Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Von erfolgreichen Fotogra... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 20 Bilder anzeigen

Von erfolgreichen Fotografen lernen: Porträtfotografie (Galileo Design) Gebundene Ausgabe – 28. Dezember 2012

4.6 von 5 Sternen 44 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 39,90
EUR 39,90 EUR 31,98
62 neu ab EUR 39,90 3 gebraucht ab EUR 31,98

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Von erfolgreichen Fotografen lernen: Porträtfotografie (Galileo Design)
  • +
  • Posen, Posen, Posen: Das Buch für Fotografen und Models (Galileo Design)
  • +
  • Gesichter fotografieren: Ausdrücke einfangen und inszenieren (Edition Espresso)
Gesamtpreis: EUR 99,75
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

textico.de

Die Idee ist so einfach wie bestechend effektiv: 5 erfahrene Porträtfotografen zeigen wie sie arbeiten anhand von Bildbeispielen, Erklärungen, Anleitungen und kompletten Abläufen bei einer Themenbandbreite von Akt über Hochzeit bis Freunde.

Das ganze Buch ist quasi als Praktika bei den jeweiligen Fotografen konzipiert: man arbeitet als Leser mit, lernt die Tricks, Kniffe und Arbeitsweisen des Fotografen zum jeweiligen Bildthemen kennen, lernt, passt an und fügt alles zu einem peröhnlichen Werkzeugkasten für die zukünftigen eigenen Arbeiten zusammen. Das ist effektiv, mit einer erstaunlichen Bandbreite und macht vor allem sehr viel Spaß.

Lernen am Beispiel ist und bleibt die erfolgreichste Lernmethode überhaupt - wenn die Arbeit der Beispielfotografen wie in Von erfolgreichen Fotografen lernen: Porträtfotografie dann auch noch so motivierend/inspirierend und zugänglich aufbereitet ist, bleibt eigentlich nur noch eines: blättern, mitmachen, lernen und sich begeistern lassen. --Wolfgang Treß/textico.de

Pressestimmen

Das Buch ist in jedem Fall ein sehr gut gemachtes Nachschlagewerk zu einem absolut entgegenkommenden Preis. (Pictures Magazin)

Ein lesenswerter und sehr anregender Rundumschlag für alle, die ihre Porträtfotos verbessern möchten. (DOCMA)

Das Fotobuch »Porträtfotografie – Von erfolgreichen Fotografen lernen« ist inhaltsreich, brillant aufbereitet und absolut verständlich in seinen Ausführungen. Grund hierfür ist sicherlich, dass fünf Fotografen für dieses Buch gewonnen werden konnten. Sie zeigen auf, welchen Weg sie in der Peoplefotografie eingeschlagen haben und wie sie am liebsten arbeiten. Als Leser kann man von ihnen nur profitieren und man bekommt absolut Lust, die Anregungen selbst fotografisch umzusetzen. (prophoto-online.de)

Wer sich mit der Porträtfotografie beschäftigt, wird in diesem Buch ganz entscheidende Anregungen und Tipps finden. (brennpunkt)

Buchtipp! (fotostudium.eu)


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Von erfolgreichen Fotografen lernen... Mal schauen, ob das klappt!

In diesem Falle zeigen uns fünf Fotografinnen und Fotografen den Weg zum gelungenen Portraitfoto. Ist auch die Umsetzung gelungen?

Den ersten Part übernimmt Christian Kasper mit dem Thema "Studiofotografie". Im Westen nichts Neues, möchte man sagen... Ein paar Klassiker, ein paar Lichtsettings, nicht wirklich aufregend. Wenig inspirierend wirkt auf mich auch der Schreibstil - das ändert sich aber später (wie so manches andere!) noch zum Positiven.

Das Kapitel "Emotionen" hat meines Erachtens auch nicht DIE Lösung parat, Menschen dazu zu bringen, wahre Gefühle zu zeigen, während sie (vom Fotografen und der Kamera) beobachtet werden. Eines der schwierigsten Themen überhaupt! Ich vermute, es gibt auch gar keine Generallösung - vielmehr bleibt einfach zu hoffen, dass zwischen Model und Fotograf(in) die Chemie stimmt.

"Lifestylefotografie": Für uns Leser hoch interessant, wie Christian Kasper sein Konzept ausarbeitet! Dazu gehören die ersten Ideen (Schlagworte) ebenso, wie Vorgaben zu den Farben, gewünschte Stimmungen, fertige Motivlisten, die Locationsuche, der Kostenplan oder das Auswählen der Modelle. Tolle Arbeit, tolle Ergebnisse!

Als nächstes zeigt uns Daniela Reske, wie sie Neugeborene fotografiert. Gelungenes Kapitel mit praktischen Tipps, wie man auch in privaten Wohnräumen schöne Aufnahmen machen kann. Der Schritt in die folgenden Kapitel "Natürliche Kinderfotografie" und "Verträumte Kinderwelt" ist da nur logisch. Die Fotos sind toll! Praktische Exkursionen über natürliches Licht oder das Fotografieren im Schatten sind gut nachvollziehbar und leicht umzusetzen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Eine wahre Fundgrube für fortgeschrittene Fotografen, die neue Inspiration suchen und sich im Bereich Portraitfotografie verbessern wollen! Ich konnte mich beim Durchblättern des hochwertig aufgemachten Bandes gar nicht mehr loseisen. Die sechs Fotografen und Fotografinnen geben im Stil einer Reportage Einblick in ihr künstlerisches Schaffen und lassen den Leser Anteil haben. Dabei geben sie in zahlreichen Exkursen immer ganz konkrete Tipps, die sich ohne großen Aufwand umsetzen lassen. Christian Kasper erläutert zum Beispiel anschaulich wie unterschiedlich Studioaufnahmen je nach Aufbau und Ausleuchtung ausfallen können. Man bekommt sofort Lust zur Kamera zu greifen und Neues auszuprobieren. Und das, obwohl Studioaufnahmen so gar nicht zu meinem Repertoire zählen... Noch mehr haben mir deshalb die Ideen von Daniela Reske zur Kinderfotografie gefallen und die kreativen Arbeiten von Michalea Hanke mit einem Lensbaby Objektiv. Einfach genial und absolut sehenswert! Ich werde mir wohl auch noch ein neues Objektiv zum Buch anschaffen...

Fazit: Jeder der schon etwas Erfahrung im Bereich der Portraitfotografie hat und sich verbessern will, findet hier Lehrmeister und Lehrmeisterinnen, die einen so intensiv über die Schulter gucken lassen wie es sich sonst nie die Gelegenheit ergibt. Außerdem erhält man keine stinknormalen Tipps, sondern kreative Ideen, jeder Menge Inspiration und wertvollen Praxistipps, die einen Fehler und Frust vermeiden lassen! Unbedingt anschaffen! Das "Must have" für alle, die regelmäßig ihre Kamera in den Händen halten!!!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Da ich selbst als Hochzeits-, Familien- und Kinderfotograf tätig bin, war ich sehr auf dieses Buch gespannt.
Die 5 Autoren erklären alle Bereiche und Facetten der Porträtfotografie. Es werden Tipps und Praktiken der jeweiligen Fotografen erklärt und beschrieben.
Da mich primär die Kinder- und Hochzeitsfotografie interessiert, habe ich mich am tiefgründigsten mit dem Teil der Autorin Daniela Reske beschäftigt, die hier wirklich alle wichtigen Punkte angeht und gut beschreibt.
Das Buch ist für mich ein klasse Nachschlagewerk und ich werde es sicher regelmäßg zur Hand nehmen.
Zusätzlich enthält das Buch zahlreiches hochwertiges Bildmaterial. Nur zu empfehlen!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Mich hat dieses Buch vor allem deswegen interessiert, weil es einen guten Einblick in die verschiedensten Arten der Porträtfotografie liefert.

Dieses Buch richtet sich nicht ausschließlich an Einsteiger, sondern auch an bereits Fortgeschrittene, welche noch eine Spezialisierung in der Menschenfotografie suchen, oder sich bloß Inspiration holen möchten. Es wurde von fünf unterschiedlichen Fotografen geschrieben, welche sehr gute Einblicke in ihre Arbeitsweise liefern. Von jedem der Fotografen gibt es ein eigenes Kapitel, welches ein umfangreich beschriebenes Shooting, eine Einleitung zu einem Fotografie-Genre innerhalb der Porträtfotografie, und einem Exkurs beinhaltet. Abgerundet wird jedes Kapitel durch ein Interview mit diesem Fotografen.

Neben der technischen Entstehung wird immer wieder darauf eingegangen, warum welche Entscheidungen getroffen wurden und welche Überlegungen dahinter standen. Dadurch wirkt dieses Buch inspirierend und verleitet den Leser dazu, selbst die Kamera in die Hand zu nehmen und eigene Ideen umzusetzen.

Der erste Teil war von Christian Kasper. Dieser beginnt mit dem Thema Studio, welches zwar nicht zu meinen Vorlieben gehört, aber trotzdem interessante Aspekte beinhaltet. Besonders gut hat mir gefallen, wie man über einige Seiten verteilt bei einem Lifestyle-Shooting live dabei ist. Von der Planung, welche von einer Idee hin zu Requisiten-, Modell- und Locationsuche handelt, bis hin zum Shooting ist alles dabei. Zahlreiche Tipps zur Koordination und zum Umgang mit den Modellen werden genannt, welche schließlich zu einem natürlich wirkenden Bild führen. Anschließend wird beim Kapitel Emotionen noch einmal die Wichtigkeit aufrichtiger Kommunikation deutlich gemacht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen