Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

WD My Passport Essential WDBAAA5000ABK - Festplatte - 500 GB - extern ( tragbar ) - USB 2.0 - schwarz

3.1 von 5 Sternen 67 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Komponenten
  • HDD Festplatte

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Alles rund um Speicherlösungen: Lernen Sie alles über Festplatten, SSDs und mehr in unserem Ratgeber Speichern und Archivieren.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeWestern Digital
Artikelgewicht200 g
Produktabmessungen11 x 8,3 x 1,5 cm
ModellnummerWDBAAA5000ABK-EESN
Bildschirmgröße2.5 Zoll
Größe Festplatte500 GB
Anzahl USB 2.0 Schnittstellen1
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB002KPW5IS
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.1 von 5 Sternen 67 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 89.149 in Elektronik (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung281 g
Im Angebot von Amazon.de seit1. Januar 2007
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

WD My Passport Essential WDBAAA5000ABK - Festplatte - 500 GB - extern ( tragbar ) - USB 2.0 - schwarz


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Die voherigen Bewertungen haben mich sehr verunsichert. Ich habe mich dennoch aufgrund des Designs dafür entschieden es mal auszuprobieren. Die in der Amazonbeschreibung (Sonderinfobox unterhalb des Preises) genannte Nachbesserung war auch nicht klar genug. Deshalb hier ein paar Fakten zu der NACHGEBESSERTEN Festplatte (gekauft am 03.09.2010):

Nachgebessertes Modell:
- Es installiert sich KEIN Programm mehr... beim einstecken passiert nichts!
- Die Festplatte wurde sofort automatisch erkannt (Windows 7, x64) und konnte sofort beschrieben werden
- Die Festplatte ist wie jede andere USB Platte oder Stick auch direkt im Arbeitsplatz als externes Medium eingebunden
- Die beworbene Software befindet sich als Ordner auf der Platte und kann entweder gelöscht werden oder installiert

Generelle Vorteile:
- Nahezu geräuschlos
- Wunderschön
- Sehr leicht
- Kabel passgenau
- Kleine (nicht zu helle) LED als Aktivitätsanzeige
- Benötigt keine Stromversorgung (außer USB natürlich)
- Kleine Gummifüßchen um Kratzer zu vermeiden
- Sehr klein: Etwas breiter als ein IPhone

Nachteile:
- Das Plastik ist glänzend (langsam nervt mich dieser Alles-muss-Hochglanz-Plastik-haben-Trend, da jeder Fingerabdruck oder Kratzer sichtbar ist). Matt wäre mir viel lieber. Eine etwas teurere Aluminium-Case-Variante (Macbook-Style) wäre der Hit
- Die Größe steht nicht außen irgendwo drauf. Auch nicht klein. Wenn man mehrere verschieden große Platten dieses Typs gekauft hat (wie ich), bleibt einem zum Unterscheiden nur das Einstöpseln oder ein hässlicher Kleber, Markierung oder sowas.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 336 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Leider auch bei mir: der winzige USB-Stecker, der in das Festplattengehäuse gesteckt wird, hat einen Wackelkontakt: bei der leichtesten Berührung bricht die Verbindung ab. Das ist absolut inakzeptabel.

Dazu kommt, dass der in dem Gehäuse eingesetzte USB/SATA-Adapter die Struktur des verbauten SATA-Festplattenlaufwerkes nicht 1-zu-1 abbildet (er tut dieses offenbar, um die virtuelle Installations-CD versteckt auf der Platte speichern zu koennen). Das hat einen fatalen Nebeneffekt: sollte der USB-Abschluss oder die Elektronik des Gehäuses einmal versagen, so hat man nicht mehr die Möglichkeit, das Gehäuse zu öffnen und die Daten der verbauten Festplatte direkt per SATA an einem Rechner auszulesen.
2 Kommentare 46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich habe gestern die Western Digital BAAA5000ABK mit 500gb erhalten. Da ich bereits das Vorgängermodell besitze, dachte ich eigentlich, ich könnte mit dem Kauf des Nachfolgers nicht viel falsch machen - weit gefehlt!

- Die Verbindung mit dem mitgeliefertem Kabel ist eine Katastrophe - es sitzt sowohl am USB-Port am Rechner als auch an der Festplatte nicht fest. Bei geringsten Berührungen bricht damit der Datentransfer zusammen!

- Das Kabel ist kein standard MiniUSB Kabel, sondern hat genau wie die Festplatte einen seltsamen kleinen USB-Stecker, der nicht kompatibel ist mit dem gängigen MiniUSB-Standard (also der Standardanschluss für Digitalkameras, Mp3player etc.). Somit muss immer das spezielle Kabel der Festplatte mitgeführt werden, das mit 40cm zudem recht kurz geraten ist.

- Die mitgelieferte Software auf der Festplatte lässt sich nicht löschen. Bei jedem Anschließen erscheint ein Startbildschirm der WD-Software für Datensicherung, was ziemlich nervt.

Fazit: Wegen schwerer Konstruktionsfehler beim Anschluss nicht für den mobilen Betrieb zu gebrauchen. Besser den (tadellos funktionierenden) Vorgänger kaufen, falls möglich!
5 Kommentare 50 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von N. Hein am 29. November 2009
Die Festplatte meldet sich nicht als normales USB-Speichergerät an, sondern verlangt die Installation eines eigenen Treibers. Zusätzlich installiert sich ein virtuelles CD-ROM Laufwerk mit der WD SmartWare Software und verschiedene Manuals. Die WD-Software lässt sich weder abschalten noch löschen, da sie in der Firmware des Gerätes enthalten ist. Man macht sich keine Freunde, wenn man diese Platte an einen fremden Rechner anschließt. Sie ist für den mobilen Datenaustausch nicht zu gebrauchen.

Western Digital verwendet einen unüblichen Steckverbinder mit einem 40 cm kurzem Kabel. Der Steckverbinder sitzt schlecht und neigt zum Wackelkontakt. Für eine Datensicherung ist mir das zu riskant, außerdem ist das Kabel für meinen Tower-PC zu kurz.

Die geänderte Firmware habe ich bereits aufgespielt. Nun ist wenigstens die virtuelle CD verschwunden. Das Problem mit dem Treiber bleibt aber weiterhin bestehen.

Dies ist keine gängige mobile Festplatte, sondern ein spezielles Backup Medium. Es wäre fair, wenn in der Artikelbeschreibung auf die Einschränkungen hingewiesen würde.
1 Kommentar 56 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich war mit der Qualität von WD-Produkten bisher sehr zufrieden, habe davon einige im Einsatz. Was WD aber mit dieser externen Festplatte abgeliefert hat ist für mich völlig unverständlich. Das USB-Kabel an der Festplatte sitzt dermaßen locker dass es schon bei scharfem Anschauen abfällt. Nach dem Anschluß an den PC etc. muss man sich äußerst vorsichtig verhalten und keinesfalls an die Platte bzw. auch an den Tisch zu stoßen um ein Abreißen der Datenverbindung zu vermeiden. Ich frage mich, wie das Produkt im wirklich mobilen Einsatz genutzt werden soll? Findet bei WD keine End- bzw. Qualitätskontrolle statt?

PS:Bin dem Rat des WD-Mitarbeiters (siehe einige Kommentare vorher) gefolgt und habe eine Supportmeldung bei WD eröffnet. Trotz einer zugesagten Reaktionszeit von ca. 24h ist bisher 1 Woche ohne irgendeine Rückmeldung vergangen. Sollte hier nichts mehr passieren war das mein letztes WD-Produkt.
Kommentar 56 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen