Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Warum ist Mama traurig? E... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von mabuse-buchversand
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Neuwertig und unbenutzt. Minimalste Lagerspuren. Versand am folgenden Werktag! Quittung mit MwSt. Porto nur 1x pro Auftrag, Rückerstattung über Amazon. Weitere 500.000 Titel am Lager! Ihre Buchhandlung für Gesundheit und Medizin.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Warum ist Mama traurig? Ein Vorlesebuch für Kinder mit einem psychisch erkrankten Elternteil. Mit einem Ratgeberteil am Ende des Buchs Broschiert – Illustriert, 17. März 2014

4.0 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, Illustriert
"Bitte wiederholen"
EUR 9,90
EUR 9,41 EUR 6,19
70 neu ab EUR 9,41 5 gebraucht ab EUR 6,19

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Warum ist Mama traurig? Ein Vorlesebuch für Kinder mit einem psychisch erkrankten Elternteil. Mit einem Ratgeberteil am Ende des Buchs
  • +
  • Mamas Monster: Was ist nur mit Mama los? (kids in BALANCE)
  • +
  • Was ist bloß mit Mama los? Wenn Eltern in seelische Krisen geraten. Mit Kindern über Angst, Depression, Stress und Trauma sprechen
Gesamtpreis: EUR 39,84
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Susanne Wunderer, geb. 1968, studierte Sonderpädagogik und Pädagogik in Köln. Sie hat 12 Jahre als Dipl. Heilpädagogin im Zentrum für Frühförderung in Köln gearbeitet. Dort führte sie von 2000 bis 2008 das Projekt Kinder psychisch kranker Eltern durch. Seit 2012 ist sie Fachschullehrerin und gibt Fortbildungen zum Thema 'Kinder psychisch kranker Eltern'.


Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Detlef Rüsch #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 100 REZENSENT am 1. April 2010
Format: Broschiert
Es ist schön zu erleben, wie in den letzten Jahren immer mehr Bücher auf den Markt gekommen sind, die sich mit der Hilfe für Kinder von psychisch erkrankten Elternteilen befassen. Das vorliegende Buch, das in seiner Klebebindung eher an ein starkes Heft mit stabilem Umschlag erinnert, nimmt sich nun in besonderer Weise der Kinder an, die noch im Vorschulalter sind.
In einfachen, kurzen Sätzen wird in dem Vorlesebuch von dem kleinen Schaf Lilli erzählt, welches nur bei der Mama lebt. Das Getrenntleben der Eltern wird nur kurz am Rande erwähnt ("Lillis Papa wohnt auf einer anderer Weide, die ist weit weg. Lilli sieht ihn nicht oft"). Lilli genießt das Vorlesen der Mutter und das Spielen mit ihrem Freund Paul. Doch als Mama nicht mehr vorliest, will sie die traurige Mama nicht mehr allein lassen. Doch der Freund Paul sorgt durch seine Oma dafür, dass die traurige Mama seiner Freundin eine Hilfe durch eine Ärztin bekommt ("Lilli hat nichts falsch gemacht."). Und während die Mama in der Klinik wieder gesund wird, sorgt Pauls Oma dafür, dass es Lilli gut geht. Die Geschichte endet damit, dass die Mutter wieder bei Lilli ist. Kindgerecht formuliert heißt es "Mama und Lilli wissen jetzt, dass es Hilfe gibt, wenn Mama nicht mehr aufhören kann, traurig zu sein."
Der Geschichtentext selbst wird mit großen, starken Lettern gedruckt. Die Bilder sind einfach, übersichtlich und stellen die einzelnen Figuren in den Mittelpunkt. Die klare schwarze Linienführung erleichtert das jeweilige Erkennen. Mit einfachen Mitteln werden Tag- und Nachtzeiten sowie die unterschiedlichen Stimmungen mit Wolken- und Sonnenbildern veranschaulicht. So können schon junge Kinder nachvollziehen, wie Depression zum Ausdruck kommt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Wenn Eltern unter einer psychischen Erkrankung leiden, ist das für Kinder eine schwere Situation. Nicht nur die direkten Auswirkungen der Erkrankung auf den Umgang mit dem Kind sind problematisch, sondern es ist für Kinder auch meist nicht nachvollziehbar, warum Mama oder Papa erkrankt sind und was sie überhaupt haben. ''Warum ist Mama traurig?'' von Susanne Wunderer möchte hier für Kinder eine Hilfestellung anbieten.

In einem übersichtlichen Bilderbuch erzählt Susanne Wunderer die Geschichte des kleinen Schafes Lilli. Lilli hat eine Mama, einen Papa (der etwas weiter weg wohnt) und einen besten Freund namens Paul. Alles ist sehr schön, bis Lillis Mama eines Tages traurig wird. Mit Hilfe von Pauls Oma wird jedoch schnell eine Hilfe für Lillis Mama gefunden, die dann in eine Klinik fährt, um sich zu erholen. Lilli erfährt, dass ihre Mama eine Depression hat ' eine Krankheit, die man nicht sieht, sondern nur spürt. Als sie wieder kommt, geht es ihr besser und sie wissen, dass es Hilfe gibt, wenn man sie braucht.

Neben dem 'Kinderteil' sind am Ende des Buches weiterführende Informationen für Eltern und alle anderen Personen, die mit betroffenen Kindern arbeiten. Hier erfährt man, wie man mit Kindern über dieses schwierige Thema sprechen kann, wie bestimmte psychische Erkrankungen kindgerecht beschrieben werden können und ab wann mit Kindern über die Erkrankung der Eltern gesprochen werden kann.

Gesamturteil: ''Warum ist Mama traurig?'' ist ein geeignetes Buch, um schon Kinder ab 2 Jahren an das Thema der psychischen Erkrankung eines Elternteils heran zu führen und sie einfühlsam zu begleiten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Anhand dieses Bilderbuches kann man sehr kindgerecht erklären, wie und warum sich depressive Eltern 'merkwürdig' verhalten und wo sie Hilfe bekommen.
Kinder erfahren, dass man über diese Erkrankung reden kann.
Formulierungsvorschläge zu Manie, Schizophrenie, Phobie und Sucht findet man im Anhang. (kb)
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Das es schwer ist mit einem Kind über so ein komplexes Thema zu sprechen ist glaub ich jedem klar.Ich finde das Buch sehr gut aufgebaut und es sind gute Ansätze drin die zumindestens eine weiter führende Diskussion anregen.Die Heilung ging mir ein bissi zu schnell und für ältere Kinder(ca.ab 4)finde ich es zuwenig.
1 Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden