Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt

Lesen Sie dieses Buch gratis mit Kindle Unlimited
Mit Kindle Unlimited dieses Buch auf allen Geräten gratis lesen und Millionen weitere Titel sowie Tausende Hörbücher entdecken.
Mit Kindle Unlimited dieses Buch auf allen Geräten gratis lesen und Millionen weitere Titel sowie Tausende Hörbücher entdecken.

Mit Kindle Unlimited dieses Buch auf allen Geräten gratis lesen und Millionen weitere Titel sowie Tausende Hörbücher entdecken. Mit der gratis Kindle-Leseapp überall lesen. Verfügbar für iOS, Android, Mac & Desktop
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Vom Milliardär gezähmt ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Vom Milliardär gezähmt Taschenbuch – 27. Mai 2014

3.2 von 5 Sternen 47 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 3,04
3 gebraucht ab EUR 3,04

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Vom Milliardär gezähmt
  • +
  • Das Dienstmädchen des Milliardärs
  • +
  • Das Erbe des Milliardärs
Gesamtpreis: EUR 29,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Die Autorin Judy Angelo schreibt erfolgreich Liebesromane. Ihre Werke stehen auf den Bestsellerlisten der New York Times und der USA Today. Im April 2013 belegte sie in den US-Amazon-Charts Platz 7 in der Kategorie „Beliebteste zeitgenössische Autoren von Liebesromanen“ und Platz 38 in der Kategorie „Bestseller-Autoren der Gesamtbranche“. Acht ihrer Romane befanden sich in den Top 50 ihrer jeweiligen Kategorie. Ihr jüngster Roman »Ihr unmoralisches Angebot« belegte Platz 23 der Top 100 des Rankings.

„Ich liebe alles, was mit Romantik zu tun hat – Romane, Poesie, Blumen und Schokolade (Snickers und Erdnüsse in Schokolade esse ich am liebsten). Ich besuche auch sehr gerne romantische Reiseziele – die sonnigen Strände in der Karibik und europäische Städte wie London und Paris. Meine Vorstellung vom Paradies: ein gemütlicher Liegestuhl am Strand im Schatten einer Palme, ein heißer Liebesroman und eine Piña colada. Wenn ich gerade nicht schreibe, studiere ich Psychologie. Mich fasziniert dieses Fachgebiet. Meine Bücherregale sind voll von entsprechender Literatur (gleich neben Tonnen von Liebesromanen). Ich lese für mein Leben gern!
Hier können meine Leser mit mir auf Facebook chatten: https://www.facebook.com/pages/Judy-Angelo-Author/207657399403357


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition
Daddy's kleines Mädchen trifft auf knallharten Milliardär, sollte man meinen.
Doch plötzlich ist der Milliardär nicht mehr so knallhart wie er gern wäre, denn die kleine schleicht sich von Mal zu mal mehr in sein Herz und treibt ihn zur Verzweiflung.

Faziz!!! Als Lesespaß für zwischendurch auf jeden Fall empfehlenswert !!!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Tessa am 16. November 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Dieser Kurzroman ist leicht und schnell zu lesen. Er brilliert nicht durch literarische Höchstleistung, was ich bei diesem Genre auch nicht erwarte, aber er sollte mich zumindest verzaubern oder mein Herz erwärmen.

Beides hat er leider nicht getan. Einmal weil die Charaktere ziemlich blass und farblos geblieben sind, auch wenn man versucht hat sie facettenreich darzustellen. Zum anderen finde ich, zum wiederholten Male ich weiss, vermeintlich mächtige selbstbewusste Männer die plötzlich den verliebten Bubi abgeben nicht sexy! Warum können die nicht bleiben wie sie sind? Unnahbar und geheimnisvoll und trotzdem verliebt? Ich werde das nie verstehen.

Zum anderen hätte man aus dieser Geschichte auch viel mehr machen können, denn vieles ging genau den Gang den man erwartet hat und man wurde nicht überrascht.

Schade, aber ich will niemanden abhalten sich selbst ein Urteil zu bilden
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Dieses Buch ist grauenvoll. Leider musste ich einen Stern vergeben, damit ich eine Rezension schreiben kann. Selten habe ich etwas derart schlechtes gelesen, das ich es wirklich bei der Hälfte (und bis dahin habe ich mich echt schon gequält) aus der Hand legen musste und auch nicht mehr zu Ende lesen werde.

Es liest sich, als hätte es eine pubertäre 15jährige geschrieben. Ich mag es kaum glauben das dass in den USA eine Bestsellerautorin sein soll. Es fehlt an jeglicher knisternder Spannung und Erotik zwischen den beiden „Hauptakteuren‟. Dem Leser wird plötzlich ein „Begehren‟ vor die Füße geworfen, wo man sich fragen muss, „hab ich jetzt irgendwo was verpasst?" Zitat: >>Das hier will ich. Ich wollte es, seit ich dich zum ersten Mal sah.<<

Ich könnte ja über die fehlende Erotik hinwegsehen, dann ist es halt nur ein laues Liebesgeschichtchen, aber leider ist auch der Rest in meinen Augen völlig lahm. Die Handlung/Story ist lächerlich, einfach nur albern und dümpelt absurd vor sich hin. Es würde mich echt überraschen, wenn doch noch das Feuer zwischen den beiden entfachen würde. Meine Meinung: Hände weg. Die 4,99€ waren rausgeschmissenes Geld. Sorry, hätte gern was Netteres geschrieben, aber das Buch war absolut nicht mein Geschmack.
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Die Autorin - so man sie als solche nennen mag - kann höchstens 16 Jahre alt sein, denn nur mit so wenig Menschenkenntnis ist es möglich, so einen Mist zusammenzuschreiben. Da ist ja jedes Märchen noch realistischer!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Hat mir sehr gut gefallen. Konnte mich sehr gut in die Handlung hineindenken.
Spannend aufgebaut bis zum Ende.

Schöner Schluss.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Eine reiche verwöhnte Tochter muss bei dem Geschäftspartner des Vaters arbeiten, um endlich erwachsen zu werden. Aus der Idee kann man viel machen, muss man aber nicht und letzteres hat sich die Autorin auch zu Herzen genommen.

Langwierig wird erklärt wie verwöhnt unsere Protagonistin doch ist, bis sie von ihrem Vater zur Arbeit gezwungen wird.
Ihr neuer heißer Chef lässt nicht alles mit sich machen und so kommt es zum Streit zwischen den Beiden. Dann ganz plötzlich sind die Beiden ineinander verliebt und der sonst so zurückhaltende professionelle Chef, kommt zum Kuchenbacken vorbei. (?) Daraufhin trifft er ihre Großmutter und sieht das reiche verwöhnte Mädchen aus einem ganz anderen Blickwinkel. Schließlich hat sie natürlich auch eine sehr dramatische Kindheit hinter sich.
Dann gibt es jede Menge hin und her, bis er ihre "Blume" (Groschenroman lässt grüßen) pflückt.
Dann kommt der plötzliche "große" Streit und noch plötzlicher eine Versöhnung und total unpassend das Ende.

Tja, das ist leider auch schon die ganze Story und das Drumherum sorgt auch nicht für Begeisterungsstürme.
Oberflächliche Charaktere, stumpfsinnige plötzliche Gefühlswechsel und jede Menge Pseudodramatik lassen das Buch zu einem Reinfall werden.
Bis heute stehe ich vor dem Mysterium was ihre tote Mutter am Ende plötzlich mit dem Finden eines Mannes zu tun hat. Aber nun gut, dies passte sehr gut zu der ganzen Pseudodramatik.

Für diesen kitschigen Reinfall gibt es daher keine Kaufempfehlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Lässt sich gut lesen aber eher wie ein Groschenroman. Charaktere nicht sehr beleuchtet. Preis-/Leistungsverhältnis nicht ausgewogen. Für den kurzen Lesegenuss ok.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Puuh- man weiss eigentlich gar nicht, wo man anfangen soll. Serena ist ein verwöhntes Mädchen und sowohl ihr Vater als auch ihre Großmutter beschließen, um das Familienunternehmen übernehmen zu können, muss sie endlich auf den Boden der Tatsachen komm und schwupp- nach dem Studienabschluss wird sie zum Geschäftspartner Roman Steele geschickt, um dort 6 Monate das zu erlernen, was man in der alltagstauglichen Welt so braucht. Nur dass Serena das überhaupt nicht gefällt und sie Mittel und Wege findet, um irgendwie an ihre Kündigung zu kommen und doch mit ihren Freundinnen eine Europareise machen zu können. Doch Roman lässt sie nicht von der Angel...
Im Prinzip fand ich die Idee der Geschichte recht gut, aber bei der Umsetzung musste man doch das eine und andere Mal mit den Augen rollen... viel zu offensichtlich, viel zu voraussehbar und dadurch auch leider langweilig und etwas übertrieben... da hätte man so viel mehr draus machen können und letztendlich war man dann doch froh, dass es nur 125 Seiten lang ist... Klar, wenn man nichts anderes zu lesen hat, ist es ganz nett, aber leider auch nicht mehr... so schade...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden