Facebook Twitter Pinterest
Voices Of Fire (44-seitig... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,09

Voices Of Fire (44-seitiges Mediabook)

4.6 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen

Preis: EUR 20,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 11. März 2016
EUR 20,99
EUR 12,64 EUR 12,58
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
28 neu ab EUR 12,64 4 gebraucht ab EUR 12,58

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Voices Of Fire (44-seitiges Mediabook)
  • +
  • Feuerstimmen: Roman
  • +
  • Feuerstimmen (Mp3+Audio-CD)
Gesamtpreis: EUR 53,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (11. März 2016)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Earmusic (Edel)
  • ASIN: B01886FWDW
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 76.219 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Prologue
  2. Clashings On Armour Planets
  3. Dragonwake
  4. Time And Time Again
  5. All My Life
  6. Battleday's Dawn
  7. Firevows (Join The Journey)
  8. The Oracle
  9. The Betrayal
  10. We Are One
  11. The Bardcall
  12. To Catharsis
  13. Epilogue
  14. Hymn

Produktbeschreibungen

1CD Mediabook im Hardcover-Buch-Format mit 44 Seiten – streng limitiert!


Van Canto starten ihr Crossmedia-Projekt „Vocal Metal Musical“.

VAN CANTO überraschte die Metalszene 2006 mit ihrem revolutionären Ansatz, Metal nur mit Drums und Stimmen zu performen. 9 Jahre später, nach 5 Alben mit Top20-Charteinstiegen in Deutschland, ausverkauften Headliner-Touren in Europa und Festivalshows von Wacken bis Australien, startet Van Canto nun ein neues Kapitel in der Geschichte des „Metal A Cappellas“: Vocal Metal Musical.

„Vocal Metal Musical entwickelt das, was Van Canto auszeichnet, konsequent weiter. Unsere Stimmen können nicht nur singen und Gitarren imitieren, sie können auch Geschichten erzählen. Wir arbeiten seit 6 Jahren neben Van Canto an diesem Konzept und sind endlich so weit, es auf die Leute loszulassen“, sagt Bandgründer Stef.

Auf dem Album „Voices of Fire“ geht Van Canto eine Kooperation mit dem deutschen Bestseller-Autor Christoph Hardebusch (u.a. „Die Trolle“) ein, dessen neuer Roman „Feuerstimmen“ parallel zur CD erscheinen wird.

„Man kann hier gar nicht sagen, ob unser Album nun die Musik zum Buch ist, oder der Roman das Buch zur Musik. Wir haben hier wirklich Hand in Hand gearbeitet. Unsere Kompositionen haben den Roman beeinflusst und umgekehrt. Wir haben eine eigene Welt erschaffen, es geht um konkurrierende Königreiche, um große Schlachten, um Drachen, Feuer und Barden. Nicht immer alles bierernst, aber es kracht an allen Ecken und Enden und ist großes Kopfkino, eigentlich wie Van Canto auch“, erklärt Leadsänger Sly, der gemeinsam mit Christoph Hardebusch die Rahmenhandlung des Romans entwarf.

„Die enge Zusammenarbeit mit Van Canto hat zum einen viel Spaß gemacht, zum anderen war sie auch fordernd“, fügt Autor Christoph Hardebusch hinzu. „Beim Zusammenspiel kreativer Kräfte entsteht ein großes Ganzes, das mehr als nur die Summe seiner Teile ist. Geschichte und Musik waren von Beginn an Teil einer Einheit, haben sich gegenseitig beeinflusst und verstärkt.“

Auf dem Konzeptalbum arbeiten Van Canto erstmals mit den London Metro Voices zusammen, die u.a. bei den Soundtracks der Megablockbuster der „Herr der Ringe“-Saga als Chor zu hören sind.

„Es gibt inzwischen gerade im Metal so viel pseudo-symphonisches Material, bei dem es vor allem um möglichst viel programmierte Drums und Orchester aus der Dose zu gehen scheint. Wir wollten ein Album machen, das ausschließlich mit von Menschen erzeugten Sounds arbeitet – entweder von Händen getrommelt oder von vielen Stimmen gesungen“, erklärt Drummer Bastian, der auch als Dirigent den verschiedenen beteiligten Chören die Richtung vorgibt.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wie man der Überschrift entnehmen kann, ist Voices of Fire, das für mich Beste Werk von Van Canto. Es wurde hier schon viel über dieses Album geschrieben, deshalb mache ich es kurz.
Voices of Fire ist das bisher reifeste und eigenständigste, das ich von dieser Band gehört habe. Das liegt zum einem daran, das es diesmal keine Covers gibt und zum anderen an der Qualität der Kompositionen. Gerade die Tatsache, das man hier auf Cover Versionen verzichtet hat empfinde ich als sehr entscheidenen Schritt, denn so klingt alles erstmals wie aus einen Guß. Auf den vergangenden Alben haben die Cover irgendwie immer den Fluß des jeweiligen Albums gestört und ich fand schon immer, das die eigenen Stücke gut genug sind, um diese über die gesamte Länge zu präsentieren. Nun ist es endlich geschehen und das freut mich sehr.
Das es hier keine Covers gibt, ist natürlich der Tatsache geschuldet, das es sich um ein Konzept Album handelt, aber ich wünsche mir, das Van Canto, auch auf ihren kommenden Alben, diesen Weg weiter gehen, denn auf Voices of Fire beweisen sie, das es Funktioniert. Ich mag ihre Cover Versionen, aber irgendwie ist dieser Witz jetzt einfach auch mal erzählt.
Tja, die Songs von Voices of Fire sind auch einfach nur unglaublich gut. Hier gibts Melodien und Hooks die mir einfach nicht mehr aus den Kopf gehen wollen. Und auch die Darbietung der Songs, das Zusammenspiel der verschiedenen Stimmen, ist für mich die bisher beste Leistung von Van Canto. Ich mag alle ihre Alben, aber Voices of Fire Übertrifft sie alle um Längen.
Der Londoner Chor der hier zu hören ist, verleiht dem ganzen natürlich noch eine ganz gewisse Opulenz und einieges an Bombast. Das ist ganz großes Kino.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Musik ist opulenter geworden. Die Titel eigenständiger und aufwändiger. Der Zugang zur Musik gestaltet sich schwieriger, da teils eher operettenhafte Klanggebilde als griffige Songs erstellt wurden. Alles dient einem Konzept, welches durch immer wiederkehrende Spracheinlagen zu einer Geschichte verdichtet wird. Allein das Sprachintro dauert über 2 Minuten. Wer wie ich soetwas nicht mag, könnte enttäuscht werden.
Transparenz bleibt erhalten, da die Musik immer noch allein vom Gesang und vom Schlagzeug getragen wird.
Wer komplexe, einarbeitungsbedürftige Fantasymusik mag liegt hier richtig. Die straighten Van Canto sind momentan Geschichte. Ich vermisse einen Metalklassiker wie "Battery".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Mr & Mrs. Smith TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 14. März 2016
Format: Audio CD
Es ist ja schick in gewissen Kreisen die eigentlich recht originellen Van Canto zu verhöhnen! Doch die Acappella Metaller sind meiner Meinung nach sehr originell und unterhaltsam! Was die Männer und die Frau plus Drummer so auf CD bannen finde ich unglaublich, da bis auf die Drums alles gesungen wird, auch die Gitarrensolo! Das muss man mal hören oder live sehen. Beim neuen Label Ear Music wollen die Deutschen nun komplett neue Wege gehen nach fünf Alben und haben sich endgültig von der Mischung eigener Stücke / Coversongs freigeschwommen. Das Ganze läuft wohl leicht abgegrenzt zu normalen Van Canto Alben mit dem Zusatz Metal Vocal Musical.
Das Ergebnis heißt "Voices On Fire" und besitzt ein tolles Cover das sich ikonisch für Shirts eignet. Die CD ist ein Konzeptalbum welches in Zusammenarbeit mit dem deutschen Fantasyautor Christop Hardebusch ("Die Trolle") entstand. Man untermalt quasi den Roman "Feuerstimme" der im März erscheint und von Sänger Sly der auch an der Geschichte beteiligt war, als Hörbuch gelesen wurde, musikalisch wird dies Hörbuch von Van Canto untermalt. Man kann also das Buch als Musik-CD quasi hören und noch mal als echtes Hörbuch mit Musik genießen - abgefahren. Die Lieder und das Intro werden von einem fantastischen Sprecher gesprochen (der Name war leider nicht bei den Infos dabei) der das Ganze in die "The Warrior's Prayer" (Manowar) / Rhapsody Ecke drängt, was glücklicherweise ohne Italokitsch auskommt.
Worum geht es? Die üblichen Themen wie "Drachen, Feuer und Barden, konkurrierenden Königreiche und Schlachten" sagt die Band.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wer glaubt es handelt sich um ein Nachfolge Album von „Down oft he Brave“ muss ich leider ein wenig enttäuschen. Ich sehe das eher als ein gut gelungenes Projekt an, denn es fehlt mir persönlich die Abwechslung wie auf der letzten CD.Es ist sehr gut gemacht, was die Qualität der Songs angeht, aber bei mir spring der Funke nicht so rüber. Vielleicht muss man auch das Buch gelesen haben. Trotzdem ein gutes Album,was ich enfehlen kann.
vg
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Als Fan der ersten Stunde war das Mediabook ja schon fast ein Pflichtkauf. Die Artworks im Buch sind klasse von der Musik ganz zu schweigen.
Bin schon sehr auf den dazugehörigen Roman gespannt.
Das einzige das man negativ bewerten könnte ist, das die gesprochenen Passagen am Ende der Tracks sind. Das macht das anhören per shuffle sicherlich merkwürdig.
Da ich diese Funktion jedoch nie nutze, gibt's keinen Stern Abzug
2 Kommentare Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden