Facebook Twitter Pinterest
EUR 1.063,99 + GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Nur noch 14 auf Lager Verkauft von Hawks Photo Video
Hinzufügen

Amazon Protect 2 Jahre Geräteschutz

von der London General Insurance Company Limited
  • Abdeckung gegen unbeabsichtigte Beschädigung.
  • Erhalt der Vertragsdokumente innerhalb von 24 Stunden per E-Mail.
  • Ersatzmöglichkeit: Falls Ihr Produkt nicht repariert werden kann, haben Sie die Möglichkeit, zwischen einem Ersatzgerät und einem Amazon.de-Gutschein im Wert des Ersatzprodukts zu wählen.
  • Weitere Vorteile: Jederzeit kündbar, mit vollständiger Rückerstattung innerhalb der ersten 45 Tage. Amazon Protect ist übertragbar bei Schenkung oder Verkauf.
  • Versicherung muss am Tag des Gerätekaufs erworben werden und gilt nur für über Amazon.de erworbene Produkte und nicht für Produkte, die für gewerbliche/kommerzielle Zwecke erworben wurden. Bitte lesen Sie vor dem Abschluss das Produktinformationsblatt sowie die Allgemeinen Versicherungsbedingungen auf der Produktseite der Versicherung.

Amazon Protect 3 Jahre Geräteschutz

von der London General Insurance Company Limited
  • Abdeckung gegen unbeabsichtigte Beschädigung einschließlich technischer Defekte.
  • Erhalt der Vertragsdokumente innerhalb von 24 Stunden per E-Mail.
  • Ersatzmöglichkeit: Falls Ihr Produkt nicht repariert werden kann, haben Sie die Möglichkeit, zwischen einem Ersatzgerät und einem Amazon.de-Gutschein im Wert des Ersatzprodukts zu wählen.
  • Weitere Vorteile: Jederzeit kündbar, mit vollständiger Rückerstattung innerhalb der ersten 45 Tage. Amazon Protect ist übertragbar bei Schenkung oder Verkauf.
  • Versicherung muss am Tag des Gerätekaufs erworben werden und gilt nur für über Amazon.de erworbene Produkte und nicht für Produkte, die für gewerbliche/kommerzielle Zwecke erworben wurden. Bitte lesen Sie vor dem Abschluss das Produktinformationsblatt sowie die Allgemeinen Versicherungsbedingungen auf der Produktseite der Versicherung.

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Voigtlaender 17,5 / 0,95 Nokton 17.5 mm-Objektiv ( Micro Four Thirds-Anschluss )

4.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Preis: EUR 1.063,99 GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands.
Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 14 auf Lager
Verkauf und Versand durch Hawks Photo Video. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 1.063,99 1 gebraucht ab EUR 1.200,00
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Lens


Hinweise und Aktionen

  • Kostenloser unbegrenzter Fotospeicherplatz mit Amazon Prime. Mehr Informationen hier.


  • Finden Sie hier passende Filter für Ihr Objektiv. Hier klicken.

  • Der Amazon Ratgeber Spiegelreflex-Objektive - Was Sie beim Kauf eines Objektives beachten sollten: Zum Ratgeber


Mit ähnlichen Produkten vergleichen


Dieser Artikel Voigtlaender 17,5 / 0,95 Nokton 17.5 mm-Objektiv ( Micro Four Thirds-Anschluss )
In den Einkaufswagen In den Einkaufswagen In den Einkaufswagen In den Einkaufswagen In den Einkaufswagen In den Einkaufswagen
Kundenbewertung 4 von 5 Sternen (3) 4 von 5 Sternen (27) 4 von 5 Sternen (36) 4 von 5 Sternen (44) 5 von 5 Sternen (26) 4 von 5 Sternen (44)
Preis EUR 1.063,99 EUR 494,00 EUR 505,50 EUR 449,39 EUR 1.318,99 EUR 472,95
Versand KOSTENLOSE Lieferung KOSTENLOSE Lieferung KOSTENLOSE Lieferung KOSTENLOSE Lieferung KOSTENLOSE Lieferung KOSTENLOSE Lieferung
Verkauft von Hawks Photo Video Amazon.de Amazon.de Amazon.de Amazon.de Amazon.de
Farbe schwarz Schwarz Schwarz Schwarz silber
Bildstabilisierung Nein Nein Nein Nein Ja Nein
Abmessungen 5,8 x 3,6 x 5,8 Zentimeter 6,3 x 5,4 x 6,3 Zentimeter 9,4 x 9,4 x 14,9 Zentimeter 7,4 x 7,68 x 7,4 Zentimeter 57,5 x 57,5 x 35,5 Zentimeter
Gewicht des Artikels 0,54 kg 115 Gramm 200 Gramm 422 Gramm 425 Gramm 120 Gramm
Maximale Öffnung 0,95 f/1,7 1,4 f/6,7 1,2 1,8
Maximale Fokallänge 17,5 Millimeter 15 Millimeter 25 Millimeter 300 42,5 Millimeter 17 Millimeter
min. Brennweite 17,5 Millimeter 15 Millimeter 25 Millimeter 75 42,5 Millimeter 17 Millimeter
Anschluss Micro Four Thirds Micro Four Thirds Thirdsbajonett Micro Four Thirds Micro Four Thirds micro_four_thirds
optischer Zoom 0,2x 0,2x 4x 0,1x 1x
Gewindegröße des Fotofilters 58 Millimeter 46 Millimeter 46 Millimeter 58 Millimeter 67 Millimeter 46 Millimeter
Gewindegröße des Fotoobjektivs 46 Millimeter 46 Millimeter 58 Millimeter 67 Millimeter 46 Millimeter

Produktinformation

  • Artikelgewicht: 540 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 721 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Modellnummer: BA312A
  • ASIN: B007VHDUN4
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 7. Februar 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 22.218 in Kamera & Foto (Siehe Top 100 in Kamera & Foto)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Die seidenweiche rein manuelle Scharfeinstellung läuft toll und macht durch die Peaking Funktion und der Lupe mit der G6 und der GH3 richtig spass.
Die Fassung des Micro-FourThirds-Objektivs ist sehr hochwertig mit viel Metall, angenehm laufendem Fokussierring und einem Blendenring, der sanft halbstufig rastend oder stufenlos eingestellt werden kann. Für Filmer kann stufen- und lautlos die Schärfentiefe geändert werden.
Diese Optik ist ein wahrer Lichtriese und liefert bei Offenblende unglaubliche Lichtreserven, bei denen andere Kameraobjektivkombinationen schon an der Grenze bzw. nicht mehr verwendbar sind.Sicherlich ist die Bedienung über manuelle Schärfe und Blendenvorwahl nicht Jedermanns Sache. Belohnt wird der Besitzer durch die unglaublich guten Ergebnisse und Bildeindrücke, die mit Offenblende sonst nur mit Vollformat DSLR möglich sind.
Bei der Schärfe des 17,5mm f0,95 zeigt sich allerdings, dass es erst mit steigender Blendenzahl immer besser wird. Es liegt hier bei vollständig geöffneter Blende weit hinter dem Leica 1,4. Bei Blende f4 hingegen liegt das Voigtländer Nokton 17,5mm f0,95 schon gleichauf. In der Praxis spielt das aber so gut wie keine Rolle, da die Bilder einen sehr schönen eigenen Charakter haben. Wir verwenden das Nokton ja hauptsächlich für unsere Musicvideos. Genau im Bereich Video liegt dann auch die eigentliche Stärke des Objektivs. Ich habe noch nie so ein tolles lichtstarkes Objektiv verwendet. In der Dämmerung entstehen tolle Bilder, hier wirkt das Nokton fast wie ein Restlichtverstärker. Die Videos mit der Blende 0,95 haben ein enormes Freistellungspotential das für das MFT System seinesgleichen sucht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich fände es am besten, wenn ich hier eine Bewertung ohne tatsächliches Rating abgeben könnte, da ich etwas ambivalent bin.

Die Bilder, die das Objektiv erzeugt, sind wirklich etwas besonderes. Speziell bei schwierigen Lichtverhältnissen kann man mit diesem Objektiv Fotos schießen, die eine besondere Atmosphäre haben und sehr lebendig wirken. Ich habe zwei Beispiele angehängt.

Wie in vielen Testberichten geschrieben, ist mit 0.95er Blende eine gewisse Unschärfe vorhanden. Hier muss man abwägen, ob man nicht doch eine oder zwei Stufen herunter geht oder ob man die Lichtreserve benötigt. Bei starken Kontraten hat man mit offener Blende auch gerne mal "Purple Fringing" Effekte. Im großen und ganzen sind die Probleme bei der Bildqualität zu vernachlässigen.

Leider gibt es auch einige Punkte, die mir nicht so gefallen und die man vor dem Kauf wirklich in Betracht ziehen sollte:

- Abmessungen und Gewicht: Leider groß und schwer. In der Tat so schwer, dass einem mit der Zeit der Nacken ganz schön schmerzen kann. Die Größe passt auch nicht so ganz ins m43 Konzept - kompakt ist wirklich etwas anderes.
- Kein Autofokus und kein elektischer Abgleich mit der Kamera: Ist man den Autofokus von anderen Objektiven gewohnt, so hat man anfangs durchaus etwas zu kämpfen, Schnappschüsse sind damit nur schwierig möglich. Ich habe das Objektiv an einer Panasonic G6 und vor allem die Vergrößerung des Fokus Bereichs im MF Mode ist sehr hilfreich (das Focus Peaking ist manchmal nicht sehr zuverlässig). Man muss tatsächlich auch öfter die Helligkeit der Aufnahmen vorher an der Kamera justieren.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe das Objektiv getestet und fand es toll. Infrarotbilder gelingen bei niedrigem ISO aus der Hand. Schärfe ist sehr gut, die Verarbeitung hervorragend. Leider ist aber (für mich) der Qualitätssprung und der Vorteil der Lichtstärke im Vergleich zu meinem 14-150er Olympus zu gering, um den hohen Preis und das grosse Gewicht zu rechtfertigen.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta) (Kann Kundenrezensionen aus dem "Early Reviewer Rewards"-Programm beinhalten)

Amazon.com: 4.4 von 5 Sternen 30 Rezensionen
89 von 92 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Makes night time photography with a micro 4/3rds camera practical 29. September 2012
Von S. Reed Koch - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
Other reviewers have given a very good account of the optics of this lens and I agree with what they say. It has it's limitations but in general it's a good lens. What I think the other reviews don't touch on however is how a 17.5mm 0.95 lens makes the 4/3rds system into an excellent low light system, comparable with the best of what full frame cameras such as the Nikon D600 have to offer. And it does so with a much smaller, lighter, and travel friendly footprint. Since the 4/3rds system is generally considered a slow sensor camera and a poor low light performer I think it's notable how this lens turns that notion on it's head.

On a full frame camera a 0.95 lens like this one has a very narrow depth of field, bordering on the unusable. At 3' the depth of field is 1.5" which is barely enough to have the nose and face in focus at the same time and it's tricky to make work in low light. But the same is not true on the 4/3rds system where a 0.95 lens will have a more usable depth of field of 3" at 3'. This is because 4/3rds cameras have twice the depth of field for a given F stop when compared to full frame cameras. From a depth of field perspective this 17.5mm 0.95 lens on a 4/3rds system performs the same as a 35mm 1.9 lens on a full frame system, a combination most people find quite useful at night. However, the fast nature of the lens will also make the relatively slow Micro 4/3rds sensor set to an ISO of 800 provide the same shutter speed as a very fast full frame camera set to an ISO of 3200. In other words your micro 4/3rds camera set to an ISO of 800 with this 17.5mm lens set to F 0.95 will have the same depth of field, field of view, and shutter speed as a full frame camera set to ISO 3200 with a 35mm lens set to F1.8. Yes, it's manual focus but most people use manual focus in low light anyway because autofocus performs so poorly in low light. To put it simply this lens enables a micro four thirds camera to perform in low light with very similar characteristics to the fastest full frame cameras.

This is also a reasonable lens in daylight because when set to F8 the depth of field keeps everything from 4' to infinity in focus. You can use the manual focus if you want to but it's not necessary if you'd like to just point and shoot. This isn't unique to this lens of course but the point is manual lenses are more reasonable on a 4/3rds sytem than they are on a full frame system because you don't really have to focus in daylight if you don't want to. The fact that depth of field is doubled on a 4/3rds system can be used to provide a very usable hyper-focal camera at F stops which minimize diffraction effects.

I should also mention that the same low light reasoning above applies to how this lens extends the 4/3rds system to make it reasonable for those who want to use shallow depth of field to isolate their subjects. Before this lens (and it's sister 25mm 0.95 lens from voigtlander) the best you could do was the 25mm 1.4 lens from Panasonic. Unfortunately, a 25mm 1.4 lens on a 4/3rds system provides the same depth of field as a 50mm 2.8 lens on a full frame camera which is ok, but not great for using minimal depth of field to isolate a subject. The 17.5mm 0.95 lens on a 4/3rds system provides the same depth of field as a 35mm 1.9 lense on a full frame camera, a combination that is much more useful when working with shallow depth of field.

So for me while I like the build quality and think the optics are fine what makes this lens so appealing is the way in which a 0.95 17.5mm lens uniquely expands the utility of the 4/3rds system to make it comparable to full frame cameras by taking advantage of the doubling in depth of field and 2 stop improvement in sensitivity offered by the 4/3rds system. I love panasonic's 25mm 1.4 but it doesn't take you to the night time equivalent of a full frame camera with a 35mm 1.8 lens the way this lens does nor does it give you the depth of field control that full frame photographers expect from their cameras in the way that this lens does.
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen IQ compensates for its heavy weight 14. April 2016
Von SelflessHERO - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
This lens shipped extremely fast! The fact that it said it would take about a month to ship from Japan made me lose hope in getting it sooner; but low and behold, it came in less than a week!

(Pros)
+excellent build quality
+smooth focusing ring
+came with hood and lens caps
+very fast lens
+creamy bokeh
+can be used as a macro lens
+came well packaged
+solid build

(Cons)
-no storage or lens case/bag
-purple fringing at lowest f-stop
-vignetting at lower f-stops (common in all fast lens)

(My own opinions)
+-beautiful results
+-too pricey for an only manual lens
+-too heavy on my GH4
+-did not come with warranty documents?
+-great for photos and videos

UPDATE: This lens is just awesome! I did some astrophotography and they turned out great!
52 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen WOW !!! 27. Mai 2013
Von William V. DePaulo - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
I write to emphasize one point: that the .095 aperture is not merely an incremental improvement, it's fundamental change. I defer to others on most technical issues, and claim no special expertise in still photography or video. I have shot still photographs intermittently since the 1970's on a variety of cameras from Leica CL's to Canon DSLR's. More recently I have been interested in video, which is why I sold an older Canon DSLR to switch to the GH3.

Your photographic background may be more informed than my own, but my first experience of looking through the viewfinder at .095 in a nearly dark room was simply mind blowing. The experience is much more than merely letting in a little more light; it's as though you are turning a powerful beam on the subject. When you take the camera away from your eye to reexamine the subject, you realize that you can't even see vaguely what the camera at .095 illuminates clearly.

Nothing can prepare you for this result, and no words can convey it clearly. If you can, borrow or rent the lens for a one-time look to satisfy your curiosity before buying. Nothing in anything I read before this purchase gave me the slightest clue of the lens' real capacity in low-to-no light. It is a once in a photographic-lifetime event: true magic! I cannot recommend this lens more highly.

MARCH 2015 UPDATE: I now use this lens on the GH4, along with the Panasonic 7-14mm, 12-35mm, 100-300mm zooms, and the Olympus 75mm. And I have two Leica lenses (40 & 90mm) and two older film-era Olympus lenses (35-70mm zoom and 50mm 1.4). Would happily keep this lens in place of all the rest -- but maybe balance it with the Voightlander 42.5mm, knowing what I know now. PS: get some ND filters or a variable ND. PPS: pic taken with Panasonic's new LX100, a keeper!
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen My first impression: quite stunning in more than one way 9. Februar 2017
Von P. Holtzweiler - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
These are just first impressions, as I received the lens earlier today, but the overall feel of the lens is stunning. Low light capabilities have to be experienced to be believed. The build of the lens brings back the memories of Leica and Zeiss Planar lenses, at a time when heavyweight all-metal construction was a rule, not an exception, and buttery smooth mechanical function was to be expected of high-end lens.

The lens’s smooth operation makes focussing very easy (and a real pleasure) for anybody who started taking pictures before the AF era began.

I own quite a few of the high-end Olympus 4/3 lenses and a Panasonic 4/3 Leica zoom, and while they produce beautiful results, I still have to get used to all that polycabonate and to the mechanical play of some of those zoom lenses when fully extended.

I can hardly wait to test this exciting and one-of-a-kind lens further afield. Such a lens is, in any case, one of those additions to the micro 4/3 line of lenses which takes it out of the trodden path and makes it exciting to opt for the 4/3 standard, despite some obvious—and well-known— shortcomings. In this respect, the fact that one can shoot in low light without hiking up the ISO to ‘noisy’ values (noise at high ISO is certainly one of the worst shortcomings of 4/3 sensors) is already in itself one of the top argument for this lens.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Full frame look on m4/3 7. Dezember 2016
Von G - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
Extremely well built, feels like it will last a lifetime and allows for some truly professional image quality. The sharpness, depth of field, quality of bokeh and possibilities for low light shooting essentially gives you full frame characteristics on the micro 4/3 format.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.