Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Vollkommene Freiheit: Das... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Vollkommene Freiheit: Das große Krishnamurti-Buch (Spirit) Taschenbuch – 1. Mai 2001

5.0 von 5 Sternen 23 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,88
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 19,95 EUR 11,99
73 neu ab EUR 19,95 8 gebraucht ab EUR 11,99

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Vollkommene Freiheit: Das große Krishnamurti-Buch (Spirit)
  • +
  • Einbruch in die Freiheit
  • +
  • Über die Liebe
Gesamtpreis: EUR 39,93
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jiddu Krishnamurti (1895-1986) war einer der großen geistigen Revolutionäre des 20. Jahrhunderts. In England erzogen wurde er schon früh von der Theosophischen Gesellschaft zum ‚Weltlehrer’ auserkoren. 1929 löste er sich mit einer berühmt gewordenen Rede von allen Bindungen an organisierte Religionen und Ideologien. Auf Vortragsreisen, in Gesprächen und über 60 Büchern legte er Suchenden in aller Welt seine eigenwillige Auffassung des geistigen Erwachens ohne alle traditionellen Methoden dar.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
22
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 23 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Das Krishnamurti-Buch überzeugt komplett: Super-Aufbau, klare Sprache, vernünftig gebunden, und ein Inhalt, der wenig Fragen offen läßt und überaus klar die Probleme der Menschheit aufs Korn nimmt und eine (nicht leichte) Lösung anbietet. Dabei verzichtet Krishnamurti vollständig auf Guru-Ansprüche, will keine Anhänger, lehnt Kirchen und Religion im klassischen Sinn ab. Das Buch besteht aus Vorträgen, theoretischen Darlegungen, Frage-Antwort-Abschnitten und gedruckten Interviews. Es bietet damit eine vielfältige Sicht in Krishnamurtis Lehre. Das Buch ist absolut lesenswert!
Kommentar 54 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Nach allen möglichen Recherchen über Krishnamurti habe ich es dann doch gewagt und als völliger Neuling dieses Werk bestellt. Ich würde lügen wenn ich schreibe, ich hätte alles verstanden. Um es kurz zu sagen, das Verständnis bewegt sich so bei ca. 25%. Das aber ,und ich will es extra betonen, hat sich schon gelohnt für das erstehen dieses Buches. Wer einen Ratgeber erwartet, welcher sagt mach dies oder das liegt hier meiner Meinung nach falsch. Einen solchen hätte ich auch abgelehnt geschweige denn gekauft. Die Kreatur muß schon selber nachdenken. Aber das schadet ja nicht. Im Gegenteil. Immer wieder geht mir im täglichen Sein, oder nichtsein, ein ganz kleines Lichtlein auf und ich freu mich dann wirklich wieder etwas aus dem Werk verstanden zu haben. Nicht nur beim Versuch des verstehens bin ich an meine Grenzen gekommen,auch, und gerade das macht den Inhalt so wertvoll, an meine eigene Person. Als vorsichtige Empfehlung an Krishnamurti Neulinge sei das Buch "Einbruch in die Freiheit" genannt. Auch wenn der Klappentext nach
Weichspülphilosophie klingt oder die Meinung aufkommen läßt, wieder ein Esotherikschinkchen für die/den gefrustete/n Hausfrau/mann, dem ist nicht so. Nur etwas leichter zu verstehen. Grundsätzlich ist es mir so ergangen, dass die Liebe zu meinen Mitmenschen durch beide Lektüren nicht unbedingt gewachsen ist.Aber es haben sich mir auch meine Dämonen gezeigt und ihr Versteck verraten.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Für mich das beste Buch von Krishnamurti!
Äußerst lesenswert, gerade für Menschen, die freiheitlich orientiert sind und sich keinen Ideologien oder Dogmen unterwerfen möchten.
Es ist für mich persönlich eine der ganz wenigen Lektüren, die nach dem Lesen eine nachhaltige Wirkung in meinem Leben erzielen konnten.
1 Kommentar 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Nichts für Schnell-Leser, sondern ein Buch zum Studieren und Auffinden der eigenen mentalen Grenzen.
Krishnamurti entzaubert in erschreckend einfacher Sprache die selbstgefällige Macht des Denkens und zeigt, wie wir vor dem Wesestlichen fliehen. Kein bequemes Buch, aber eines, das die Kraft der Verwandlung in sich trägt.
Kommentar 42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Krishnamurti - oder "K" wie er sich selbst oft zu nennen pflegte - wird auch die "Sphinx des 20. Jahrhunderts" genannt. Nun, vielleicht nicht ganz zu unrecht. Den unvorbereiteten Leser oder Zuhörer können K's Worte oftmals recht hilflos zurücklassen.
Krishnamurti schmeißt seine Leser/Zuhörer einfach ins eiskalte Wasser der Realität. Unverblümt. Ohne Rücksicht auf Verluste, sozusagen. Verluste in der Hinsicht, dass sich viele erschrocken und verständnislos abwenden mögen angesichts des Bildes, welches sie in dem Spiegel sehen, der ihnen vorgehalten wird.
Meiner Meinung nach ist Jiddu Krishnamurti der kompromissloseste spirituelle Lehrer seit Gautama Buddha. Vielleicht sogar noch eine Spur direkter. Der Buddha hat seine Zuhörer da "abgeholt" wo sie geistig standen - mit Beispielen und Gleichnissen. "K" kommt mehr oder weniger gleich auf den Punkt. Nicht mit billigen Ratschlägen für ein glücklicheres Leben, sondern mit der unablässigen Forderung nach Eigenverantwortung des Individuums für sein Denken und Handeln. Und er setzt dabei auf einer sehr tiefgreifenden Ebene an, wovon Sie sich als Leser gerne selbst ein Bild machen mögen.
Viel Spaß beim Lesen - immer und immer wieder ....
Kommentar 53 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
In der heutigen Zeit werden wir gelebt, d.h. rund um die Uhr Unterhaltung pur. Zur Ruhe kommen und über sich selbst und das Leben nachdenken geht gar nicht mehr. In diesem Buch befinden sich viele Texte, die animieren, einfach mal etwas anders zu sehen. Viel Spaß!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Für den Preis und über 500 Seiten wird viel geboten. Das Buch hat einen hohen wiederlesewert und man kann bestimmte Bereiche immer wieder durchlesen, dabei lernt man immer wieder was dazu. Krishnamurtis Lehren regen einen zum Nachdenken an, man beginnt vieles zu hinterfragen und zu verstehen.
Man sollte bedenken, dass es kein Unterhaltungsbuch und kein Selbsthilfebuch ist.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Krishnamurti war zweifellos ein hervorragender Denker und Philosoph aber nicht zu letzt war er auch ein großartiger spiritueller Lehrer,und gehört neben Neale Donald Walsch (Was Gott will?),Anthony de Mello (Der springender Punkt) und Peter Erbe (Gott Ich Bin) zu meinen Lieblingsautoren.Dieses zweifelsohne anspruchsvolles Buch,ist eine Sammlung zahlreicher Aussagen Krishnamurtis,die er während seiner Lehrjahre entweder zum Papier gebracht oder bei Vorträgen geäußert hat.In der Tat war er ein Botschafter der Freiheit,die er aber keineswegs mit Willkür,Anarchie oder Despotismus gleichsetzte.Er sprach von der vollkommenen Freiheit,für die man reif sein muß.Durch seine gesamte Lehre zieht sich ein Pfaden der Überzeugung,daß die Wahrheit "ein pfadloses Land ist",was soviel bedeutet,daß sie keinesfalls dogmatisiert werden oder einen doktrinären Absolutheitsanspruch erheben kann.Dieses Buch mit seinen übergroßen Umfang,erschöpft sehr befriedigend das Pensum dieses Themas,aber es war immer im Sinne Krishnamurtis,daß der Leser oder Zuhörer,sich an das Gelesene bzw.an das Gehörte nicht kritiklos bindet,sondern im Endeffekt,die letztendliche Erkenntniss in sich selbst findet.
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen