find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AlexaundMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Dezember 2008
Als klinischer Neuropsychologe verwende ich die Rigling-Programme schon seit vielen Jahren in der Klinik und auch in meiner Praxis gern und erfolgreich. Eine Fortssetzung der Therapie zu Hause empfehle ich gelegentlich, damit am Ende der Reha-Maßnahmen die kognitiven Leistungen weiter verbessert oder mindestens stabilisiert werden. Im Unterschied zu Gehirn-Jogging-Programmen steht hier ein wissenschaftliches Konzept im Vordergrund, das spezifischen Trainingsmassnahmen empfiehlt. Da die Therapiezeiten in Kliniken und in der Nachsorge immer kürzer werden, ist es durchaus sinnvoll zu Hause weiter zu trainieren, damit erreichte Erfolge stabilisiert werden bzw. noch weitere Verbessrungen erarbeitet werden können. Es ist wenig sinnvoll irgendwelche Spiele vom Markt zu greifen, besser ist es bewährte Therapieprogramme einzusetzen. Aus meiner praktischen Erfahrung kann ich dieses und andere Programm von Petra Rigling empfehlen. Schade, dass nur wenige Krankenkassen die Kosten übnernehmen, aber manchmal klappt estrotzdem, also ruhig einen Antrag auf Kostenübernahme versuchen!Gerade Patienten mit Schlaganfall, aber auch Schädel-Hirn-Verletzte und MS-Patienten können von diesen Programmen profitieren.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2015
zu wenig Funktionen - Preis-Leistungsverhältnis, für den Preis hätte ich mir mehr Funktionen gewünscht, werde mich wohl um Cogpack kümmern müssen das zwar mehr kostet, aber auch mehr Funktionen hat.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2014
natuerlich wird's auf die Dauer langweiliger,wenn man alle Uebungen schon mal gemacht hat und nicht den Ergeiz zur Verbesserung der Schnelligkeit hat,denn das laest sich auch messen und bewerten, wie auch die richtige und falsche Trefferquote,alles wird angezeigt und man kann mit vorangegangenen Ablaeufen vergleichen,ob man sich verbessert hat.Fuer zwischendurch immer mal wieder ganz schoen und laengere Zeit zusammenhaengend wird's schon anstrengend und man merkt schon,dass man was getan hat ist Spot fuer's Gehirn und die Augen, meine Gesichtsfeldeinengung links nach dem Schlaganfall mit liksseitiger Laemung hat sich insoweit verbessert,dass ich den Kopf nicht mehr ganz nach links drehen muss,um mit dem rechten Auge sehen zu koennen was links ist,auch meinem Gegenueber kann ich besser in die Augen sehen im Gespraech,ob das alles nur auf dies Programm zurueckzufuehren ist,glaube ich nicht, aber zum Teil ganz sicher.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)