Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 1,97
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Von der Erde zum Mond: Roman Broschiert – 1997

4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 1997
"Bitte wiederholen"
EUR 1,97
5 gebraucht ab EUR 1,97

Neues von Harry Potter
Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei (Special Rehearsal Edition Script) Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jules Verne wurde am 8. Februar 1828 in Nantes, Frankreich, geboren. Er gilt als der Erfinder des Science-Fiction-Romans. Verne starb am 24. März 1905 in Amiens.

-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Auf die Geschichte gehe ich hier nicht ein, die ist ja oben zusammengefasst.
Dieses Buch zeichnet sich aus, durch die erstaunliche Vorstellungskraft die Jules Verne besitzt. Der märchenhafte Text, der einfach zu lesen ist und sehr kurzweilig geschrieben ist, beschreibt die Vision einer Reise zum Mond, wie sie damals noch unvollsterbar gewesen sein muss. Das Buch erschien 1876 und muss faszinierend gewesen sein. Die teils sehr detaillierten Beschreibungen der Technik verkauft das gesamte Werk als sehr glaubwürdig und man kann sich vorstellen, dass es so funktioniert. Was aber für den heutigen Leser eher langweilig klingt, weil wir inzwischen ja auf dem Mond waren, macht das Buch ja nicht Lesenswert für den modernen Leser. Das stimmt teilweise auch, was aber das Buch sicher dennoch interessant erscheinen lässt ist, dass einige Teile des Buches, die Jules Verne überzeugend argumentier, dann auch tatsächlich so eingetreten sind, so etwas beschreibt, warum man die Raketenstartbasis in Flordia platzieren muss, also genau da wo sie heute steht.
Und dies ist nicht die einzige verblüffende Vision von Verne die dann auch so eingetreten ist.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden