Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
The Wall ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Vollstandig garantiert. Versand aus Guernsey (Kanalinseln). Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 14,59

The Wall Doppel-CD, Original Recording Remastered

4.2 von 5 Sternen 200 Kundenrezensionen

Preis: EUR 16,96 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Doppel-CD, Original Recording Remastered, 13. Oktober 1994
EUR 16,96
EUR 12,44 EUR 6,28
Nur noch 7 auf Lager
Verkauf durch champus-11 und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
12 neu ab EUR 12,44 20 gebraucht ab EUR 6,28

Hinweise und Aktionen


Pink Floyd-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • The Wall
  • +
  • Dark Side Of The Moon (remastered)
  • +
  • Wish You Were Here (remastered)
Gesamtpreis: EUR 38,94
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (13. Oktober 1994)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD, Original Recording Remastered
  • Label: Beatles (EMI)
  • ASIN: B000006TRV
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 200 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.089 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
2:26
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:12
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
1:50
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:58
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
5:34
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
2:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
2:07
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:29
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:36
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
4:15
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
1:14
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
1:13
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
Disk 2
1
30
4:38
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
2:41
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:23
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
1:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
1:27
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
6:22
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
1:36
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
4:15
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:23
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:57
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
0:30
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
5:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
1:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Pink Floyd ~ The Wall

Rezension

Als sich die vier ehedem psychedelischen Reiter Pink Floyd sich 1979 nach Trennungsgerüchten doch wieder zusammenrauften, trugen sie noch einmal ganz dick auf. Die sentimentale Leidensgeschichte eines in die totale Isolation getriebenen Jungen verpackten die Mannen um den egomanischen Bandleader und Textdichter Roger Waters in ungewohnt harte, rockige Töne. Der leichte Disco-Touch pushte die ausgekoppelte Single Another Brick In The Wall Part Two zur Hymne und das Doppelalbum The Wall zum weltweiten Superseller mit etwa 20 Millionen verkauften Exemplaren. Und just als das kolossale Opus im entmauerten Berlin erneut auf die Bühne gehievt wurde, griffen sich MFSL die Originalbänder, um sie nach Art des Hauses zu veredeln. Den Soundtrack des Berlinspektakels (Seite 136) deklassiert das Original zum Abklatsch, die bislang gehandelten EMI-CDs (7460368) zur zweiten Wahl. Schon die brachiale Ouvertüre In The Flesh donnert mit einer Dynamik los, daß die Endstufen juchzen. Der schon zu Analogzeiten immer gern herbeigerufene Hubschrauber nach Another Brick In The Wall Part I knattert und dröhnt, daß der Blick automatisch den Himmel nach Flugobjekten absucht. Das Restrauschen verschuldet die aufwendige Studio- Elektronik, denn wenn Waters tief verschnupft die Mother zur Akustikgitarre besingt, stört nur noch minimales Rauschen die langsam gesteigerte ödipale Huldigung. Und wenn zum Schluß die Mauer fällt, wird auch dem abgebrühtesten Hörer klar, daß er hier einen meisterhaft konservierten Klassiker der Rockmusik unter dem Laser hatte.

© Audio -- Audio


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Vorbemerkung: Zum Zeitpunkt dieser Kritik zu "The Wall Immersion Box" (6 CDs, 1 DVD) laufen hier die Rezensionen zu allen Fassungen des Albums gesammelt ein, wodurch es so aussieht, als gebe es schon über 100 Rezensionen zur Box, mit einer Durchschnittsbewertung von 4,5 Sternen. Dieser Anzeige-Mix von verwandten Produkten bei Amazon ist manchmal angemessen, oft aber lästig, und in so einem Fall wie hier ist diese Darstellungsweise wie ich finde schon fast unlauter. Bislang gibt es jedenfalls kaum positive Worte zur Immersion-Box - aus gutem Grund: sie ist nicht herausragend genug für ihren stattlichen Preis.

Dass Pink Floyds 1979er Meisterepos "The Wall" als Konzeptalbum ein hinreißender Klassiker ist, der seine Sterne verdient - soll an dieser Stelle als Konsens vorausgesetzt sein. Ich gehe hier nicht auf "The Wall" selbst ein, sondern nur auf das Produkt "The Wall Immersion Box".

Sind die ersten beiden Immersion-Boxen "Wish You Were Here" (2 CDs, 2 DVDs, 1 Blu-ray) und "Dark Side Of The Moon" (3 CDs, 2 DVDs, 1 Blu-ray) auch schon mit sinnlosem Tand gefüllt, so gibt es dort doch für jene Fans, die bislang lediglich die normalen Alben kannten, duchaus Neues, Interessantes, Aufregendes zu entdecken, gerade auch die Surround-Mixe.
Lesen Sie weiter... ›
14 Kommentare 122 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Die neu gemasterte Version von The Wall lohnt den Kauf. Allerdings darf man nicht erwarten, dass sich der Himmel auftut. Das liegt vor allem daran, dass die Version von 1994 auch schon sehr brauchbar war. Der Unterschied ist also nicht so groß, wie etwa bei den Remasters der Beatles.

Aber: Der Mix ist differenzierter und wirkt räumlicher. Im Hintergrund gesprochene "Source"-Textelemente z.B. sind nun klar und deutlich zu verstehen.

Insgesamt scheinen die PF Remasters ein gelungenes Projekt zu sein. Ein Grund zur Freude.

Beim Packaging hat man sich wohl an den Beatles-Remasters (aus gleichem Hause) orientiert. Ein wenig Retro also. Geschmacksache. Mir sind stabile CD-Boxen eigentlich lieber.

Das Booklet ist identisch mit dem der vorangegangenen Version.
11 Kommentare 68 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Stephan Urban TOP 1000 REZENSENT am 29. Februar 2012
Format: Vinyl Verifizierter Kauf
schon das remaster auf 180g vinyl von DSOTM und WYWH hat viel spass gemacht.

nun gibt es auch the wall als wertiges reissue und auch hier bin ich erstaunt, dass doch noch hochwertig gemachte sachen um vernünftiges geld zu haben sind.

über den inhalt muß ich vermutlich nicht viel sagen. ich verfolge PF seit den tagen syd barret's und gebe zu, die nachfolgenden phasen der band gefälliger und trotzdem besser zu finden. die wesentlichen alben der band werden jedenfalls für mich immer zu den wichtigsten vertretern der psychedelischen rockmusik gehören.

auch "the wall" habe ich als meisterwerk empfunden, wenn auch als schwächelndes, das durchgängig nicht mehr so hohes niveau wie die in der ersten zeile genannten alben bietet, will sagen, dass ich hier längen geortet habe und - das war meine bisherige, natürlich rein subjektive ansicht - es der produktion besser getan hätte, die genialen momente auf eine LP zu tun und das andere einfach wegzulassen.

dieses reissue erschüttert diese meinung ein wenig. das remaster und die perfekte pressung lassen räume und hintergrundgeräusche hörbar werden, die ich in dieser plastizität bisher nicht wahrgenommen habe und die das durchhören der beiden platten spannender machen. vor allem die kleinen feinen elektronischen geräusche lösen sich völlig von den lautsprechern und entstehen irgendwo im raum.

das ding ist mir trotzdem immer noch zu länglich, aber irgendwie hab ich es in dieser version wieder zum ersten mal gehört und das sehr genossen.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Vinyl Verifizierter Kauf
Über The Wall selbst braucht man wohl keine Worte abgeben. Inzwischen wahrscheinlich das kommerziell erfolgreichste Werk von Pink Floyd. Interessant, da es Roger Waters in den 70er und frühen 80er Jahren wohl nie wirklich um den kommerziellen Erfolg ging.
Sehr schön: Es gibt inzwischen wieder sehr viele Werke aus dieser Zeit auf Vinyl. Auch wenn der Kenner vielleicht Unterschiede wahrnimmt - In jedem Fall kehrt das gute alte Vinyl-Gefühl zurück. Und mit dieser Ausgab von "The Wall" gelingt dies doppelt. Sehr gute Soundqualität, sehr gute Verarbeitung und Qualität des Gesamtprodukts.
Es macht schon einen Unterschied, ob man sich schnell was aus śeiner MP3 Sammlung "zusammenklickt" oder ob man das Musikhören besonderer Werke an einem Plattenspieler zelebriert. Das wird selbst das früher doch so lästige "Platte umdrehen" zu einem feierlichen Vorgang.
Uneingeschränkt empfehlenswert !
1 Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden