Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: 20,6 x 14,5 x 1,3 cm, Taschenbuch Tredition, 28.05.2015. 172 Seiten Sofortversand! Schönes Exemplar, fast keine Gebrauchsspuren, innen auch sehr gut; very good Immediate delivery in bubble wrap envelope! Good to very good copy, with little signs of previous use, interior in very good condition 151113ah32 ISBN: 9783732340811
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Vom Yin und Yang der digitalen Revolution: Die Kunst der eigenen Lösungsfindung Taschenbuch – 28. Mai 2015

4.9 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 14,80
EUR 12,36 EUR 9,90
38 neu ab EUR 12,36 5 gebraucht ab EUR 9,90

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jens Thaele, Jahrgang 1964, studierte in Berlin Ingenieurwissenschaften und hat Abschlusse als Dipl.-Ing. der Nachrichtentechnik sowie als Dipl.-Wirtschaftsingenieur. Er verfugt uber langjahrige Erfahrung im nationalen und internationalen Umfeld des ICT-Marktes und bekleidete als Fach- und Fuhrungskraft in Akquisition, Beratung und Projektleitung Positionen bei namhaften Unternehmen der Telekommunikationsbranche. Die Idee des Autors: Ein einfacher, praktischer Leitfaden durch das digitale Zeitalter, um der erlebten Hilflosigkeit breiter Gesellschaftsschichten in Umgang und Einsatz mit neuen Technologien entgegenzuwirken."

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 11 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Wenn das so ist, dass technischer Fortschritt fact ist, v.a. im Bereich der Kommunikation und der Informationsverarbeitung, stellt sich mit jedem neuen Schritt die Frage: brauche ich das. Wenn ich Teil des Wertschöpfungsprozesses bin, dann stellt diese Frage sich nicht grundsätzlich. Dem technischen Fortschritt entsagen, das kann niemand, der wirtschaftlich tätig ist, bei Strafe seines Unterganges. Wer aber genau diesen vermeiden will, kommt oft in den Schweinsgalopp bei der Frage: was davon brauche ich für mich bzw. für mein Unternehmen.

Genau dieser Frage geht Thaele nach. Das ist das Verdienst seines Buches. Es will und es gibt konkrete Hilfestellung bei der Frage, welche Technik brauche ich, wie kann ich den Kommunikationsprozess in meinem Unternehmen effizient und effektiv gestalten. Dabei berücksichtigt er zwei wesentliche Aspekte:
1. die Akzeptanz neuer Technik durch die Mitarbeiter ergibt sich aus dem erkennbaren Nutzen und der spürbaren Arbeitserleichterung, was dann zu einer Steigerung der Produktivität führt - und eben nicht zur Verärgerung über Technik, die niemand will, weil man sie nicht versteht,
2. nicht jede neue Technik passt automatisch zu jedem Betrieb. Daher untersucht Thaele anhand konkreter Szenarien und Beispiele die Gegebenheiten für Freiberufler, Klein- Mittel- und Großbetriebe und bezieht diese Situation auf die Art, in der Informationen verarbeitet werden und kommuniziert wird und werden soll.

Man muss nicht betonen, dass hier die integrativen Ansätze im Vordergrund stehen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Der Autor umschreibt mit einer verständlichen Ausdrucksweise die derzeitige Situation in der Telekommunikationswelt und das IT-Umfeld. Zum Thema Datenverwaltung werden die derzeitigen Möglichkeiten in- und externer Verwaltung bzw. Vergabe aufgezeigt. Die Erfahrungswerte des Autors werden dabei deutlich und können bei einer Entscheidungsfindung hilfreich sein.

Da diese Thematik sehr umfangreich und das damit verbundene Risiko der Datensicherheit viel weitreichender ist, sollte jeder Entscheider mit einer tiefgreifenden Risikoanalyse an das Thema herangehen, bevor die Daten einem Cloud Computing bzw. Filehosting anvertraut werden. Sonst kommt das große Erwachen und aus Cloud-Daten werden geklaute Daten.

Eine Anmerkung, die Telekommunikationsbranche versucht verstärkt hier vorzupreschen um das Cloud-Thema federführend zu übernehmen. Diese Branche ist aber nicht in der Lage einen einfachen Hausanschluss zeitnah und ohne Probleme umzusetzen. Mein Wechsel von V nach T dauerte rund vier Monate mit viel Aufwand, Ärger und nervenden Zeiten. Wie sagte mein Vater immer zu mir, „Schuster bleib bei Deinen Leisten“.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Endlich einmal ein Buch das jedem hilft, der eine Entscheidung treffen muss wie seine Kommunikation in Zukunft aussehen sollte.
Der Autor erklärt leicht verständlich alle verschieden Kriterien, Modelle und Lösungen, welche in den Entscheidungsprozess für die Lösungsfindung einfliessen sollten.
Dabei gefällt mir besonders der von ihm gewählte konträre Ansatz für die Lösungsfindung.
Alles in allem ein Muss für jeden der eine Entscheidung für eine zukünftiges UC Kommunikationssytem treffen muss.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dieses Sachbuch nimmt seine Leser gewissermaßen an die Hand und zeigt ihnen, wie sie sich den rasanten Veränderungen, die sich hinsichtlich des Einsatzes von neuen Technologien abspielen, stellen können. Dies ist kein Buch für Computernerds und IT-Experten, sondern für den Nutzer, der vor der Frage steht, wie er die Informations- und Kommunikationstechnik für seinen privaten Bereich oder seine Firma aufstellen sollte.

Thaele beginnt sein Sachbuch mit einem Prolog, der seine Leser in eine fiktive Szene im Flughafen Berlin Tegel führt. Dort begegnen sich zufällig zwei Freunde, die beide Unternehmer sind, und sprechen über die Unzufriedenheit des einen mit seiner neuen Kommunikationslösung: Die Mitarbeiter verweigern sich, er selbst ärgert sich über den Anbieter. Doch sein Freund ahnt, welcher Fehler hier der technischen Umstellung von Anfang an zugrunde lag. Er wertet die Erneuerung seiner eigenen Firmentechnik als vollen Erfolg, was im Wesentlichen mit der Herangehensweise des gewählten Anbieters zu tun hat.
Jens Thaele stimmt seine Leser so auf den fachlichen Teil seines Buches ein und führt sie zu den grundsätzlichen "Knackpunkten", die bei einer Entscheidung für eine modifizierte oder neue Kommunikationsplattform beachtet werden müssen.

Das Buch kommt selbstverständlich nicht ohne Fachvokabular aus. Anders als mithilfe von eingeführten Begriffen lassen sich Zusammenhänge nicht deutlich darstellen. Sie werden jedoch im Text oder im angehängten Glossar so erläutert, dass sie verständlich sind. Der Begriff der Unified Communication (UC) zieht sich hier durch alle Kapitel: Damit ist gemeint, dass alle Kommunikationskomponenten wie z. B.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden