Facebook Twitter Pinterest
EUR 103,99
  • Statt: EUR 109,99
  • Sie sparen: EUR 6,00 (5%)
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung. Details
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Wagner: Der Ring des Nibe... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Wagner: Der Ring des Nibelungen (De Nederlandse Opera) [11 DVDs]

4.6 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 103,99
EUR 85,99 EUR 136,53
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: John Bröcheler, Chris Merritt, John Keyes, Nadine Secunde, Heinz Kruse
  • Regisseur(e): Richard Wagner, Pierre Audi, Hartmut Haenchen, Misjel Vermeiren
  • Format: Classical, Dolby, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Englisch
  • Untertitel: Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch, Japanisch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 11
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Opus Arte (Naxos Deutschland GmbH)
  • Erscheinungstermin: 15. April 2013
  • Produktionsjahr: 1999
  • Spieldauer: 1008 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
  • ASIN: B009RXGBPE
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 94.177 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

"This 1999 production of The Ring was the first to be based on the definitive complete edition of Wagner's music. Pierre Audi's production for the Netherlands Opera blends the lyrical, mythical and philosophical qualities of Wagner's tetralogy into a profound unity. Amazing sets by George Tsypin and wonderful costumes by Oscar-winning Eiko Ishioka complement singing and playing of great intensity from the cast under the baton of Hartmut Haenchen, who leads an unusually flowing, texturally sensitive interpretation, creating a vigorous yet often intimate impression that comes closer than many modern performances to the scale of Wagner's original conception.

<h3 class=""productDescriptionSource"">Press Reviews

"A blend of transparent stage direction, powerful images and colourful orchestral playing. Perfect. (Die Walküre)" (Trouw, NL)

"Pierre Audi's Ring really shines! (Das Rheingold)" (Wagner Society)

"In the timeless archaic costumes by Eiko Ishioka most of the cast reach great heights, especially Wagner specialists like Reinhild Runkel and Graham Clark. Henk Smit is an Alberich with a lot of dramatic power. An exciting start to a Ring with which De Nederlandse Opera will draw international attention once again." (De Telegraaf - Rheingold)

"It is breathtaking to experience how well the technical and spatial possibilities of Het Muziektheater are being used; and even more overwhelming to see the focus on the individual in all this excitement. Het Muziektheater had a premiere without any equal..." (Het Financieële Dagblad - Die Walküre )

"Hartmut Haenchen builds on the New Wagner Edition and the Orchestra in outstanding form: a leaner, more elegant and ever thundering Wagner sound makes this production a rich experience." (Frankfurter Allgemeine Zeitung - Siegfried)

"Audi and designer George Tsypin work with a varying series of thrillingly lit (Wolfgang Goebbel) acting areas, Hartmut Haenchen's orchestra(s) constantly visible in a manner reminiscent of Baroque theatre." (Gramophone - Götterdämmerung)

Cast
John Bröcheler (Wotan)
John Keyes (Siegmund)
Nadine Secunde (Sieglinde)
Jeannine Altmeyer (Brünnhilde)
Heinz Kruse (Siegfried)
Henk Smet (Alberich)
Kurt Rydl (Hagen)

Netherlands Philharmonic Orchestra (Götterdämmerung & Die Walküre), The Hague Philharmonic (Das Rheingold), The Hague Philharmonic (Das Rheingold); Hartmut Haenchen

Stage Director: Pierre Audi

Catalogue Number: OA1094BD
Running Time: 1008 minutes
Sound: LPCM Stereo & 5.1 DTS (except Der Fliegende Holländer: Dolby Digital 2.0 & 5.1 DTS)
Aspect Ratio: 16:9 Anamorphic
Subtitles: EN, FR, DE, ES, NE (Der Fliegende Holländer); EN, FR, DE, ES, CA, IT (Der Ring Des Nibelungen); EN, FR, DE, ES, IT (Lohengrin); EN, FR, DE, ES, DA, CH (Tannhäuser); EN, FR, DE, ES, IT (Parsifal); EN, FR, DE, ES, IT (Tristan und Isolde)
Label: Opus Arte"

Rezension

Pierre Audi s Ring really shines! (Wagner Society)

A blend of transparent stage direction, powerful images and colourful orchestral playing. Perfect. (Trouw, NL)

A blend of transparent stage direction, powerful images and colourful orchestral playing. Perfect. (Trouw, NL)

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Dieter David Scholz hat in seiner Sendung im mdr diese Aufnahme als "Sensation" bezeichnet, die jetzt gerade in Amsterdam live letztmalig wiederholt wird: Er sagte:
Schon lange ist Bayreuth nicht mehr das Mekka der Wagner-Enthusiasten und Interpreten. Die aufregenderen Wagner-Aufführungen und innovativen Impulse kommen aus anderen Orten der Wagner-Pflege. Aus Amsterdam beispielsweise. ...
Gemeinsam mit dem Regisseur Pierre Audi wagte er (Hartmut Haenchen) erstmals nach dem zweiten Weltkrieg einen Ring der 1999 erstmals zyklisch aufgeführt wurde. Jetzt ist dieser sensationelle Ring auf 11 DVDs zu sehen und zu hören.... Was diesen Amsterdamer Ring so singulär macht, dass Hartmut Haenchen einer der besten Wagner-Kenner und Dirigenten viel Mühe verwendet hat auf Basis der Neuen Richard-Wagner-Gesamtausgabe einen Notentext zu erstellen, der alle Anmerkungen von Wagners Bayreuther Assistenten einarbeitete. Alle Korrekturen Wagners was Tempo, Phrasierung, Textbetonungen und Rhythmus angeht.
Dieser Amsterdamer Ring der so ganz unsentimental, unpathetisch und schneller als alle anderen Ringe daherkommt, und sich dabei auf Wagners eindeutige, aber von den meisten Dirigenten nicht gekannten, Äußerungen berufen kann ist schlicht eine Wucht. Schon musikalisch, nicht nur wegen der so gewissenhaften, wie kraft- und spannungsvollen musikalischen Realisierung von Hartmut Haenchen auch die Sängerbesetzung ist überwiegend hochkarätig.... Dieser Ring ist ein Gesamtkunstwerk von fast archaischem Zuschnitt..... In diesem Amsterdam Ring wird exemplarisch Wagners Utopie der Geburt des Dramas aus dem Geist der Musik ernst genommen und realisiert. ....
...DVD-Mitschnitt zu einem mitreisenden Erlebnis werden lassen. ...
Der inszenatorisch, wie musikalisch und aufnahmetechnisch faszinierendste Ring auf DVD.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Nächste Wochen (7, 9, 11 und 13 Februar 2014) hoffe ich diese Produktion zum dritten und letzten Mal in Amsterdam zu erleben. Danach kann ich mir nur noch freuen beim zusehen und -hören dieser dvd-Gesamtaufnahme. Es war ein wundervoll Projekt, wobei zum Beispiel die grosse Amsterdamer Bühne umgebaut wurde, so dass es möglich wurde Bühne und Zuschauerraum zu integrieren. Sänger und Orchester waren in 1999 (dvd), 2005 (cd) und sind auch heute wieder von guter Qualität. Diese Produktion hat wahrlich Geschichte gemacht. Gesamtkunst wie Wagner es wollte und ein richtiges Kunstwerk der Zukunft.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Hartmut Haenchens Nibelungenring Dirigat ist exzellent Die Gesangsleistungen überzeugen !
Kurt Rydl als Hunding (Walküre) und als Hagen (Götterdämerung) herausragend
Graham Clark als Mime darstellerisch und gesanglich superlaiv ! Die Lichtregie ist
farblich wundervoll ! Ein grossartiger Ring ! Richard Schnaitl aus Wien
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Das Gesamtkonzept dieser Ring Inszenierung von Pierre Audi in mythischer Struktur und Kostümgestaltung, aber auf um das Publikum herumgeführten Bühnen liefert einzigartig, hautnahe Bilder. Das mittig platzierte Orchester und die bis zu fünf Bühnenebenen sind konzeptionell innovativ und bieten Musiktheater direkt am Publikum.

Sängerisch ist dieser Ring durchmischt besetzt, sicher hat man jede Rolle schon mal "besser gehört", aber das Gesamtkonzept ist das Entscheidende.

Hartmut Haenchen dirigiert nach neuesten Tempi-Erkenntnissen der Wagner Forschung. Konzeptionell zügig und eher schlank zupackend.

Diesen Ring habe ich seinerzeit schon ausführlicher rezensiert, deshalb beschränke ich mich hier auf das Wesentliche.

Dieses mythische Ring Konzept leistet einen Beitrag zu modernem Musiktheater. Es funktioniert durchaus den Mythos mit singschauspielerischer Aktion zu verbinden. Kein Regietheater, wenn man das negativ belegt, schlicht herausragendes Interaktionstheater mit sängerischen Schwächen, ohne Zweifel. Aber als Gesamtpaket schlicht - 5 - Sterne.
4 Kommentare 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Dieser Ring ist sehr spannend, durch die verschiedenen Ebenen kommt man mit dem Schauen kaum mit.

Leider - so finde ich - wirkt die wundervoll gespielte Musik, die die SängerInnen geradezu trägt - manchmal optisch störend. In vielen Einstellungen sieht man den großartigen Dirigenten rumfuchteln und in die Knie gehend, was er ja auch tun muss, aber mitten im Spiel???

Ansonsten finde ich die Sänger sehr unterschiedlich. Klasse sängerisch und darstellerisch Rydl und Clark. Herr Kruse ruhte für meine Begriffe zu sehr in sich, auch seine Bewegungen und Mimik waren eher ökonomisch. Ganz insgesamt war es ja wohl der Ring der älteren Garde: eine 55-jährige Brünnhilde, ein 60-jähriger Siegfried usw. Na ja. Der Chor war auch gut, ebenfalls gut inszeniert.

Für die Opernbesucher war es sicherlich ein toller Ring, als DVD-Zuschauer weniger. Ich persönlich fand die Kameraführung nicht so berauschend. Aber es ist ja alles Geschmackssache. Deshalb von mir nur die 3 Sterne.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden