Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 2 Monaten.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von ZOXS GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Absolut neuwertig, als Geschenk geeignet, 1-2 Werktage Lieferzeit
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

The Walk (+ Blu-ray) [Blu-ray 3D]

4.3 von 5 Sternen 130 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
3D Blu-ray
EUR 11,99
EUR 2,00 EUR 9,00
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Entdecken Sie hier alle Editionen von The Walk.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

  • The Walk (+ Blu-ray) [Blu-ray 3D]
  • +
  • Money Monster [Blu-ray]
  • +
  • The Shallows - Gefahr aus der Tiefe [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 36,27
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Joseph Gordon-Levitt, Ben Kingsley, Charlotte Le Bon
  • Regisseur(e): Robert Zemeckis
  • Format: Untertitelt, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD Master Audio 5.1), Englisch (DTS-HD Master Audio 5.1)
  • Untertitel: Schwedisch, Englisch, Türkisch, Finnisch, Norwegisch, Spanisch, Deutsch, Dänisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 25. Februar 2016
  • Produktionsjahr: 2015
  • Spieldauer: 123 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 130 Kundenrezensionen
  • ASIN: B016WK3RCY
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 401 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Zwölf Menschen haben bisher den Mond betreten, aber nur ein Mann hat jemals - oder wird jemals - die immens große Lücke zwischen den Türmen des World Trade Centers überqueren: Philippe Petit (Joseph-Gordon Levitt). Unter der Anleitung seines Mentors Papa Rudy (Ben Kingsley) und gemeinsam mit einer bunt zusammengewürfelten Gruppe internationaler Helfer, überwinden sie eine Menge Widerstände, Vertrauensbrüche, Meinungsverschiedenheiten und Risiken, um ihren verrückten Plan durchzuführen.

Movieman.de

REVIEW: Die Geschichte von Philippe Petit, dem Mann, der zwischen den Twin Towers wandelte, ist bekannt. Robert Zemeckis hat es auch nicht nötig, die Geschichte zu überhöhen, er erzählt sie, wie sie war. Aber dabei kann er sich nicht nur auf den exzellenten Joseph Gordon-Levitt verlassen, sondern punktet auch mit visueller Pracht, die gerade im Kino für große Augen sorgen wird.New York aus dieser Perspektive haben nur die wenigsten gesehen. Besonders der Höhepunkt des Films, als der berühmte Spaziergang in den Wolken stattfindet, ist großartiges Kino. Das ist immens spannend, obwohl man weiß, wie es ausgeht, und unglaublich befriedigend, weil es der Film versteht, die Gefühlswelt des Hochseilartisten näherzubringen. Das Gefühl lässt sich nicht nachempfinden, aber man kann verstehen, was Petit antrieb. Mehr noch, was auf dem Drahtseil durch seinen Kopf ging. Das Finale ist dabei genauso großartig, wie der Vorlauf, der mit den Planungen für den illegalen Coup so gestaltet ist, als würde man Bankräubern zusehen. Nur dass es hier um mehr als schnöden Mammon geht. Hier geht es um die Erfüllung eines Traums und die Inspiration, die dadurch anderen zuteil wird. Herausragendes Kino - unbedingt auf der großen Leinwand ansehen!

Moviemans Kommentar zur DVD: The Walk ist sehr hell ausgeleuchtet und bietet eine geradezu begeisternswerte Optik. Die äußeren Panele des World Trade Centers sind bis in die kleinste Fuge zu erkennen, obwohl es ja gar nicht mehr steht. Die Detailkraft dieser Disc ist einfach bahnbrechend und gehört zum Besten, was es bislang auf Blu-ray zu kaufen gab. Der 3D-Effekt ist in der Vorbereitungsphase mäßig, mal abgesehen von ein paar Showeffekten, z.B. mit dem Pfeil, der auf den Zuschauer zufliegt. Spätestens wenn der Drahtseilakt losgeht offenbart sich eine ganz enorme Tienwirkung und es ist beängstigend real, wenn man in New Yorks Abgrund schaut (01.30.50, 01.38.22). Der Kontrastumfang lässt auch unter der Abdeckung im 110. Stock noch einigermaßen Konturzeichnung in den Gesichtern zu. Der Schwarzwert ist nicht überragend, aber in der Lage, einigermaßen tiefes Schwarz abzubilden. Die Farben sind angenehm natürlich gesättigt und neigt zu keinen Übertreibungen oder Saumbildung. Der Score des Filmes spielt leise und sehr einfühlsam. Oft sind es nur einzelne Noten, die im Hörraum umherschwirren. Die Gespräche oder Off-Stimme sind relativ kräftig und bieten einen soliden Grundton, der weitgehend dem Center angehaftet ist. Nur gelegentlich folgt die Stimme auch aus dem Bildschirm heraus. Atmo, wie Windgeräusche oder Verkehrslärm steigern den Raumeindruck nennenswert. Größere Effekte bleiben über den Film hinweg eher Mangelware, aber der Film selbst bietet ja genügend eigene Effekte. Die 2D-Disc bietet noch etwas Bonusprogramm in Form einiger Extraszenen und einer Featurette über die Produktion (OmU) www.movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Wirklich das ganz grosse Kino (auch oder gerade auch aus tricktechnischer Sicht). Man fühlt sich (gerade in 3D) wirklich als Zuschauer gut abgeholt und mitgenommen. Wer die alten "Twin Towers" noch wie ich im Original kennt, für den ist es ein Heimspiel. Mehr als nur sehenswert!!!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Seit mir mein Vater von seinen Dienstreisen Viewmaster Scheiben mitgebracht hat, bin ich verrückt nach stereoskopischen Bildern und Filmen. Ich habe früher fast alle Imax Dokus gesehen, war mit Anaglyphen Brille in Kinos, besitze 3D Kameras (eine RBT nebst Projektor) und war dennoch skeptisch als die 3D Welle 2008 anfing in die Kinos zu schwappen, da 3D immer mal wieder hochkam und wieder verschwand. Gestern Abend habe ich mit Freunden The Walk in einer 3D Projektion (BenQ W1070 Blue Heaven Brillen) gesehen. Das ist er, der ungekrönte König aller 3D Filme die ich je gesehen habe. Ich hatte feuchte Hände, habe mich innerlich verkrampft und konnte zum Teil nicht hinsehen. Der absolute Wahnsinn. Dazu ist der Film keine Sekunde langweilig was ich fast unbegreiflich finde, da man die Story auf einer Serviette schreiben kann. Chapeau, das hätte ich nicht für möglich gehalten. Wer sich je nach einem Grund für 3D Filme gefragt hat, hier ist er. Ich befürchte allerdings, das Menschen mit Höhenangst nicht einmal die 2D Version ertragen können.
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Frank79 TOP 500 REZENSENT am 22. Februar 2016
Format: Blu-ray
Der Franzose Philippe Petit hat einen Traum: Er möchte zwischen den Türmen des World Trade Centers Seillaufen.
Anhand von Rückblenden wird gezeigt wie er zu diesem Wunsch kam und wie er die Kunst des Seillaufens erlernte.
Zudem wird gezeigt wie er seine Mitstreiter kennen lernte und schließlich die Vorbereitungen und den Lauf selber.

Beruhend auf wahren Ereignissen fesselt dieses Biopic von Beginn an und lässt einen nicht mehr los.
Unglaublich was die Macher aus dieser allgemein bekannten Geschichte gemacht haben und so viele Dinge aufgezeigt haben die man so noch nicht kannte.
Eingerahmt wird der humorvolle, spannende und emotionale Plot durch erstklassige Dialoge, tolle Darsteller, atemberaubende Bilder, einer gelungenen Retro-Optik, einem coolen Soundtrack und abwechslungsreichen Settings.
Mit dabei sind u.a.: Joseph Gordon-Levitt, Charlotte Le Bon, Ben Kingsley und James Badge Dale.
Regisseur Robert Zemeckis hat mal wieder tolle Arbeit abgeliefert.
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Der französische Künstler, Akrobat und Seiltänzer Philippe Petit sucht Herausforderungen. Er zeigt sein Können, als er ein Drahtsteil über zwei Türme von Notre Dame spannt und darauf geht. Doch dann erfährt er vom Bau des World Trade Centers und der Traum, von einem Turm zum anderen zu spazieren, lässt ihn nicht mehr los. Noch während sich die Twin Towers im Bau befinden, schmiedet Petit Pläne für sein waghalsiges Vorhaben.

*

Es gibt Regisseure, bei denen ich weiß, dass sie nur Gutes abliefern. Darunter fällt für mich auch Robert Zemeckis, der mit seinem neuen Film „The Walk“ meine Erwartungen wieder einmal erfüllt hat. Mit einer akribischen Genauigkeit inszenierte er die atemberaubende Filmbiografie des Seiltänzers Philippe Petit, der mit seinem Drahtseilakt zwischen den Twin Towers seinerzeit für weltweites Aufsehen gesorgt hatte.
Optisch ansprechend nimmt uns Zemeckis mit auf eine Reise durch das Leben eines Mannes, der sich ein eigenwilliges Ziel gesetzt hat und dieses mit aller Macht erreichen will. Kurzweilig begleiten wir Petit bei seinen Vorbereitungen für den größten Drahtseilakt, den die Welt je sehen wird.

Schauspielerisch ist nichts zu bemängeln, alle Akteure sind voll bei der Sache und spielen, was das Zeug hält. Herausgekommen ist ein enorm packendes Abenteuer, das nicht unbedingt das Mainstream-Publikum bedienen wird. Sicherlich wird die Lebensgeschichte des Künstlers mit optischen Spielereien verziert, aber Zemeckis richtet sein Hauptaugenmerk eindeutig auf den Menschen, der nicht aufgibt, um sein Ziel zu erreichen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Wow Leute,

ich kann nur sagen WOW. Wenn es je einen Film gegeben hat, welcher geradezu für 3D prädestiniert ist, dann ist es dieser hier. Meiner Frau und mir ist regelrecht schlecht geworden. Meine Frau und ich (und dabei ganz besonders ich) sind beide nicht schwindelfrei. Und durch das 3D, welches übrigens nicht konvertiert ist, wird einem Speiübel. Jeder Horrorfilm ist dagegen ein Kinderfilm. Denn für einen Menschen, der nicht absolut schwindelfrei ist, ist dieser Streifen der absolute Horror. Man krallt sich regelrecht an seinen Stuhl. Meine Frau hat ein paar Mal weggucken müssen, weil sie es nicht mehr ertragen konnte. Der Film ist zudem spannend erzählt. Er hat eine Vorgeschichte, einen Mittelteil und ein furioses Finale. Von wegen 3D ist tot. Ohne 3D ist der ganze Film vollkommen uninteressant, weil man dann nicht versteht, was der Junge da abliefert und einem der visuelle Eindruck komplett fehlt. Wahnsinn. Wie kann ein Mensch nur so derart schwindelfrei sein? Sobald der Film veröffentlicht wird, wird er gekauft. Ohne Wenn & Aber! Somit, klare Kaufempfehlung.
7 Kommentare 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden