" Lebe im Augenblick!: Verwandeln statt verändern - Die Erfahrung der Unmittelbaren Transformationund Being Here: Modern Day Tales of Enlightenment (letzteres ist bisher nur in Englisch erschienen), haben sich alle Bereiche meines Lebens verwandelt und die Erfüllung meiner Träume geht mühelos und organisch vonstatten.

Ich empfehle diese Bücher von ganzem Herzen all denjenigen, die ihr ganzes Potential freisetzen und das Leben ihrer Träume leben wollen.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover