Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Statt: EUR 12,95
  • Sie sparen: EUR 2,96 (23%)
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Vorsicht vor Leuten ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Vorsicht vor Leuten Audio-CD – Gekürzte Ausgabe, Audiobook

3.9 von 5 Sternen 101 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Audio-CD, Gekürzte Ausgabe, Audiobook
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 7,20 EUR 3,77
74 neu ab EUR 7,20 6 gebraucht ab EUR 3,77

Die vier Jahreszeiten des Sommers
Entdecken Sie jetzt den neuen Roman von Grégoire Delacourt Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Vorsicht vor Leuten
  • +
  • Nicht mein Tag (Hörbestseller)
  • +
  • Die Kiste der Beziehung: Wenn Paare auspacken (4CDs) (Hörbestseller)
Gesamtpreis: EUR 23,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ralf Husmann ist Erfinder und Autor von "Stromberg" und "Dr. Psycho" sowie Kolumnist des "KulturSPIEGEL". Er wurde mehrfach mit dem Deutschen Comedy-Preis, dem Deutschen Fernsehpreis sowie dem Grimme-Preis ausgezeichnet. Husmann schrieb die Romane "Nicht mein Tag", verfilmt mit Moritz Bleibtreu, und "Vorsicht vor Leuten", verfilmt mit Charly Hübner. Außerdem erschienen von ihm "Das total gefälschte Geheim-Tagebuch vom Mann von Frau Merkel" und das ultimative Büro-Buch "Stromberg – Die goldenen Job-Regeln".

Christoph Maria Herbst verkörpert u.a. die Titelfigur in der Serie "Stromberg", für die er den Deutschen Fernsehpreis, den Grimme-Preis, den Bayerischen Fernsehpreis und siebenmal den Deutschen Comedypreis erhielt. Als Hörbuchsprecher ist er eine Klasse für sich.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
"Vorsicht vor Leuten" war mein erster Kontakt mit dem Autor Ralf Husmann. Die Hörbuch-Ausgabe beinhaltet insgesamt 4 CDs mit einer Gesamtspieldauer von 309 Minuten. Es handelt sich zwar um eine "autorisierte Lesefassung", also im Ergebnis um eine gekürzte Lesung, jedoch hatte ich nicht den Eindruck, dass hier an irgendeiner Stelle übertrieben gestrafft oder um Wesentliches gekürzt worden wäre.

Zum Inhalt nur soviel: Lorenz Brahmkamp, ein Durchschnittstyp, stand bisher nicht auf der Sonnenseite des Lebens. Etliche seiner beruflichen Probleme und privaten Misserfolge sind darauf zurückzuführen, dass er es mit der Wahrheit oft nicht so genau nimmt. Sein Leben ändert sich jedoch abrupt, als er auf Alexander Schönleben trifft - das personifizierte Gegenteil von Brahmkamp, selbstbewusst, (erfolg-)reich und beliebt - und im Lügen noch talentierter als Brahmkamp. Anfangs noch etwas unbeholfen taucht Lorenz Brahmkamp nun ein in das Leben der Reichen und Schönen und findet Gefallen an vielem, was ihm bisher verwehrt und er wohl in seinen kühnsten Träumen nicht für möglich gehalten hätte ...

Das Hörbuch lebt insbesondere von seinem fantastischen Sprecher Christoph Maria Herbst. Mittlerweile gibt es ja kaum noch jemanden, der ihn nicht aus TV (Stromberg) oder von anderen Hörbüchern (Millionär, Vollidiot, Ausgefressen, ...) kennt. Wie individuell und differenziert er hier die einzelnen Figuren spricht, ist wirklich allererste Sahne. Durch Christoph Maria Herbst erfährt das Hörbuch einen erheblichen Mehrwert gegenüber der reinen Textausgabe.

Die Geschichte an sich - ich denke hier kann man durchaus geteilter Meinung sein.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Kurze Zusammenfassung:
Lorenz Brahmkamp, Sachbearbeiter bei der Stadt Osthofen, wurde von seiner Frau Katrin verlassen. Doch sein Ziel ist es, sie zurückzugewinnen. Glücklicherweise trifft er Selfmade-Millionär Alexander Schönleben und Brahmkamps Leben verändert sich …
Meinung:
Da ich schon den Film gesehen hatte, war ich sehr neugierig auf das Buch. Und ich muss sagen, ob Buch oder Film – beides ist super. Husmanns Wortwitz ist toll, er kann bildhaft erzählen und die Geschichte ist sehr gut geschrieben, sehr kurzweilig, lustig.
Fazit:
Ein sehr lustiges, kurzweiliges Buch. Sehr empfehlenswert – wie der Film auch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Es muss noch einmal gesagt sein: Stromberg-Autor Husmann und Stromberg Darsteller Herbst sind für mich ein Dreamteam! Ich würde mich nicht wundern, wenn beide die ewigen Stromberg-Verweise leid sind. Schließlich hat Christoph Maria Herbst schon auf sehr verschiednenen Hörbüchern seine Klasse gezeigt: Bei Tommy Jaud, beim völlig anderen Schneller als der Tod oder auch beim sonderbaren aber irgendwie auch genialen BGB-Hörbuch (Gerade habe ich mit der amazon.Suche von ihm die Schachnovelle entdeckt, kenne ich noch nicht). Husmann ist weniger bekannt und seinen ersten Roman fand ich zwar durchaus amüsant aber noch etwas unrund.
Es gibt bei diesem Hörbuch durchaus Ähnlichkeiten zu Stromberg: Die Behörde, die verschiedenen Bürohengste, die Piefigkeit des Büroalltags. Doch die Hauptfigur Lorenz Brahmkamp ist etwas lieblicher und verletzlicher als der Versicherungsfuzzi aus Finsdorf. Er ist ein symphatischer Loser bei dem eingestandene Schwächen, glaubwürdiger Liebeskummer und gelegentlich aufblitzende Genialität zusammenkommen, letztere besonders dann, wenn er seinen A.... retten muss.
"Vorsicht vor Leuten" ist einerseits ein bitterböses Hörbuch mit zahlreichen Aussagen, die absolut den Nagel auf den Kopf treffen. Andererseits hat es mir gefallen, dass bei allem Zynismus der Autor gelegentlich auch sehr liebevoll mit seinen Figuren umgeht. Brahmkamp ist eine Hauptfigur, die man in sein Herz schließt und mit der man sich identifizieren kann. Denn ein bisschen Brahmkamp steckt ja in uns allen.
Sehr schön gelungen sind auch so ganz banale Begebenheiten wie der mit viel Begeisterung begonnene und letztlich gescheiterte Einbau einer neuen Wellness-Duschkabine.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Doktor von Pain TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 2. August 2013
Format: Taschenbuch
"Vorsicht vor Leuten" habe ich für dreifuffzich als preisreduziertes Mängelexemplar mitgenommen. Eines vorweg: Zum Glück habe ich nicht mehr bezahlt.

Die Geschichte beginnt eigentlich recht vielversprechend: Lorenz Brahmkamp ist Sachbearbeiter bei der Bauaufsicht in einer Kleinstadt im Ruhrgebiet. Er ist Anfang 40, lebt in Trennung, und er mogelt sich privat als auch beruflich immer mit irgendwelchen Lügengeschichten durch. Eines Tages gerät er an den Yuppie Alexander Schönfeld, der in Osthofen einen "Megapark" errichten will. Lorenz kommt irgendwann dahinter, dass Schönfeld scheinbar einige Leichen im Keller hat. Ab da an schafft er es tatsächlich irgendwie, selbst die Karriereleiter emporzuklettern.

Was anfangs recht witzig zu sein schien, entpuppte sich von Seite zu Seite mehr als ziemlich biederer Stoff, der auch als Vorlage für eine typisch deutsche TV-Eigenproduktion hätte dienen können, und da bekommt man bekanntermaßen selten bis nie gutes Material geliefert. Ich war jedenfalls froh, dass "Vorsicht vor Leuten" recht schnell durchgelesen war und ich das Buch endlich zur Seite legen konnte. Der Sticker "Spiegel-Bestseller" bürgt jedenfalls noch lange nicht für Qualität. Denn dann könnte man ja auch behaupten, in den deutschen Single-Charts sei nur gute Musik zu finden, und meist ist das genaue Gegenteil der Fall. Fazit: Muss man nicht gelesen haben.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden