Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Vom Küssen der Kröten: un... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von buecherhof
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Vollst. Tascenbuchausg. kart. München : Heyne, 2010. 174 S. ; 19 cm Nur einmal gelesen. Geringe Gebrauchsspuren. Tolles Exemplar. Mängel-Exemplar. Preisschild noch auf dem Buch. ISBN: 3453406656
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Vom Küssen der Kröten: und andere Zwischenfälle Taschenbuch – 4. Januar 2010

4.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,95
EUR 8,95 EUR 0,13
60 neu ab EUR 8,95 15 gebraucht ab EUR 0,13 1 Sammlerstück ab EUR 4,50

Die vier Jahreszeiten des Sommers
Entdecken Sie jetzt den neuen Roman von Grégoire Delacourt Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Vom Küssen der Kröten: und andere Zwischenfälle
  • +
  • Ihr tausendfaches Weh und Ach: Was Männer von Frauen wollen
  • +
  • Im Paradies gibt's keine roten Ampeln (Zeitgeschichte)
Gesamtpreis: EUR 35,94
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Karasek ist eine Erzählernatur." (Felicitas von Lovenberg, FAZ)

Der Verlag über das Buch

Hellmuth Karasek liest seine besten Glossen -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Sina Gerritsen TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 6. April 2008
Format: Audio CD
Eigentlich bin ich jemand, der fast schon zusammenzuckt, wenn er hört, daß auf einem Hörbuch der Autor persönlich liest, weil ich die Erfahrung gemacht habe, das sehr häufig ein hervorragender Autor noch lange kein hervorragender Interpret, wenn auch der eigenen Texte, ist.
Ganz anders verhält es sich allerdings im hier vorliegenden Fall bei dem von mir sehr geschätzten Hellmuth Karasek. Da er ein begnadeter Erzähler ist u. man ihm sehr gerne zuhört, ist es kein Wunder, das es ein reines Vergnügen ist, sich seine gesammelten Glossen "Vom Küssen der Kröten und andere Zwischenfälle. Gesammelte Glossen" auf dieser CD von ihm persönlich erzählt, anzuhören.
So wie Hellmuth Karasek seine Texte vorträgt, hört es sich eben nicht wie vom Blatt abgelesen an, sondern so, als ob er es dem Leser persönlich erzählt, was natürlich eine ganz andere Qualität hat, als von irgendeinem Sprecher interpretiert.
Kurzum, dieses Hörbuch ist ein reines Hörvergnügen, das ich nur jedem wärmstens empfehlen kann.
Ich würde mich jedenfalls sehr freuen, wenn bald ein zweiter Teil erscheinen würde.
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Er ist wohl der bekannteste deutsche Literaturkritiker nach Marcel Reich-Ranicki, doch Hellmuth Karasek greift auch genauso gern selber zur Feder. Aber es sind in letzter Zeit eher weniger Bücher, sondern seine wöchentlichen Kolumnen im Hamburger Abendblatt" und in der Berliner Morgenpost", die Hellmuth Karasek zum Schreiben veranlassen. Diese Kolumnen stehen nun auch in direktem Zusammenhang mit Karaseks neuestem Buch Vom Küssen der Kröten und andere Zwischenfälle", denn das Buch enthält jene Kolumnen von Ende 2005 bis Ende 2007.
Die Lektüre dieser kurzen Texte kommt einer kleinen Zeitreise gleich, denn da Karasek in seinen Kolumnen immer aktuelle Themen pointiert kommentiert, wird der Leser an Vorfälle erinnert, die er schon fast vergessen hatte.
Bundesinnenminister Otto Schily hat einen neuen Rekord in der Sportart Rhetorik (Reden mit offenem Mund als Dauerdisziplin) aufgestellt. Vor dem Visa-Untersuchungsausschuß hat der Senior (72) fünf Stunden und 18 Minuten kontinuierlich geredet. Ungedopt und nur unter Zuhilfenahme von Schlucken stillen Wassers."
Karaseks Humor ist manchmal nicht gerade von Nettigkeiten dominiert - um nicht zu sagen, er kann ganz schön beißend sein -, aber letztendlich ist es ja genau das, was den Leser reizt. Doch Vorsicht, die jeweiligen Lesestücke umfassen jeweils keine zwei Seiten, so daß der Lesegenuß leider nie lange anhält.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden