Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

WOLF-Garten Elektro-Rasenmäher, 38 cm, Ambition 38 E.

3.8 von 5 Sternen 93 Kundenrezensionen
| 6 beantwortete Fragen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Chassis aus Kunststoff
  • mit Komfort-Ausstattung und Design-Features inkl. Mulchkitt
  • mit Bügelschalter
  • Schnitthöheneinstellung: zentral, 5-fach von 3,0 - 7,0 cm
  • Räder mit Gleitlager
Versand in Originalverpackung:
Die Verpackung des Artikels verrät was sich darin befindet und kann nicht verdeckt werden.

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Produktinformationen

Technische Details
EAN / ArtikelnummerA38E
Artikelgewicht18 Kg
Produktabmessungen80,3 x 46 x 41,9 cm
ModellnummerA38E
AntriebsartElektrisch
Watt1600 Watt
Artikelmenge im Paket1
Batterien inbegriffen Nein
Batterien notwendig Nein
Gewicht18 Kilogramm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB004I68J8W
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.8 von 5 Sternen 93 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 86.329 in Baumarkt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung24 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit6. Januar 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

  • Chassis aus Kunststoff
  • mit Komfort-Ausstattung und Design-Features
  • mit Bügelschalter
  • Schnitthöheneinstellung: zentral, 5-fach von 3,0 - 7,0 cm
  • Räder mit Gleitlager
  • Kabelknickschutz
  • Kabelzugentlastung
  • Klappgriff
  • Fangsack-Füllstandsanzeige
  • Kabelführung "Flick-Flack"
  • mit extra großen Hinterrädern
  • Lautstärke: 90 dB(A)
  • Arbeitsbreite 38 cm
  • Leistung 1600 W
  • Fangsack 50 ltr.



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Nachdem bei meinem 18 Jahre alten Wolf 36 E die Messer am Ende waren, die Lager des Motors verschleißbedingt zu viel Spiel hatten (starke Vibrationen), entschloss ich mich zum Kauf eines Neuen. Ein Wolf musste es wieder sein. Geliefert wurde, wie bei Amazon gewohnt, ruckzuck. Der Zusammenbau zum fertigen Produkt ging relativ schnell, obwohl die beiliegende Beschreibung sehr dürftig, bzw. nicht vollständig, daher nicht hilfreich war. Aber - man legt sich die Teile zurecht und sieht dann schon selbst, was wohin gehört. Allerdings war die Motorabdeckung werksseitig nicht richtig montiert und um diese in die richtige Position zu bringen, brauchte ich fast eine Stunde, weil es mal hinten, mal vorne, mal links, mal rechts eckte. Das merkte man aber immer erst nach dem Festschrauben. Also wieder lösen, nochmal von vorne. xmal, bis es passte. Nervig. Etwas mehr Passtoleranz bei der Herstellung wäre wünschenswert. Die Leistung des Mähers ist supergut. Nicht zufrieden bin ich mit der Bügelhalterung am Gehäuse. Ich musste auf ca. 200 qm Rasenmähen dreimal die Halterungsschrauben nachziehen, da sie sich durch die einwirkenden Hebelkräfte auf den Bügel immer wieder lösten. Wenn sich das als Dauerproblem darstellt, werde ich es erst mal mit Schraubensicherung probieren und wenn das nicht hilft, das Gehäuse durchbohren, längere Schrauben einsetzen und selbstsichernde Muttern gegenschrauben. Weil hergeben möchte ich den Wolf nicht mehr. Wegen nachgelassener Fertigungsqualität aber nur 4 Sterne.
Kommentar 48 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Nachdem mein alter 15 Jahre alter Mäher nun endgültig den Geist aufgegeben hatte war es Zeit, sich nach einem neuen umzusehen. Nach einigem hin und her habe ich mich für den Wolf Ambition 38E entschieden. War sicher kein Fehlkauf, trotzdem bin ich mit dem Gerät nicht 100% zufrieden.
Dies bezieht sich auf die Mähleistung. Was ich von meinem anderen Mäher nur kannte, wenn der Fangkorb randvoll war, nämlich das das Schnittgut dann auf dem Rasen blieb, ist bei dem Wolf Mäher haüfiger der fall, auch wenn der Korb noch gar nicht voll ist. Für mich wird das Schnittgut nicht gut genug in den Fangkorb transportiert, sodaß recht viel davon auf dem Rasen liegen bleibt. Dies umso mehr, wenn der Rasen noch leicht feucht oder etwas höher ist.Auch das machte meinem alten Gutbrod-Mäher nicht viel aus. In der Hinsicht bin ich von meinem Wolf enttäuscht.
Ansonsten ist nichts zu bemängeln. Schnitthöhenverstellung ist gut, Lautstärke passabel, der Führungsholm lässt sich in der Höhe verstellen, so dass auch mein Sohn damit mal mähen kann.
Der Mäher lässt sich leicht schieben und kippt auch nicht so schnell nach hinten weg wie andere leichte Mäher. Ich wollte auch einen Mäher mit durchgehendem Bügelgriff zum Starten und keine sog. Totmannschaltung mit nur einem kleinem Hebel rechts, den man durchgehend mit der rechten Hand festhalten muss beim Mähen. Hier kann man beim Mähen mal die Hände wechseln und er Klappgriff ist auch sehr leicht und man bekommt keinen Krampf in den Fingern beim halten.
Wenn die Sache mit dem liegenbleiben des Schnittgutes nicht wäre, würde ich durchaus 5 Sterne geben, aber das wichtigste beim Rasenmäher ist nun einmal die Mähleistung, daher nur 3 Sterne.
Kommentar 50 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Nach 10 Jahren mit einem Wolf Esprit 34e musste ein neuer Mäher her. Mit dem Esprit war ich hoch zufrieden. Deshalb sollte es wieder ein Wolf werden. Der neue Ambition 38e ist aber eine riesige Enttäuschung und er ist definitiv mein letztes Gerät von der Firma Wolf!

Liste der Fehler:
1.) Befestigung des Haltebügels am Mäher mit "Blechschrauben 3mm" im Plastik der Gehäuses des Mähers. Beim Rangieren des Mähers treten hier enorme Kräfte auf, die Schrauben auf Zug belasten, und die der Konstrukteur nicht bedacht hat. Die Schrauben müssen deshalb nach jedem 2. Mähen nachgezogen werden. Ich bin gespannt, wann das Plastik im Gehäuse ausreißt und ich durchgehende Schrauben einbauen muss.
2.) Die Achslagerung ist de facto nicht vorhanden. Die Achse läuft auf jeder Seite durch 2 Stege, die 3-4 mm dick sind, direkt im Plastik des Gehäuses. Diese "Lagerung" ist nach einem halbem Jahr total verschlissen, mit der Konsequenz, dass der Mäher nicht mehr eben steht, sondern um die Längsachse wackelt. Das Schnittbild sieht dann entsprechend aus.
3.) Die Halterung des Kabel am Haltebügel ist richtig durchdacht ;-). Das Kabel verhakt sich des öfteren an Außenseite, und man muss den Kabelhalter wieder in die Mitte des Haltebügels verschieben.
4.) Beim Entfernen der Gasfangkorbs lässt es nicht vermeiden, dass ein gehörige Menge Gras herausfällt und auf dem Rasen landet - grrr. Außerdem lässt sich der Korb nur schwer wieder einsetzen, da dessen Befestigung ein sehr hakeliger Mechanismus ist.
5.) Kurvenfahren mag er gar nicht.
6.) Die Hebelverschlüsse zur Befestigung des Haltebügels stehen seitlich über den Mäher über.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen