Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Vorstadtkrokodile: Eine G... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Vorstadtkrokodile: Eine Geschichte vom Aufpassen Taschenbuch – 4. September 2006

4.3 von 5 Sternen 108 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 6,99
EUR 6,99 EUR 0,88
69 neu ab EUR 6,99 37 gebraucht ab EUR 0,88 2 Sammlerstück ab EUR 2,49

Reduzierte Malbücher
Entdecken Sie jetzt unsere bunte Auswahl an reduzierten Malbüchern für Erwachsene. Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Vorstadtkrokodile: Eine Geschichte vom Aufpassen
  • +
  • Texte.Medien: Max von der Grün: Die Vorstadtkrokodile: Lesetagebuch Einzelheft
  • +
  • Die Vorstadtkrokodile - Literaturseiten
Gesamtpreis: EUR 25,84
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Vorstadtkrokodile ist ein sehr lesenswerter Kinderroman." (Oberhessische Presse)

"Ein zeitloses Buch, mit nach wie vor aktueller Thematik, das sehr spannend zu lesen ist." (B-Kids)

"Dieses Buch ist ein echter Kinderklassiker." (BNN)

"Ungemein spannend" (Mainpresse)

"Die Vorstadtkrokodile ist das, was man einen Klassiker nennt." (Mainova)

Klappentext

"Mit viel Feingefühl liest Schauspieler Richy Müller einen Klassiker der Kinderliteratur..."
Schwarzwälder Bote

"Er ist ein unangestrengter Vorleser, dem es nichts ausmacht, auch mal hinter den Text zu treten."
Stuttgarter Nachrichten

"Der Schauspieler Richy Müller liest die zeitlos wahre Geschichte - lebendig, authentisch und voller Gefühl."
Kölner Stadt-Anzeiger -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Audio CD.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Ein Kinderbuch, welches in beispielhafter Weise darlegt, dass der Umgang mit einer Behinderung erlernbar und zu bewältigen ist.
Max von der Grüns Werk aus dem Jahre 1976 hat von seiner Aktualität nichts eingebüßt: der an den Rollstuhl gefesselte Kurt wird von seinen Mitmenschen nicht als gleichwertig angesehen, nur eine Dortmunder Kinderbande, die Krokodiler - ihr Kennzeichen ist ein aufgenähtes Krokodil, lernen ihn nach diversen Anlaufschwierigkeiten als Freund und Menschen schätzen und nehmen ihn in die Bande auf. Die anfänglichen Bedenken Kurt könnte auf Grund seiner körperlichen Schranken nicht zu ihnen passen, werden schnell aus der Welt geschafft, als er sich nicht vor einer Mutprobe scheut. Die Krokodiler achten ihn schließlich, auch wenn er nicht wie die übrigen Mitglieder der Vorstadtkrokodile auf Bäumen klettern, mit dem Fahrrad fahren oder schnell laufen kann. Sie lernen über den Rollstuhl hinweg zu sehen und erkennen den Menschen Kurt, der seinen Freunden in manchen Angelegenheiten sogar überlegen ist. Ihm ist die Ausforschung einer Diebsbande zu verdanken.
Dem Autor gelingt es, die Probleme eines behinderten Jungen klar zu schildern und er erweckt bei seinen Lesern Verständnis und Sensibilität für Kurts Handicap. Im Roman wird Kurt dieses Verständnis nur von Kindern entgegengebracht, einige Erwachsene reduzieren Kurt nur auf seinen fahrbaren Untersatz. So wird ihm z. B. der Zugang zur Minigolfanlage verwehrt, da er mit dem Rollstuhl die Bahnen beschädigen würde. Erwachsene werden als hektisch und ruhelos, ihre Welt als aggressiv dargestellt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 61 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 27. Februar 2001
Format: Broschiert
Von Fabian Rohde, Gymnasium Vogelsang Solingen, Kl. 6d:
In dem Buch von Max von der Grün geht es um eine Bande, auch genannt „ Die Vorstadtkrokodile". An dem Buch gefällt mir ganz besonders, wie viel Mut die ganze Bande hat. Den querschnittsgelähmten Kurt, der später auch in die Bande kommt, bewundere ich. Er stößt zwar am Anfang auf Ablehnung von den Bandenmitgliedern, wird dann aber nach einiger Zeit doch aufgenommen, weil er schneller Schlussfolgerungen ziehen kann, sehr gut planen kann und immer gut vorbereitet ist. Mit viel Mut und Gerissenheit jagen er und die Krokodiler Einbrecher. Es wird noch viel zu wenig über die Freundschaft von Behinderten und Nichtbehinderten geschrieben, welche großen und kleinen Hindernisse es dabei gibt, aber auch wie schön gemeinschaftliches Handeln sein kann. Ich persönlich würde noch ein bisschen mehr über die privaten Dinge erfahren z.B. Alter oder Familienverhältnisse. In dem Buch gibt es auch einige witzige Stellen. Bilder passen eigentlich nicht zu dem Buch, denn so wird die eigene Phantasie viel mehr angeregt. Das Buch ist spannend und unterhaltsam. Es regt zum Nachdenken an. Nicht nur Kinder und Jugendliche sondern auch Erwachsene können das Buch lesen. Ein wirklich lesenswertes Buch.
Kommentar 54 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
dieses buch habe ich zum ersten mal in der grundschule und später ein weiteres mal in der 6.klasse gelesen.das hat mich nicht gestört,denn dieses buch ist wirklich gut geschrieben und verdeutlicht das leben aller hauptpersonen.für mich gab es keine eindeutige hauptperson.und das an sich war schon toll.man kann sich wirklich in die personen hineinversetzen.es ist erstaunlich wie sich die krokodiele im laufe der zeit entwickeln und wie sie mit dem jungen im rollstuhl umgehen.spannend ist es auch bei den mutproben,die wirklich gut gewählt sind oder die ereignisse auf dem fabrikgelände.nun klingt es zwar so,als ob es nur ein buch für jüngere menschen wäre aber so ist es nicht.ich würde es immernoch mal lesen,doch ich denke dieses buch ist wirklich prima zum verschenken an kinder(egal ob junge oder mädchen)!also viel spass
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Der Inhalt: Es handelt sich um eine Bande, die sich "Die Vorstadtkrokodile" nennen. In der Bande sind: Hannes, Theo, Otto, Maria, Rudolf, Willi, Frank, Peter und Olaf, der Anführer der Bande, später kommt noch Kurt dazu. Hannes lernt Kurt kennen, der querschnittsgelähmt ist. Hannes möcht, dass Kurt mit zu den Krokodilern gehört, nach langem Zögern ist er dann auch in der Bande. Ihr Treffpunkt ist das Ziegeleigelände, auf dem betreten verboten ist. Dort entdecken sie etwas Spannendes... Diese Entdeckung melden sie der Polizei und erhalten so eine hohe Belohnung.
Bewertung: Ein sehr schönes, abenteuerliches und in der Sprache der Jugend geschriebenes Buch. Es gibt witztige, aber auch traurige Momente. 10.07.`02 Gy Rahden, Vanessa S. und Leena B.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Wir haben das Buch in der 5.Klasse als Lektüre in Deutsch gelesen und seither konnte ich nie wieder behaupten eine Lektüre gelesen zu haben die, die ganze Klasse so angesprochen hat Jungen wie Mädchen.

Das Buch behandelt ein ernstes Thema (die Probleme des Rollstuhl fahrenden Kurt) in einer spannende Geschichte. Für jedes Kind ein muss...
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden