Facebook Twitter Pinterest
EUR 20,00
Nur noch 19 auf Lager
Verkauf und Versand durch artbooksonline.eu. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 20,00 + EUR 2,50 Versandkosten
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 31,41
+ EUR 3,15 Versandkosten
Verkauft von: Kennys_Bookshop
In den Einkaufswagen
EUR 36,88
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Myboeken
In den Einkaufswagen
EUR 48,00
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Walker Evans: The Magazine Work (Englisch) Gebundene Ausgabe – 1. März 2013


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
EUR 20,00
EUR 20,00 EUR 19,50
 
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

[A] revelation.... beautifully printed. If anything is going to prompt a reconsideration of Evans' engagement with magazines, it will be this meticulously researched and highly readable investigation.... The range of Evans' magazine work is hugely impressive and now it has been gathered together it seems all the stranger that curatorial oversight led to its neglect.--Rick Poynor "Eye Magazine "

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Walker Evans began photographing in the late 1920s. He moved quickly to define his aesthetic and his subject matter:

straight and sober photographs of American everyday life and its environs. Within a decade he had produced
some of the most significant photographs of the twentieth century, exhibited at the Museum of Modern Art, New York
and published two landmark books (American Photographs in 1938 and Let us Now Praise Famous Men with James
Agee, in 1941). He wrote art and film reviews for Time (1943-45), was employed by Fortune between 1945 and
1965 and taught at Yale thereafter.
David Campany is a writer, curator and Reader in Photography at the University of Westminster, London. His books
include Art and Photography (Phaidon 2003), Photography and Cinema (Reaktion 2008), ANONYMES: l’amérique
sand nom- photographies et cinema (Steidl/Le Bal, 2010) and Jeff Wall: Picture for Women (Afterall, MIT 2011).
His essays have appeared in numerous books. He writes for Aperture, Frieze, Photoworks, Source, The Oxford Art
Journal, and PA magazine.


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com

Amazon.com: 4,6 von 5 Sternen 3 Rezensionen
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
5,0 von 5 SternenLong overdue!
am 16. Juli 2014 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
5,0 von 5 SternenComprehensive coverage of a significant area of Evans' output
am 10. August 2015 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
4,0 von 5 SternenPrinted page pictures
am 27. Juni 2014 - Veröffentlicht auf Amazon.com

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?