Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die Wahrheit über die Wunderwaffe, Teil 3: Geheime Waffentechnologie im Dritten Reich

5.0 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
 

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Igor Witkowski, Jahrgang 1963, ist polnischer Militärjournalist. Er war Chefredakteur der Militärmagazine Military Technology und World War II.
Igor Witkowski hat zahlreiche wissenschaftliche Artikel sowie über 50 Bücher zu den Themen Militärtechnologie und Geschichte des Zweiten Weltkriegs verfasst. 22 dieser Bücher behandeln die Geschichte des Dritten Reichs, wobei das Hauptaugenmerk auf den Hightech-Waffenprojekten der Nazis liegt.
Der Autor stieß bei seinen Recherchen auf zahlreiche, bisher unbekannte Dokumente – nicht nur in westlichen Archiven, sondern auch in Archiven der Ostmächte. „Die Wahrheit über die Wunderwaffe“ basiert auf einer über zehnjährigen Recherche in den Archiven verschiedenster Länder. Es ist sein erstes auf Deutsch veröffentlichtes Buch.


Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wie auch schon die ersten 2 Bände sehr gut waren, so fügt sicher der Teil 3 nahtlos an. Und es ist durchaus hier und da ein kleinen Schmunzler wert, was in heutigen Tagen als ach so neue Erfindungen versucht wird zu verkaufen, die Grundlagenforschungen aber offenbar viel weiter zurück liegen. Wenn man die Bedingungen berücksichtigt, zu welchem Preis diese Forschungen seinerzeit durchgeführt wird, nicht ganz verwunderlich. Dennoch, klar kaufenswert mit der verbundenen Gefahr, es erst wieder aus der Hand legen zu können, wenn man durch ist!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wie bereits in den Teilen 1 &2 beschrieben gute Buch - Serie.
Man sollte sich darüber Informieren was alles
geplant, in Erprobung und gebaut wurde.

Leider ist über das Raketen - Projekt "Planet" nichts zu finden
obwohl dem Autor dieses Projekt nach eigenen Aussagen bekannt ist.
Ich weiß nur darüber, weil mir selbst einige Unterlagen aus diesem
streng geheimen Projekt vorliegen!

Aber dennoch ist es zu gut wenn man alle drei Bände
des Autors mit diesem Thema im Bücher - Regal stehen hat.

Gruß KuGra
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dem Autor ist das Verdienst anzurechnen hier endlich wieder mal neues Material( gemischt mit bekanntem...) ans Licht gebracht zu haben. Besonders über die exotischen Waffen des Dritten Reiches werden handfeste Beweise und Dokumente veröffentlicht. Ein zwar etwas billig und lieblos gedrucktes Buch, dessen Inhalt den Kauf aber für jeden deutschen Waffen-Fan zum Muss werden lässt.
4 Kommentare 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wer sich interessiert in spektakuläre Forschungsprojekte an teilweise "vergessene" Technologie und wie das eigentlich alles damals im 3. Reich organisiert gewesen ist, wird mit diesem Buch bestens bedient.

James Bond verblasst beim diesem alles komplett.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden