Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Visual Storytelling: Inspiring a New Visual Language (Englisch) Gebundene Ausgabe – 9. September 2011

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 120,00
2 gebraucht ab EUR 120,00
click to open popover

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Fuchs Werner Dr #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 100 REZENSENT am 27. Oktober 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Wenn sich der Widerstand gegen Storytelling langsam abschwächt, liegt das nicht zuletzt daran, dass die Geschichtenerzähler das Ausüben ihrer Kunst inzwischen auch mit naturwissenschaftlichen Argumenten legitimeren können. Zudem sorgt der Konkurrenzdruck dafür, dass sich in Marketingabteilungen traditioneller Ausrichtung etwas bewegen muss. Denn wer die bessere Geschichte erzählt, gewinnt das Rennen um die knappen Güter Aufmerksamkeit und Speicherplatz. Das gilt für visuelle Informationspakete ebenso wie für sprachliche.

Andrew Losowsky, der das Vorwort zu diesem wichtigen Buch verfasste, weist nicht nur auf die Erkenntnisse der Neurowissenschaften hin, sondern zitiert auch geistige Grössen, die sich schon im 19. Jahrhundert für andere Darstellungsarten abstrakter Dinge einsetzten. Zum Beispiel Alexander von Humboldt.

Gezeigt werden in diesem schön gestalteten Buch mit hoher Druckqualität unzählige Beispiele von gutem Visual Storytelling. Und selbst wer nur einige Dutzend gesehen hat, kann kaum mehr verstehen, warum es noch immer Kuchen- und Säulendiagramme gibt.

Das Faszinierende an dieser Sammlung erzählender Graphiken ist die Vielfalt der Umsetzungen. Aber mit dem Visuellen ist es wie mit der Sprache, wer die Grundregeln und wichtigsten Mustervorlagen nicht kennt, kann auch nicht mit ihnen spielen. Visual Storytelling ist Handwerk und Kunst zugleich. Und wer das nicht begreifen will, soll weiterhin mit Power Point und Excel arbeiten.

Mein Fazit: Die bisher beste und umfassendste Sammlung von Beispielen, die das Gebiet Visual Storytelling abdecken.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta) (Kann Kundenrezensionen aus dem "Early Reviewer Rewards"-Programm beinhalten)

Amazon.com: 4.4 von 5 Sternen 10 Rezensionen
5.0 von 5 Sternen and "Sports" and is a very good way to introduce an intermediate class of students into ... 24. März 2015
Von Matt Jarvis - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
This is a book that lives up to its title and subtitle "Visual Storytelling: Inspiring a New Visual Language" starting with Andrew Losowsky's introduction it is inspiring and informative putting into practice what is written with print blocks (paragraphs) not fixed statically to the page and the use of the black type against a yellow page. This emphasizes that while he is telling the interesting secrets of how graphic design developed that there is room is for innovation and not just the traditions of the past and understands the pacing of how people want to receive information rather than research it in the ultra-quick technological age.
The book then goes into some interviews with groundbreaking designers (Visual Storytellers), economically balancing information with examples. The questions asked are essential for understanding the work presented and help the person being interview to elaborate on how or why the design became the solution they used.
The Visual Stories section of the book presents the topics "Breaking News", "Science", "Geography", "The Modern World", and "Sports" and is a very good way to introduce an intermediate class of students into thinking about how to address their audience with very specific goals or to get you thinking about how you are receiving information. If the information is presented in a manner the audience finds unappealing there are enough avenues of information that they will seek it elsewhere. If most people come to the decision of seeking the information elsewhere the design has lost its appeal and does not succeed and that is the message, not that experimentation is the answer, but success is.
Overall this book is a great read for graphic designers and visual communicators and could even be interesting to novices. It also makes a great reference book when contemplating solutions or stuck being stuck in one solution that isn't working. I also find it a very good textbook for an intermediate design course.
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen A wonderful book 16. Juni 2012
Von Momatoes - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
I found out about this book from an external website, which in turn led me to the publisher's own website, where samples of the book pages encouraged me to bite.

Like another reviewer said, this book exceeded all expectations. It was filled with gorgeously designed diagrams, and included interviews with design studios and some featured artists. The interviewees were quizzed on their opinions of infography as a field; their work process; the relationship between their data, the graphic, and the news; and so on. If you were expecting a straight-up tutorial on how to create infographics, you might be disappointed as the purpose of this book is somewhat different.

Visual Storytelling is more like an extensive gallery, filled with hundreds of works cataloging topics from natural disasters to social trends. And it succeeds in this goal. Though, much like the information-heavy world that these graphics aim to capture, the book can be overwhelming with all of its contents. It is representative of diverse subjects and artists from around the world: Italy, Germany, Japan, and many others. There were some non-English diagrams that unfortunately did not have an attached translation, and which I was only able to appreciate in a purely aesthetic sense.

I love how this book can be treated as either a graphic design book, or as a beautiful almanac of factoids. Either way, Visual Storytelling is a book meant to be digested and examined in great detail and at length.

It's quite hefty, and makes overseas shipping an ordeal, but if you have the resources and the interest in visual design, you should definitely look into obtaining this book.
5.0 von 5 Sternen Five Stars 9. November 2015
Von Amazon Customer - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Great book, lots of different maps and visualisations to inspirert and learn😊
4.0 von 5 Sternen Four Stars 7. September 2016
Von P. Pornprasertthavorn - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
like it
5.0 von 5 Sternen Worked out fine. 27. Dezember 2014
Von merle browne - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
School book. Worked out fine.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.