Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren PR Launch Cloud Drive Photos Learn More Learn more HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimitedEcho longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Februar 2017
das Thermometer zeigt nicht mehr die richtigen Temperaturen an, gerade mal die Garantiezeit überstanden und nun wird normale Zimmertemperatur mit 45° Celsius angegeben, meine Körperwärme würde 51° Celsius betragen ;-)
Für WMF finde ich das ziemlich schlecht (Original Verpackung und Schriftzug auf Thermometer), da hätte ich mehr erwartet. :-(
Aber scheinbar gibt es kein qualitativ hochwertiges Thermometer für "Otto Normalverbraucher" daß auf Dauer wirklich zuverlässig die Temperatur mißt und auch sehr robust und langlebig ist.
Selbst die höherpreisigen haben lt. Bewertungen ihre Probleme damit.
Nachhaltigkeit ist leider kein Thema mehr in unserer Zeit :-(
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2017
Tja für was braucht man ein Thermometer? Richtig, damit einem die Temperatur angezeigt wird.
Leider ist es dafür nicht verwendbar. Ich verwende das Thermometer für meinen Räucherofen, da handelt es sich im normalen Betrieb um Temperaturen bis max 30 grad Celsius. Die ersten Tage hat er noch gestimmt, jetzt zeigt er je nach Laune ca 10 grad mehr an...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2017
Bratthermometer mit hochwertiger Qualität aus dem Hause WMF, mit Temperaturanzeige in Grad Celsius, nutzbar für versch. Fleischsorten. Dies stell sicher immer richtige Temperatur zum braten zu verwenden, insbesondere für Geflügel / weisses Fleisch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2017
Ich habe das Thermometer beim grillen verwendet. Direkt bei der ersten Benutzung ist das Display von innen beschlagen, dss beschlagene geht auch nicht mehr weg. Als einmal Produkt definitiv zu teuer.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2016
Mit Bratenthermometern habe ich schon schlechte Erfahrungen gemacht: Ich hatte zwei identische Stück eines anderen Herstellers gekauft, und schon nach wenigen Monaten wichen die angezeigten Temperaturen voneinander ab.

Aus diesem Grund habe ich nach einer Alternative gesucht, und zu dem von WMF gegriffen:

Optik und Haptik
*******************
+Das Thermometer sieht gut aus und liegt auch wertig in der Hand.
+Durch den relative großen Durchmesser ist es gut Ablesbar

Genauigkeit
***************
+Mittlerweile habe ich das Thermometer schon zwei Jahre im Einsatz, und es ist immer noch zuverlässig und genau (Messung in kochendem Wasser um die 100 Grad zu testen, Abgleich mit Fieberthermometer im niedrigen Temperaturbereich).

Reinigung
***********
+ Auch die Spülmaschine hat der Genauigkeit des Thermometers nicht geschadet, wobei ich es meist von Hand reinige, da sich die Verschmutzung i.d.R. in Grenzen hält.

Warum nicht fünf Punkte?
******************************
-Leider hat sich im Laufe der Zeit innen am Glas etwas Kondenswasser gebildet. Das führt dazu, dass das Thermometer manchmal nicht mehr gut abzulesen ist, wenn die Scheibe von innen beschlägt (gerade wenn es ohnehin im Ofen durch die dicke Scheibe betrachtet werden muss).

Fazit
#####
Ein gutes, zuverlässiges Thermometer, welches ich wieder kaufen würde, auch weil ich Preis/Leistung als fair empfinde. Ob das Anlaufen von Innen ein generelles Problem ist, oder eine Ausnahme, kann ich nicht beurteilen.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2014
Der Weihnachtsbraten sollte einfach gelingen, Roastbeef stand auf dem Plan. Überall las ich von der Niedergarmethode ( 80 Grad ) bei einer Kerntemperatur von 53 bis 56 Grad. Also musste noch ein Bratenthermometer her. Digitalen, elektrischen Schnickschnack
wollte ich nicht, dazu ist bei uns so ein Thermometer viel zu selten im Einsatz und das ist bestimmt nicht gut für die Batterien. Wir entschieden uns daher für dieses schlichte Bratenthermometer von WMF und wurden nicht enttäuscht. Ein Kilogramm mariniertes, bestes argentinisches Roastbeef erreichte bei einer Backofentemperatur von 80 Grad ( Ober-und Unterhitze ) nach 2,5 Stunden die Kerntemperatur von 53 Grad. Was soll ich sagen ? Das Fleisch war einfach ein Traum, es war zartrosa, saftig und es zerging fast auf der Zunge. Auf jeden Fall warten wir nun nicht wieder bis Weihnachten. Das Bratenthermometer muss bald schon wieder seine Pflicht für ein leckeres Roastbeef erfüllen.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2015
Achtung!!!
Hatte zu spät gesehen, dass ausschließlich Braten damit gemessen werden können. Also wer genau danach sucht findet hier das passende. Für Steaks ist es leider nicht geeignet und zeigt dann falsche werte.
Bei unserem letzten Braten allerdings funktionierte die anzeige tadellos.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juli 2015
Ich Habs meiner Mutter gekauft. Sie hat ihn sofort ausprobiert und war begeistert. Das kann ich dann so weitergeben :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Mai 2017
Das Thermometer war sehr gut und sicher verpackt, wurde gleich am nächsten Tag geliefert uns sofort ausgepackt.
Es macht einen sehr wertigen Eindruck, sehr gut verarbeitet und die farbige Anzeige mit Abbildungen der verschiedenen Bratorten macht echt was her.
Ausprobiert habe ich es noch nicht, aber der nächste Braten kommt bald, dann werde ich auch zu der Funktionalität etwas schreiben können.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2014
Hatt vorher ein digitales -low price- thermomether auch bei Amazon gekauft aber nach einiger Zeit ist das Fühlerkabel defekt gewesen, deswegen diese Neuanschaffung! "Tut was es soll", sieht klasse aus und super abzulesen. (Gartemperatur der Gerichte auf der Skala ablesbar) EMPFEHLUNG!
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 13 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)