Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 3,42
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Walden. Ein Leben mit der Natur von [Thoreau, Henry David]

Walden. Ein Leben mit der Natur Kindle Edition

4.0 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 3,42

Länge: 265 Seiten

Der lange Kindle-Lesesommer
Neu: Der lange Kindle-Lesesommer
Wir feiern die schönste Jahreszeit mit 30 Top-eBooks und einem Preisvorteil von mindestens 50%. Wir wünschen viel Freude mit Ihrer neuen Sommerlektüre. Jetzt entdecken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Walden oder Leben in den Wäldern, auch Walden. Ein Leben mit der Natur (Walden; or, Life in the Woods) ist ein Buch des US-amerikanischen Schriftstellers Henry David Thoreau aus dem Jahr 1854.
In Walden beschreibt Thoreau sein Leben in einer Blockhütte, die er sich 1845 in den Wäldern von Concord (Massachusetts) am See Walden Pond baute, um dort für mehr als zwei Jahre der industrialisierten Massengesellschaft der jungen USA den Rücken zu kehren. Nach eigener Aussage ging es ihm dabei jedoch nicht um eine naive Weltflucht, sondern um den Versuch, einen alternativen und ausgewogenen Lebensstil zu verwirklichen.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Henry David Thoreau, geboren am 12. Juli 1817 in Concord/Massachusetts, wurde nach dem Studium Volksschullehrer, gab seine Stellung aber aus Protest gegen die Prügelstrafe auf und gründete eine Privatschule. 1845 begann er sein zweijähriges Selbstexperiment am Waldensee. Danach kämpfte er für die praktische Umsetzung seiner ethischen Überzeugungen, etwa indem er sich vehement für das Recht auf zivilen Ungehorsam und für die Abschaffung der Sklaverei einsetzte. Am 6. Mai 1862 starb er an Lungentuberkulose.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 555 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 265 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00610JLGW
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #94.611 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Das im 19. Jahrhundert geschriebene Buch gilt zurecht als Klassiker. Trotz seiner Längen und mitunter allzu detaillierten Schilderungen finden sich in dem Text zahlreiche Aussagen, die heute mehr denn je gelten. Es ist konsequent und schonungslos, inspirierend und aufklärend. Thoreau praktizierte einen Selbstversuch, indem er zwei Jahre lang in der Natur lebte, abseits der menschlichen Siedlungen. Die Erkenntnisse, die er daraus gewonnen hat, zeigen, dass schon in einer frühen Phase der Geschichte einige fragwürdige Entwicklungen unserer modernen Lebensform absehbar waren. Es ist für mich kein Buch, dass zu einem naiven „Zurück in die Wälder" aufruft, sondern ein Buch, das helfen kann, die Dinge klarer zu sehen und den Einzelnen zu stärken. Einige Selbstverständlichkeiten unseres Alltags erweisen sich nach der Lektüre als Seifenblasen. Solche bibliophilen Nadeln wünscht man sich öfter!
Kommentar 45 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Henry David Thoreau ging hinaus in den Wald, um das Leben an sich wieder zu leben. Um zu sehen, ob man auch ohne Zivilisation das Mark des Lebens in sich spüren kann. Um, frei von allem Schnickschnack der Gesellschaft, wieder ganz er selbst sein zu können. Deswegen ging er 1845 für zwei Jahre in den Wald und lebte dort nur mit sich selbst. Und er schrieb über sich selbst. Er schrieb über das unstete Wetter, die Kälte, den Regen, die Sonne, den See. Über seine Einsamkeit, über seine Ruhe, über seine Ängste. Und er schrieb seine Gedanken auf, die plötzlich immer klarer und klarer wurden, weil sein Geist nicht durch die Zivilisation abgelenkt wurde. Heraus kam das vorliegende Buch in der einfühlsamen Übersetzung von Erika Ziha und Sophie Zeitz.

Walden" ist nicht nur ein Buch für Feingeister, Intellektuelle und Philosophen. Es ist für alle Menschen, die die Natur lieben, klare Gedanken mögen und an Selbstreflexion sowie Naturexperimenten interessiert sind. Streng genommen ist es also ein Buch für jeden Menschen. Aber eines sollte man vor der Lektüre beachten: Man sollte sich Zeit nehmen. Denn die hat sich Thoreau letztlich auch genommen. Und ein wenig Muße ist man ihm einfach schuldig.
Kommentar 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dieses Buch greift bereits 1845 geschrieben, Probleme auf die heute noch aktuell sind. Weist darauf hin unter welchen unnötigen
Abhängigkeiten der Mensch lebt und kann unwiederruflich Leben verändern.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Spitze!,, Warum ist dieses Buch nicht bekannter? Es ist trotz seines Alters immer noch aktuell und sollte im Schulunterricht gelesen werden
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist wunderbar zu lesen und bringt die Natur mit philosophischen Betrachtungen in Einklang.Viele Gedankengänge passen auch heute noch in unsere hektische Zeit.
Leider sind im letzten Drittel des E-Books auf deutsch besonders viele grammatische Fehler oder Unterlassungen aufgetreten. Das ist doch sehr störend. Eine Korrektur wäre angebracht.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover