Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Vollwertkuchen mit Pfiff.... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von PIPPPILOTTTA
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Eine Ecke minimalst gestaucht, sonst kaum gebrauchsspuren, wirkt unbenutzt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Vollwertkuchen mit Pfiff. Köstliche Backrezepte für alle Gelegenheiten Gebundene Ausgabe – 10. April 2009

3.3 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 14,00
EUR 14,00 EUR 7,90
63 neu ab EUR 14,00 7 gebraucht ab EUR 7,90

Healthy Eating
Entdecken Sie viele Bücher rund um das Thema gesundes Essen, Lifestyle und Body Balance. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Ob Hobbykoch oder Küchenchef: Lassen Sie sich von unserer Kochwelt inspirieren: Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Vollwertkuchen mit Pfiff. Köstliche Backrezepte für alle Gelegenheiten
  • +
  • Schnelle Vollwertküche mit Pfiff
Gesamtpreis: EUR 26,80
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Der Diplom-Ingenieur und Betriebswirt (VWA) Herbert Walker, Jahrgang 1946, entschloss sich Mitte der 80er Jahre aus ethischen Gründen zur vegetarischen Lebensweise und fand dadurch den Weg zur Vollwertkost. Nach zwölfjähriger Tätigkeit im Baugewerbe absolvierte er bei Dr. Bruker seine Ausbildung zum Gesundheitsberater (GGB). Er vertiefte sein Wissen über Baubiologie, betrieb von 1988 bis 1992 das vegetarische Vollwertrestaurant »Salatschüssel« in Heidenheim und schrieb in dieser Zeit zahlreiche Koch- bzw. Backbücher sowie das Wanderbuch »Deutschland zu Fuß«. Außerdem arbeitet er als freier Mitarbeiter bei einer Zeitschrift über Baubiologie. Inzwischen ist Herbert Walker wieder in seinem erlernten Beruf als Berater für Bauunternehmen tätig.


Kundenrezensionen

3.3 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe bis jetzt 5 Rezepte aus dem Buch probiert - mir gefällt es. Auch für Bekannte habe ich einen Kuchen daraus gebacken - und wurde prompt nach dem Rezept gefragt "Endlich ein Vollwertkuchen, der schmeckt!".

Es sind viele Rezepte in dem Buch enthalten, von süßen Kuchen bis zu herzhaften, es gibt Rezepte für einfache, schnelle Kastenkuchen oder auch aufwendigere Torten - alles rein vollwertig, nur mit Honig gesüßt.

Was mir auch an den vielen Rezepten gefällt, ist, dass sie sehr kreativ sind und verschiedene Mehlsorten und Gewürze verwendet werden. Auch Maismehl, gemahlene Hirse, Kartoffeln u.a. ist dabei.

Letztlich ist alles Geschmackssache, aber Walker, dem man seinen Experimentierfreude an den Rezepten anmerkt, ermuntert den Leser auch, die Rezepte nach Geschmack und Vorstellungen abzuändern oder auch zu kombinieren und gibt dazu weitere Anregungen.

Also: Guten Appetit!
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Wer mit dem Gedanken spielt, sich diese Buch zu kaufen, sollte es vorher mal durchblättern. Die Rezepte sind Geschmackssache, und diese als "mit Pfiff" zu charakterisieren ist stark irreführend. Wenn ich an Rezepte mit Pfiff denke, kommen mir Sachen wie Safran-Honig-Torten oder Muffins mit kandiertem Ingwer in den Sinn. Die Rezepte des Buches dagegen erinnern eher an altschwäbische Hausmännerküche (mit entsprechend reichlichem Einsatz von Sahne!).

Wer sich ein Backbuch speziell für die Vollwertküche kaufen möchte, sollte bedenken, daß er/sie 1) in jedem Rezept problemlos ca. 50-60% des Mehls durchs Vollkornmehl ersetzen kann, und 2) ebenso ca. 50%-100% des Zuckers mit Honig oder Stevia ersetzen kann. Wer aber reine Vollkornkuchen backen möchte, muß sich was einfallen lassen, da diese häufig sehr schlecht aufgehen, schlecht zusammenhalten und schwer im Magen liegen. Kurz: Fast alle normalen Rezepte lassen sich leicht in vollwertigere Rezepte umwandeln, reine Vollwertbäckerei ist dagegen eine Kunst.

Der Autor jedenfalls hat keinen Einblick in diese Kunst. Die Rezepte weisen keine besondere Raffinesse auf. Wer gerne deutlich herausschmecken möchte, daß er gesund ißt, dem werden die Kuchen schmecken, allen anderen eher weniger. Rezepte wie die für Kohl-Quark-Strudel oder Gemüse-Tofu-Torte finde ich einfach nur widerlich, egal wie gesund das sein soll. Und welche moderne Frau ist heute noch Kuchen mit 400g Sahne?

Wer gesund und gut essen möchte, sollte sich eher das Teubner-Backbuch oder "Backvergnügen wie noch nie" kaufen und Teile von Auszugsmehl und Zucker durch Vollkornmehl und Honig ersetzen.
1 Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Leckere gesunde Rezepte, wer den Geschmack von Honig im Kuchen nicht mag, muß experimentieren um den Honig durch Zucker zu ersetzen.
Obst spielt auch eien Rolle, Bin aber praktisch noch nicht zu Ausprobieren der Rezepte gekommen, fragen Sie in 2 einhalb Jahren nochmal nach.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
In unserer Familie hat das Backen eine lange Tradition. Es gibt gelernte Bäcker und Konditoren und fast alle Frauen der Familie sind leidenschaftliche und hervorragende Bäckerinnen. Ich selbst verfüge über ca. 20 Jahre Erfahrung in diesem Bereich. Da mich die Vollkornbäckerei interessiert, habe ich mir dieses Buch bestellt. Leider gibt es aus diesem Bereich ja kein besonders großes Angebot.

Ich wurde sehr enttäuscht. Ich kann mir nicht vorstellen, daß diese Rezepte vor Veröffentlichung - wie vom Autor angegeben - ausreichend getestet wurden.

Von drei ausprobierten Rezepten ist nur ein Kuchen gelungen, der aber nicht besonders toll geschmeckt hat. Bei den beiden anderen Rezepten waren die Angaben über Temperatur (Umluft oder Ober-/Unterhitze???) und Backdauer falsch. Nur meiner Vorsicht ist es zu verdanken, daß ich nicht ein Brikett aus dem Ofen gezogen habe! Bei einem Rezept ließ sich auch der Teig nicht wie angegeben verarbeiten.

Sorry - aber das Buch ist mit dem letzten, nicht essbaren Kuchen im Müll gelandet.

Es lebe Dr. Oetker!
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden