Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 8,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Von Windeln verweht: Aus dem Leben einer Hebamme von [Howoldt, Esther]
Anzeige für Kindle-App

Von Windeln verweht: Aus dem Leben einer Hebamme Kindle Edition

4.2 von 5 Sternen 30 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99

Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Von 15. Juni bis 15. September Buch hochladen und tollen Preis gewinnen Jetzt entdecken

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Berührende und dramatische Geschichten rum um Entbindung, Schwangerschaft und Wochenbett. (...) Das kleine Büchlein lässt sich an einem Stück weglesen, weil es in der Tat kaum etwas spannenderes gibt als Einblicke in einen Kreißsaal.«, Frankfurter Rundschau, 04.01.2014

Kurzbeschreibung

Jede Geburt ist etwas ganz Besonderes. Esther Howoldt, Hebamme und vierfache Mutter, erzählt berührende und dramatische Geschichten rund um Geburt, Schwangerschaft und Wochenbett. Ob es um die Fernsehmoderatorin geht, deren Mann den Kreißsaal für einen Filmset hält, oder um die Frau, die ihr Kind eingeklemmt zwischen Bett und Kommode zur Welt bringt – die Autorin ermöglicht einen ebenso unterhaltsamen wie staunenswerten Einblick in den Alltag einer Hebamme.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 4910 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 288 Seiten
  • Verlag: Piper ebooks (12. November 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00CYI2APY
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 30 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich bin im achten Monat mit meinem dritten Kind schwanger und war auf der Suche nach einer "netten" Einstimmung auf das Thema Geburt. Dabei bin ich eher zufällig auf dieses Buch gestoßen und habe es, ohne lange zu zögern gekauft. Ich habe es nicht bereut und hatte es an einem Abend durchgelesen. Es war schön zu lesen, zauberhaft, an manchen Stellen auch sehr traurig.

Frau Howoldt beschreibt darin auf sehr einfühlsame Weise ihre Begleitung von Frauen und Paaren in dieser so ganz besonderen Lebensphase. Nicht nur die dargestellten Schicksale und Schwangerschaftsgeschichten bis hin zum Wunder Leben sind berührend, sondern vor allem auch die Art und Weise, wie Frau Howoldt mit den großen und kleinen Sorgen werdender Mütter umgeht: Respektvoll, wertschätzend, lebendig, empathisch und immer mit sehr, sehr viel Herz. Das wird durch die Zeilen spürbar und wahrscheinlich noch viel mehr im direkten Kontakt mit ihr.

Gleichzeitig habe ich großen Respekt vor ihrem eigenen Leben (vier Kinder, Alleinerzieherin, selbstständig), vor Ihrem Auf und Ab und dem gelegentlichen Chaos zwischen Beruf, Familie und Haushalt, an dem sie uns als Leser teilhaben lässt und wünsche der Dame noch viele, viele gute und glückliche Jahre nicht nur in ihrer Arbeit. Möge sie auch privat ihre Erfüllung finden!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich mußte mich während der ersten Seiten dazu zwingen weiterzulesen und ich kann nur sagen, dass es sich absolut gelohnt hat. Anfangs kommt der Schreibstil doch sehr kühl und distanziert rüber, das verschwindet dann aber schnell und das Buch ist dann einfach toll zu lesen. Warmherzig, voller Verständnis und Gefühl und dabei doch auch sehr lehrreich und interssant - und das auch für Frauen ohne Kinder
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
In den ersten kapiteln jammert die Autorin über ihre Arbeit und dass Schwangere so anstrengend sind.
In den weiteren Kapiteln verdeutlicht sie indirekt, dass Alleingeburt die einzige Lösung ist, da sie die Geburt im Krankenhaus beschreibt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
In diesem Buch erzählt Esther Howoldt sehr authentisch wie das Leben als Hebamme abläuft. Sie nimmt kein Blatt vor den Mund und beschreibt es so wie es wirklich ist.

Meiner Meinung nach ist sie eine Powerfrau. Sie hat selber Kinder, jongliert aber zwischen Familie und Job hin und her. Oft hab ich Gänsehaut bekommen was manche Frauen durchmachen, manchmal konnte ich Reaktionen nicht verstehen. Zum Teil musste ich auch laut lachen.

Der Beruf der Hebamme ist wirklich alles andere als leicht. Sie müssen sich den Ärzten unterordnen, selbst wenn die sich nicht auskennen und Fehler machen, die eine Hebamme dann ausbaden muss.

Manch eine Frau denkt eine Hebamme hat kein Privatleben. Es ist schon sehr erschreckend, wie sich manche doch zu sehr darauf verlassen, das die Hebamme alles in die Hand nimmt und sie selber gar nicht mehr denken müssen.

Natürlich wurde auch von sympathischen Schwangeren erzählt, die die Hebammen wirklich zu schätzen wissen.

Das Buch lässt sich sehr sehr leicht lesen und Fremdwörter wurden sofort erklärt. Gut gefallen hat mir die Aufmachung des Buches, sowohl das Cover als auch der Anfang eines neuen Kapitels.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Das Buch ist sehr zu empfehlen. Sehr interessante Geschichten über eine Hebamme. Von der perfekten Entbindung bis zu der mit Komplikationen, aber die Hebamme löst sie alle auf ihre Art. Sehr unterhaltsam, ich habe viel gelacht aber auch geweint, so wie es bei einem guten Buch sein muss.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe dieses Buch regelrecht verschlungen!
Es liest sich toll und gibt viele Einblicke in das Leben einer Hebamme. Konnte ich mich in einem Moment vor lachen kaum noch halten, so brauchte ich im Nächsten doch meine Taschentücher...
Ich würde es sofort wieder kaufen und habe es auch schon mehrfach weiter empfohlen.
5 Sterne
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
.... Ständig ist die Autorin von ihrem Job und ihrer "Kundschaft" genervt....

Allgemein empfinde ich das ganze Buch als sehr überheblich, jede Frau, die eine PDA wünscht, wird belächelt und ist damit automatisch selbst schuld an jeder weiteren Komplikation, jeder Anruf einer Hochschwangeren nervt, arm ist gut und wohlhabend ist böse...

Chaotisch geschrieben, kontextlos atemlose Aneinanderreihungen von einzelnen Geschehnissen, oft wird sich über die Schwangeren erstmal lustig gemacht. Hoffe nur, die Namen und der Kontext der einzelnen Geschichten sind fiktiv...

Und regelmäßig gespickt mit Kraftausdrücken, auf die man gut verzichten kann....

Wir sind sehr froh, nicht mit dieser Hebamme zu entbinden...
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Durch Zufall ist mir das Buch im Buchhandel in die Hände gefallen und ich musste es gleich mitnehmen - und habe es nicht bereut.
Es liest sich sehr angenehm und innerhalb 3 Tage hatte ich es durchgelesen. Man erfährt umfassend wie der typische Alltag einer Hebamme aussieht mit einigen lustigen Szenen, die mich zum Grinsen gebracht haben, erleichternde und große Glücksmomente, die man gut nachfühlen kann bis hin zu weniger schönen Momenten, die selbst den Leser traurig stimmen. Und bei manchen der 'Kundinnen' greift man sich auch gerne mal an den Kopf. Besonders gut gefallen haben mir die medizinischen Einblicke, weshalb man sich dafür entscheidet eingreifen zu müssen, welche Hintergründe dahinter stecken und was im Schlimmsten Fall passieren könnte - und manchmal auch passiert ist.
Ich fand es sehr spannend die dutzenden Geburtsberichte zu lesen, worin deutlich wird, dass jede Geburt und jede Frau anders sind, aber im Kern möchte man immer dasselbe Ziel erreichen: Dass Mutter und Baby die Geburt gut überstehen. Es wird auch offensichtlich, dass die Hebammen und Ärzte auch Grenzen haben und nicht allmächtig sind, jedoch alles erdenkliche versuchen, um Mutter und Kind (in erster Linie letzteres :D ) heile rauszuholen. Ein tolles Buch, welches ich übrigens nicht nur (werdenden) Eltern empfehlen würde! ;)
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover