Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 88,98
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von colibris-usa
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand aus den USA, Lieferzeit 10-15 Arbeitstage. Unser Kundendienst steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Wall:Live in Berlin Import, SACD

3.4 von 5 Sternen 26 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, SACD, Import, 11. September 2007
EUR 412,16 EUR 79,00
Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 412,16 4 gebraucht ab EUR 79,00

Hinweise und Aktionen



Produktinformation

  • Audio CD (11. September 2007)
  • Hinweis: SACD-kompatible Hardware erforderlich
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: SACD, Import
  • Label: Mercury
  • ASIN: B00009V7VC
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Videokassette  |  DVD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen 26 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 823.148 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Für alle Pink Floyd und Roger Waters Fans ist die DVD meiner Meinung nach ein Muss.
Die Show selber hat mir sehr gefallen. Von Pannen, die bei der Live-Show passiert sein sollen, ist absolut nichts zu merken. Ich habe "The Wall" vorher noch nie live erleben dürfen und sie nun das erste Mal über einen Beamer gesehen. Absoluter Wahnsinn!
Das 4:3 Bild ist dafür das es jetzt schon an die 13 Jahre alt ist gar nicht mal verkehrt, lediglich leichtes Edge-Enhancement trübt gelegentlich ganz leicht den Sehgenuss.
Der Ton ist jedoch der absolute Hammer. Der neue Dolby 5.1 Mix (gemastert von den Original-Tapes) ist Wahnsinn. Man kann eigentlich immer jedes Instrument und Sänger einzeln raushören. Auch werden konstant sinnvoll die Surrounds genutzt (für Publikum und Musik). Trotz seines Alters wage ich zu behaupten, das dies einer der besten Konzerttracks der letzten Zeit ist.
Die beiliegende Doku ist rund 30min lang und sehr informativ, unter anderem wird hier von Roger Waters angesprochen, zu welchen Pannen es kam und was dagegen getan wurde.
Die Menüs der DVD sind auch sehr passend geraten. Animierete Übergänge wurden mit Geräuschen und Musikausschnitten von dem Konzert vertont.
Absolute Kaufempfehlung!
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich kann mich dem vorhergehenden Rezensenten nur anschließen:
Surround-Sound einschalten, alle Regler auf 11 (it's eleven!) und mitten im Sound stehen (oder sitzen).
Von den Pannen damals bei der Live-Aufzeichnung merkt man absolut nichts. Dass die Musiker angeblich lustlos waren, kann man vielleicht auch als gewisse Cooleness auslegen. Unter dem Aspekt (siehe Inlay), dass das ganze damals innerhalb von 8 Wochen (vom Zeitpunkt des Castings der Akteure) auf die Beine gestellt wurde,
kann man sich vorstellen, dass gerade mal Zeit blieb, die Stücke spielen zu können. Zusätzliche Sperenz'kes wie synchrones Wippen mit den Gitarrenhälsen oder ähnlicher Unfug mussten hinten runterfallen - ich habe sowas aber auch nicht wirklich vermisst. Die Kameraführung ist sehr gelungen und zeigt meist auch die aktiven Musiker, so dass man sich als interessierter Gitarrist ab und an noch was abschauen kann.
Das Geld für diese DVD ist auf jeden Fall gut angelegt!
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Meine Bewertung der DVD "Roger Waters - The Wall 1990 in Berlin".
Die DVD erhält für mich, völlig ohne Zweifel, 5 Sterne. Ich finde, dieses Live-Spektakel ist ein monumentales Großereignis,
ein dick rot angestrichener Punkt in der Historie der Rockgeschichte.
Warum?
Erst einmal möchte ich über mich erzählen. Ich sah neulich im Fernsehen einen Ausschnitt des Konzerts und war direkt Feuer und Flamme,
fasziniert von der riesigen Mauer, die aufgebaut wurde, von der musikalischen Qualität und den gigantischen Licht- und Animationseffekten.
Bevor ich "The Wall" im Fernsehen sah, wusste ich nur, dass es Pink Floyd gibt bzw. gab. Ich kannte kein Lied der Gruppe (außer das
obligatorische "We dont need no education"). "The Wall" in Berlin war für mich die Einstiegsdroge zur Faszination Pink Floyd bzw. Roger Waters.
Kaum hatte ich den kurzen Ausschnitt im Fernsehen geschaut, hatte ich schon in der Bücherei "The Wall" als Studio- und als Livealbum ausgeliehen,
sowie ein Songbook dieses großartigen Konzept-Albums. Ich wälzte Werke über die Symbolik, Geschichte und Entstehung von "The Wall" und
hörte die CDs rauf und runter.
Je öfter ich die Liveaufnahme der Konzerte hörte ("Is There Anybody Out There" - Kaufempfehlung!), ärgerte ich mich, dass diese Konzerte Ende
der 70er bzw Anfang der 80er Jahre nicht als Film/Video erhältlich sind.
Also griff ich nun letztendlich, als ich mit der Geschichte des Albums komplett beschlagen war, zum Konzert 1990.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ich bekam Besuch und es klingelte an der Tür.Ein Kollege wesentlich jünger kam herein und bei mir lief diese DVD.Nach ein paar Minuten war er völlig von diesem Konzert fasziniert.Er kannte das Konzert nicht und hat mit Rockmusik absolut nichts am Hut.Warum ich das erzähle ??? Wenn eine DVD es schafft im heimischen Wohnzimmer Leute zu fesseln dann ist es mehr als nur ein Konzert.Wenn Roger Waters so etwas auf die Beine stellt dann absolute Hochachtung.Es ist eine Kunst nicht nur eine Musik DVD zu sehen sondern auch zu fühlen.Das letzte Konzert was mich umgehauen hat ist immer noch das legendäre Jean Michel Jarre Konzert in Houston.Danach kommt The Wall Live.Ich liebe diese DVD... es ist was für die Ewigkeit und es wird nicht das letzte Mal sein das ich mir dieses Live-Ereignis anschaue.Super!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Videokassette
Ich habe beide Videos. Sowohl THE WALL - Der Film als auch Roger Waters THE WALL live in Berlin. Ich kann nicht klagen, ich bin sehr froh, diese beiden Videos zu besitzen. Ich kann nur jedem diese Videos empfehlen. Vorallem Roger Waters THE WALL live in Berlin - das ist ja wohl das Größte, geile Musik, geile Bühnen-Show und von Tonausfällen und Vergessen des Textes KEINE Spur. Und der Film THE WALL ist auch sehr gut gemacht. -Für PINK FLOYD Fans und Fans von Roger Waters genau das Richtige!-
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren