Facebook Twitter Pinterest
WMF 0667716040 Gewürzmühl... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 32,19
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Nautilus Vertriebs GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

WMF 0667716040 Gewürzmühle H 14 cm unbefüllt De Luxe

von WMF
4.4 von 5 Sternen 49 Kundenrezensionen
| 6 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 39,95
Preis: EUR 27,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 11,96 (30%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
12 neu ab EUR 27,99
  • Material: Cromargan Edelstahl Rostfrei 18/10, mit original Keramikmahlwerk, WMF Glas
  • Designer: Metz & Kindler Produktdesign
  • Guetesiegel: 10 Jahre Garantie
  • Auszeichnungen: iF design award iF Hannover, red dot award Design Zentrum NRW
  • Größe: H 14 cm

Produktinformationen

Technische Details
MarkeWMF
Modellnummer0667716040
Farbesilber
Artikelgewicht336 g
Produktabmessungen16.700 x 115.999,8 x 16.700 cm
MaterialEdelstahl
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00008XVNG
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.4 von 5 Sternen 49 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 3.041 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung299 g
Im Angebot von Amazon.de seit24. März 2003
  
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

WMF Ceramill

Gewürzmühlen, Salz- und Pfeffermühlen

Die WMF CERAMILL Mühlen sorgen für mehr Geschmack – und das im Handumdrehen. Viel einfacher als mit Stößel und Mörser mahlen sie so gut wie alles, was zwischen ihr Mahlwerk kommt: Pfeffer und Salz, Chilischoten und Nelken und vor allem getrocknete Kräuter. Beim Mahlen werden die ätherischen Öle frei und entwickeln ihr Aroma wie frisch geerntet. Salz lässt sich in der Mühle fein zermahlen wie Mehl. So verbindet es sich besser mit den Zutaten (wie z.B. in Dressings), löst sich schneller auf und man benötigt insgesamt weniger Salz.

Würzen wird mit CERAMILL zum intensiven Geschmackserlebnis. Die Designvielfalt des Mühlensortiments reicht von klassisch-traditionellen Modellen aus Holz bis hin zu modernen und unkonventionellen Formgebungen.



Produktvorteile:

  • Das Material ist wesentlich härter als Stahl, frei von Korrosion (besonders wichtig bei Salz) und unterliegt keinem Verschleiß.
  • Die Mahlsteine sind optimal geformt.
  • Nur das WMF Mahlwerk aus Keramik mahlt fast alles: Salz, Gewürze, getrocknete Kräuter. Ausnahmen: frische Kräuter, stark ölhaltige Gewürze; Knoblauch und Muskat müssen für die Mühle besonders vorbereitet werden.
  • Keramik ist lebensmittelneutral und abriebfrei.
  • Der Mahlgrad lässt sich stufenlos verstellen von grob bis ganz fein. Bei jeder Drehung kommt das Mahlgut immer in gleichmäßiger Körnung heraus.Das ermöglicht ein genaues Dosieren und eine sparsame Verwendung.
  • Zum Reinigen lässt sich das Mahlwerk leicht herausnehmen.
  • Glas und Aromadeckel können nachgekauft werden.
  • WMF CERAMILL Mühlen gibt es befüllt und unbefüllt.

Anwendung:

Die Anwendung der WMF CERAMILL Mühlen ist kinderleicht

1. Vor dem ersten Gebrauch Oberteil abschrauben und Aromaschutzsiegel entfernen. Kräuter und Gewürze lassen sich in das Gewürzglas leicht einfüllen, weil kein störendes Mahlgestänge im Weg ist.

2. Mahlstärke durch Drehen des Einstellrädchens einstellen.

3. Zum direkten Würzen Deckel abnehmen oder in den geschlossenen Deckel mahlen und anschließend dosieren.

4. Beim Mahlen Oberteil festhalten und Mühle mit der anderen Hand ohne umgreifen hin und her drehen.



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Im Vergleich zu meinen drei davor erworbenen Mühlen, bin ich mit dieser Mühle hochzufrieden!
Das Mahlwerk ist stufenlos einstellbar, von superfein bis "Steak-Pfeffer" Größe. Ganz wichtig für mich ist, dass das Material (Salz, Pfeffer, ...) am Mahlwerk nicht durch Feuchtigkeit verklebt, da ich die Mühle auch übern Kochtopf verwende. Und diese Eigenschaft erfüllt diese Mühle bedingungslos.
Sie liegt gut in der Hand, nicht zu schwer und nicht zu leicht.
Die verwendeten Materialien (Edelstahl und Glas) lasse sich sehr leicht reinigen.
Der Deckel schließt gut ab und sitzt richtig fest.
Die Öffnung zum Befüllen ist groß genug, dass auch alles zu 100% reingeht.
Die mitgelieferten Aufkleber (Salz, Pfeffer, Muskat, Chilli) lassen sich gut aufkleben und halten auch noch nach der Reinigung.
Und durch die schöne, zeitlose Form passt sie auch (fast) zu jedem Gedeck.

Im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden mit der Mühle und würde mir, wenn ich noch eine brauche wieder eine davon nehmen.
WMF Gewürzmühle unbefüllt
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 27. August 2005
Die Mühle ist praktisch und sieht prima aus. Enthält zwar innen auch Plasik ist aber gut verarbeitet. Sie mahlt auch Teile, die bei einer normalen Mühle nicht zerkleinert werden. Ausprobiert habe ich bereits Gewürznelken (ich mag es nicht beim Essen die kleinen Dinger suchen zu müssen, geschweige den drauf zu beißen) und ganze Kardamom-Kapseln. Letztere habe ich bislang mit keiner Mühle klein bekommen. Nicht weil Kardamom hart währe, aber Mahlwerke kriegen sie sonst einfach nicht zu packen. Diese Mühle hat damit überhaupt kein Problem. Als nächstes kaufe ich mir noch die kleinen scharfen Chilis (die Mühle gibts auch abgepackt damit zu kaufen) - die dürften dann wohl auch kein Problem sein.
1 Kommentar 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Sylvia am 6. Februar 2012
Verifizierter Kauf
Die Mühle ist meine zweite aus der Serie - hatte zunächst die Meersalzmühle bestellt und jetzt kam noch eine leere, unbeschriftete dazu. Wollte einfach die Möglichkeit haben, schwarzen oder bunten Pfeffer einzufüllen, ohne die Beschriftiung. Mit in der Lieferung kommen Etiketten dazu, wo man das jeweils passende dann trotzdem markieren kann. Ganz praktisch für einen einheitlichen "Look". Ich verwende die Mühle vorwiegend in der Küche zum Kochen. Würde ich ein Mühlen-Set vorwiegend für Besuch kaufen (also eines, das am gedeckten Tisch stehen soll), würde ich ein anderes wählen, denn obwohl das Edelstahl-Gehäuse wertig aussieht, wirkt die Mühle durch die Beschriftung doch eher nicht so "fein" (meine Meinung). Positiv ist jedenfalls die Tatsache, dass das Mahlwerk am Kopf steht und daher keine Reste vom Gemahlenen am Tisch bleiben. Das Mahlwerk ist Klasse und die Qualität sehr gut.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Das Ding ist toll. Aus folgenden Gründen: erstens funktioniert das Mahlwerk auch nach zwei Jahren noch zuverlässig (so lange habe ich die Mühle jetzt) - anders als die französischen Mahlwerke; zweitens hinterlässt die Mühle keine kleinen Häufchen mit Restpfeffer (da das Mahlwerk oben ist und die Mühle zum Hinstellen umgedreht wird); drittens schmeckt frisch Gemahlenes einfach besser.
Ich verschenke diese Mühle an alle, die gerne essen und gute Zutaten schätzen.
Kommentar 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Die alte Ausführung dieses Produktes mit kantikem Deckel war deutlich wertiger! DIe alte Mühle lässt sich feiner einstellen. Ich wollte die Mühle zum Kümmel mahlen benutzen. Das geht mit der neuen nicht, mit der alten schon! Zum Pfeffer mahlen ist die Neue Bauart aber ok! Deshalb *** ÖK!

Bild: LINKS die alte, RECHTS die neue Ausführung
2 Kommentare 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich musste lange suchen, bis ich eine Gewürzmühle gefunden habe, die auch getrocknete und nur grob vorverkleinerte Habanero - eine grössere, dickfleischigere Chili-Art - verkleinert. Mit diesem Modell habe ich sie endlich entdeckt. Eine wirklich hochwertige und vielseitig einsetzbare Gewürzmühle!
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Diese Gewürzmühle ist von hoher Qualität und sieht auch gut aus auf dem Tisch. Sie malt das grobe Meersalz das ich benutze recht fein
ohne Probleme. Das Keramikmalwerk funktioniert noch genauso gut wie am ersten Tag.
Das einzige was man noch verbessern könnte wär die Beschichtung unterhalb des Malwerks um zu verhindern das sich dort Salz anhaftet.
Das feine Salz das innen hängen bleibt am Ausgang des Malwerks sammelt sich mit der Zeit an und manchmal bricht dann so ein Stück ab
und fällt ins Essen beim Salzen. Daher muss man denn Bereich ab und zu säubern und das Salz entfernen.

Ich finde sehr praktisch das man Ersatzgläser kaufen kann in die man zB versch. Kräuter füllen kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Habe bereits mehrere verschieden Mühlen gehabt, (leider noch keine Peugot, die ähnlich gut sein soll). Ist wirklich ein sehr gute Mühle. Die letzte die ich einem Dauertest von mehr als einem Jahr unterzogen habe war eine Stoha. Kein Vergleich! Die Stoha hat ein Mahlwerk aus Edelstahl und mit Pfefferkörnern ist sie schon nach einem halben Jahr in die Knie gegangen. Habe danach rumbasteln müssen, damit sie noch irgendwie geht. Mit Salz hat Sie schon nach 3 Mal nicht mehr richtig gemahlen.
Die WMF Mühle mahlt mit dem Keramikmahlwerk jedoch wirklich sehr gut und dosiert. Jedoch wirkt das Einstellrad aus Plastik doch etwas billig, (wie schon ein Rezensent bemerkt hat), vor allem um den Preis. Dafür ein Punkt Abzug.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen