Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Frühjahrsaktion Hörbuch 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More WAR Die neuen Geschirrspüler von Bosch und Siemens im Angebot Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFitmitBeat Autorip WS HW16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
190
4,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. April 2013
Stil: Schnellkochtopf A|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Zuerst war ich - ehrlich gesagt - über die Zusammenstellung dieses Topfsets etwas verwundert.

Zwei Töpfe, aber nur ein Schnellkochdeckel.
Dafür fehlt das "übliche" Zubehör wie Einsatz, Sieb etc.

OK, so weit, so gut.

Aber das Konzept hat sich als durchdacht erwiesen: nur sehr selten brauche ich bei einer Mahlzeit mehr als einen Schnellkochtopf, und so kann ich - je nach Bedarf - die Größe des Topfes für meine Schnellkochautomatik wählen.
Gute Sache, spart Kochzeit.
Und von den Einsätzen kann ich mir nachkaufen, was ich wirklich brauche.
Dafür zahle ich halt nur den reinen Topfpreis.
Eigentlich logisch, denn meist koche ich ohne Einsatz und bis jetzt habe ich mir auch noch kein Zubehör nachbestellt.

Die Töpfe selber sind von guter Qualität und machen den Preis mehr als wett.

Der Boden ist flach, es kocht sich auf Gas ebenso gut wie auf Ceran und sogar auf dem Holzfeuerofen (habe alles probiert).
Wirklich neu und innovativ: zum Reinigen lässt sich der Griff abnehmen. Das erleichtert die Sache ungemein und alleine diese Idee hat von mir fünf Sterne bekommen!
Die übrigen Griffe sind stabil und ohne "Dreckfallen" angebracht, also auch leicht zu reinigen.
Die Töpfe haben eine praktische Innenskalierung.

Daher von mir verdiente fünf Sterne!
0Kommentar| 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2013
Wie konnte man bisher nur ohne einen Schnellkochtopf zurechtkommen?! Ich selber hab ja auch nicht gedacht, dass man sowas unbedingt braucht, wurde aber (Gott sei es gedankt) von meiner Frau eines Besseren belehrt. Nach einigen durchwegs gelungenen Koch-Testläufen kann ich nun sagen: Solche Teile gehören echt in jede Küche. Sie erleichtern das Kochen ungemein, sparen echt Zeit und Strom (und damit Geld) und sind recht einfach zu bedienen. Und WMF spricht natürlich als Marke für sich, soll heißen, dass die Töpfe einen qualitativ hochwertigen Eindruck machen und diesen in der Praxis auch bestätigen. Man sollte aber schon die (umfangreiche) Anleitung lesen und diese evtl. auch nicht allzu weit weglegen (hab das meiner Frau überlassen...) und den Stegeinsatz (wir haben den gelochten) sollte man sich noch dazu gönnen, der ist sehr nützlich, z.B. für Kartoffeln. Wäre natürlich schön, wenn zwei Deckel dabei wären, aber dann würde der Preis deutlich nach oben schnellen. Alles in Allem also ein Super-Set zu einem fantastischen Preis-Leistungs-Verhältnis!
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2014
Ich besitze seit über fünf Jahren den WMF Perfect mit 2,5l, dieser ist fast täglich im Einsatz. Ich habe das Set gekauft, weil ich den anderen SKT verschenkt habe, so zufrieden war ich bisher.

Leider gibt es hier ein Problem mit dem "Kochsignal", es klemmt beim Ankochen nach schnappt nach einiger Zeit direkt zum ersten Ring, was nicht sein darf und ein Sicherheitsproblem bedeuten kann, weil das sporadisch auftritt.

Leider ist WMF per Kontaktformular und Email erst nach der 4. Kontaktaufnahme in der Lage sich verbindlich zu äußern. Die Frage nach einem Sicherheitsproblem oder defekt wird nicht beantwortet. Der Deckel sollte nur eingschickt werden, und zwar ohne zeitgleichen Ersatz bei Neuware.

So schlechte Qualität UND Service ist man von WMF nicht gewohnt. Die Ersatzlieferung scheint in Ordnung zu sein, vielleicht kaufe ich mir in Zukunft dann lieber von einem anderen Hersteller. Die Preispolitik zeigt Spuren - ich bin enttäuscht!
11 Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 4. April 2013
Stil: Schnellkochtopf A|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
WMF-Produkte sind in Ihrer Definiton aus Kundensicht klar einzugruppieren. Ordentliche, qualitativ hochwertige Produkte im klassischen Design aus deutscher Herstellung (WMF=Württembergische Metallwarenfabrik), technisch ausgereift, zeitlos und innovativ, einhergehend mit einem durchaus beachtlichen Anschaffungspreis.

Genau in diese Sparte reiht sich auch dieses WMF-Schnellkochtopfset ein. Wie erwartet sind die Töpfe tadellos verarbeitet und in den verwendeten Materialien hochwertig und robust. Das Set besteht aus zwei unterschiedlichen Töpen (3 & 4,5l) und einem (!) dazugehörigen Deckel. Im Inneren der Töpfe sind Mengenmarkierungen für die Flüssigkeit angebracht, der schwarze Kunststoffgriff des Deckels ist zur einfacheren Handhabung/Reinigung abnehmbar.

In der Praxis eignet sich das Set für alle Herdarten einschliesslich Induktionsfeld. Eine passgenaue, gerade Auflagefläche auf den Herdplatten versteht sich von selbst, während die scheinbar ebenfalls sehr hochwertige Dichtung für eine schnelle Aufheizphase sorgt. Der Öffnungs-/Schliessmechanismus ist etwas gewöhnungsbedürftig, nach kurzer Zeit aber problemlos zu bewältigen, ebenso wie das allgemeine Handling und die drei Varianten des Druckabbaues nach Fertigstellung der Gerichte (Abkühlen, Dampfentweichung, Kaltwasser).

Im Hinblick auf den gehobenen Kaufpreis wäre die Beilage eines Einsatzes sicherlich wünschenswert, dieser kann im Endeffekt beim Kauf dieser Töpfe gleich mitbestellt werden, da er im Alltag sicherlich benötigt wird. Der Rest ist ein wenig learnig by doing oder schlicht und einfach bereits vorhandenes Schnellkochtopf-Wissen, denn das unglaublich erwartungsvoll aussehende und dicke Handbuch beschränkt sich auf wenige Seiten deutscher Hilfestellung und bietet anstatt erster Gehversuche oder interessanter Rezepte nur FAQ-Sprach-Übersetzungen quer über den Kontinent. Sehr positiv: evtl. im Alltag beschädigte Einzelteile der Töpfe sind per Artikel-Nr. bei WMF selbst nachkaufbar womit die Töpfe uneingeschränkt das Prädikat zukunftssicher erhalten.

Fazit: kein Set für Schnäppchenfüchse sondern die perfekte Ausstattung für Küchenfreunde mit Hang zur Perfektion und Qualität. Tadellose fünf Sterne.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Mai 2013
Koche schon seit vielen Jahren mit einem Schnellkochtopf, Ich hatte bisher immer die Marke Fissler und da mein alter Topf viele neue Ersatzteile brauchte, habe ich beschlossen mir einen neuen zu kaufen. Habe mich aber diesmal für einen von WMF entschieden und ich habe es nicht bereut. Kocheigenschaften sehr gut. Besonders gefällt mir, dass man zum Reinigen den Griff komplett entfernen kann.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2013
Nun habe ich drei von diesen perfekten WMF Schnellkochtöpfen, die nur zu enpfehlen sind. Mein erster Topf ist gute 15 Jahre alt und täglich im Einsatz, nun habe ich zusätzlich einen Induktionsherd, da mußte auch der Topf dazu passen. Meine Töpfe von WMF werden ständig genutzt und sind einfach immer schön, einfach in der Handhabung und schlichtweg unverwüstlich!
Der Energie-Spar-Effekt ist immens, die Zeitersparnis ebenso - die Kochergebnisse umwerfend - 3 trifftige Gründe die für das Set sprechen. Aus voller Überzeugung: absolut empfehlenswert!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Stil: Schnellkochtopf A|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Das WMF Schnellkochtopf enthält 1x Schnellkochtopf 4,5 l ohne Einsatz und 1x Schnellkochtopf 3,0 l (ohne Deckel!). Es sollte beim Kauf bedacht werden, dass keinerlei Einsätze mitgeliefert werden. Sehr nützlich haben sich meiner Erfahrung nach ein gelochter Dampfeinsatz und ein Dreibeinständer erwiesen, da sich hier Gemüse schonend und vitaminreich garen lässt.

Die Qualität der Töpfe aus Cromagan Edelstahl ist sehr hochwertig und das Wasser perlt nur so von der Oberfläche ab. Die Innenskalierung mit der Angabe der Flüssigkeitsmenge ist für leichteres Befüllen gedacht und somit sehr praktisch. Der Griff kann, zur besseren Reinigung, abgenommen und die Töpfe im Geschirrspüler gereinigt werden.

Das Prinzip des Schnellkochtopfs überzeugt auf ganzer Linien. Es wird nicht nur 50% an Energie gespart, sondern auch die Grazeit verkürzt, was dazu führt, dass Vitamine und Mineralstoffe in den Lebensmitteln verbleiben. Das Aroma und der Eigengeschmack der Speisen bleibt erhalten.

Die Töpfe können jedoch nicht gleichzeitig genutzt werden, da ein Deckel fehlt. Es ist eher dazu gedacht, je nach Speise und Anzahl der Gäste die Größe des Topfes zu variieren. Für beide Töpfe wird jedoch ein gemeinsam zu nutzender Deckel mitgeliefert.

Die Bedienungsanleitung ist in allen möglichen Sprachen mitgeliefert. Ich hätte mir jedoch einige Rezeptvorschläge gewünscht. Die Nutzung ist denkbar einfach und das Abdampfen auch keine große Kunst. Ich möchte dieses Set in meiner Küche nicht mehr missen.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2016
LIEFERUNG UND OPTIK:
Die Töpfe kamen sorgfältig verpackt an. Sehr praktisch: der abnehmbare Griff ermöglicht platzsparendes Verstauen und verhindert das mattwerden in der Spülmaschine.

PRAXIS:
Den niedrigen Topf hat meine Frau spontan zu ihrem Lieblings- Schnellkochtopf erkoren, da er extrem praktisch zur Erstellung aller Art von Braten mit Soße ist. Dass keine Zubehörteile mitgeliefert wurden war in unserem Fall verschmerzbar, da wir schon einige Zeit mit Schnellkochtöpfen hantieren und es daher an Einsätzen nicht mangelt.
Nachtrag: Da einige Leute hier bekunden, dass der Deckel schwer aufgeht hatte ich gewisse Sorgen, weil meine Frau aus meiner Sicht technisch manchmal etwas "umständlich" ist. Nach einigen Wochen fragte ich sie, wie sie damit klarkommt. Sie wunderte sich sehr. Zitat: "wo soll denn da ein Problem sein?!?"
NACHTRAG: Nach einigen Monaten Gebrauch fällt auf, dass der Topf gewollt oder ungewollt einen tiefen Pfeifton abgibt, wenn Stufe 2 überschritten wird. Der lässt sich dann erst nach etwas Abkühlen abstellen. Lieber wäre es meiner Frau gewesen, wenn er einfach unspektakulär mit einem leichten Zischen Dampf abgelassen hätte.

FAZIT:
Auch nach längerer Zeit von allen gern benutzt. Pflegeleicht, dauerhaft, leicht abzudampfen . Leicht zu öffnen. Leider Pfeifgeräusche.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Dezember 2013
Nachdem mein Tefal Schnellkochtopf kapputgegangen ist habe ich mir diesen WMF Topf gekauft und der ist wircklich gut. Ich habe ihn schon lange zeit und Koche auch fast jeden tag was damit und ich bin immer noch beeindruckt von dieser super Qualität. Ich kann es nur weiterempfehlen!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 17. Februar 2013
Stil: Schnellkochtopf A|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Das (einzig) Negative vorweg: In diesem Set ist weder ein Einsatz noch ein Einsatz-Steg enthalten. Da fast alle Gemüsesorten (und noch einiges anderes mehr) nur mit Einsatz in dem Schnellkochtopf zubereitet werden sollen/können, ist es in dieser Basisversion nur eingeschränkt nutzbar. Bei einem so hochwertigen (und nicht gerade preisgünstigen) Set wäre diese Beigabe sicherlich kein Luxus. So muss man sich einen Einsatz (z.B. WMF 0789416000 Schnellkochtopf - Einsatz Ø 22 cm gelocht) und den dazugehörigen Steg (WMF Einsatz-steg für Schnellkochtopf 22 cm) noch dazukaufen.

Abgesehen von dem fehlenden Minimalzubehör gibt es an den Töpfen wirklich nichts auszusetzen. Sie sind aus schwerem Edelstahl und machen einen sehr stabilen, langlebigen Eindruck. Da sie spülmaschinenfest sind und man den Griff abmachen kann, sind sie sehr pflegeleicht. Als Schnellkochtopf-Neuling musste ich mich erst einmal mit der Technik und der Bedienung der Töpfe vertraut machen. Die Gebrauchsanleitung ist zum Glück einigermaßen verständlich, so dass die Töpfe schnell zu ihrem ersten Einsatz gekommen sind.

Die Bedienung ist auch für Laien relativ unkompliziert, und die Ergebnisse (ich habe bisher Kartoffeln, Reis und eine Gemüsemischung darin zubereitet) sind hervorragend. Die Töpfe heizen schnell auf, und die Wärme verteilt sich gut; die Griffe werden dabei nicht heiß. Das Garen geht deutlich schneller als mit normalen Töpfen (mittelgroße Kartoffeln waren z.B. in weniger als 10 Minuten fertig), Gemüse bleibt schön knackig, Inhaltsstoffe werden geschont. Praktisch ist auch, dass man bei Verwendung von Einsätzen mehrere Zutaten gleichzeitig in einem Topf garen kann. Ich habe das mit Reis (direkt im Topf) und Gemüse (im gelochten Einsatz darüber) ausprobiert – funktioniert einwandfrei.

Insgesamt eine wirklich lohnende Anschaffung. Der gleichzeitige Kauf von wenigstens einem Einsatz mit Steg ist allerdings ein Muss.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 9 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken