Facebook Twitter Pinterest
Visor Om Slutet ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Vollstandig garantiert. Versand aus GroBbritannien. Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Visor Om Slutet

4.4 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Preis: EUR 15,21 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 1. September 2009
EUR 15,21
EUR 10,05 EUR 5,06
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Todays Great Deal und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
3 neu ab EUR 10,05 9 gebraucht ab EUR 5,06

Hinweise und Aktionen


Finntroll-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Visor Om Slutet
  • +
  • Midnattens Widunder
  • +
  • Blodsvept
Gesamtpreis: EUR 42,08
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (1. September 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Spinefarm Records (Soulfood)
  • ASIN: B00009QRCB
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 129.762 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
2:58
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:46
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
2:38
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
1:15
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:17
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
2:36
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
2:05
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:01
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:57
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
2:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 16. Juli 2004
Format: Audio CD
Genau! Finntroll - die finnische Humppa-Metal Band widmete diese MCD ihrem verstorbenen Gitarristen Somnium! Ebenfalls wurde der ehemalige Sänger Katla von Wilska ersetzt weil Katla einen Tumor im Hals hat. Natürlich wirkt Katla trotzdem bei "Visor om Slutet" (Lieder vom Ende) mit. Nun zu den einzelnen Liedern: Suohengen sija - eine sehr düstere Einleitung - waldgeräusche - direkte Überleitung zum nächsten Lied Asfagelns död - stampfender rhythmus, sehr viele Instrumente kommen zum Einsatz - wie auf der ganzen MCD, orgelklänge - ich glaube auch das dies das einzige Lied ist wo eine E-Gitarre zum einsatz kommt - ansonsten ist Visor om Slutet rein akustisch! Försvinn du som lyser - im booklet steht das dieses Lied von Somnium geschrieben wurde - sehr lustiges zum mittanzen anregendes Lied - ein definitives Highlight auf VoS. Veripuu - kleine Überleitung zum nächsten Lied under varje rot och sten - klingt ein bisschen nach filmmusik - man fühlt sich zurück ins mittelalter versetzt - gefällt mir sehr gut! när allt blir is - wieder so eine art intro fürs nächste lied - den sista runans dans - sehr athmosphärisch, bei diesem Lied fallen einem die wunderschönen finntrolltypischen Männerstimmen positiv auf - wirklich gut! Rov - Ich hab gehört das es bei diesem Lied um einen Troll geht der gerade was verspeist - was er verspeißt ist dem Zuhörer überlassen! ;-) Madon Laulu - Klingt geheimnissvoll und auch ein bisschen bedrohlich! svart djup - wow! sehr schön! mehr solche Lieder bitte! Avgrunden öppnas - cooles outro das meiner meinung nach wirklich an die barbarian metal kings (bal-sagoth) erinnert.
Fazit: Obwohl ich finntroll auch sehr gerne als Bm-Band höre gefällt mir diese MCD fast noch ein bisschen besser. sehr athmosphärisch, eignet sich auch gut zum nebenbeihören! Humppa till we die!
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wieder einmal schaffen Finntroll es den Hörer mit ihrem Folk-Metal, wie ich es nenne, zu begeistern und zum Tanzen anzuregen. Diese Scheibe bietet, wie meiner Meinung nach alle anderen Finntroll-Scheiben auch, eine interessante Instrumentbesetzung und abgefahrene Klänge. Die Texte von Fintroll klingen wieder einmal sehr humorvoll, es wird z.B. im 2. Track über den Tod des Aasvogels philosophiert. Wer Finntroll kennt, wundert sich nicht, wenn auch mal ein (finnlandtypischer) Saunasong entsteht und den Hörer zum schmunzeln bringt.

Das Album ist aufgebaut aus vielen "Intros" bzw. Instrumentaltracks und weniger Liedern, was den Hörspaß aber nicht trübt, da die Lieder selbst schön komponiert und umgesetzt sind.

01. Suohengen Sija - Eine Art Intro mit Dschungelklängen
02. Asfågelns Död (übersetzt: "Der Tod des Aasvogels") - Ein Instrumental mit einer rhytmisch sprechenden Stimme
03. Försvinn Du Som Lyser (übersetzt: "Verschwinde Du, die leuchtet") - Ein typischer Folk-Song mit tiefer Stimme und interessanten Instrumenatlklängen, der zum Auf-Dem-Tisch-Tanzen anregt
04. Veripuu - Ein kurzes instrumentales die Spannung aufbauendes Zwischenspiel
05. Under Varja Rot och Sten - Na, was ist es? Natürlich ein Instrumental, das ebenfalls zum Tischhoppeln anregt und dabei fröhliche Vodka-Stimmung verbreitet
06. Närr Allt Blir Is - Wieder mal ein Zwischenspiel mit Naturklängen, das Nahtlos und perfekt passend in den nächsten Track übergeht
07.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Über FINNTROLL selbst werde ich wohl kaum noch großartig Worte verlieren müssen, da die finnischen Humpa-Metaller mittlerweile doch schon einigen vertraut sein dürften! Nach ihrem grandiosen Debut "Midnattens Widunder" und dem Nachfolgealbum "Jaktens Tid" liegt mit "Visor om Slutet" ihr drittes Album vor, dass allerdings hauptsächlich unverzerrte Gitarren beinhalten und man sich somit verstärkt auf die Folk Elemente konzentrieren konnte. Dabei merkt man den oftmals fröhlich wirkenden Songs nicht an, dass die Band in letzter Zeit vermehrt herbe Rückschläge einstecken musste. So musste sich Sänger Katla von seinem Posten zurückziehen, da er einen Tumor an den Stimmbändern hatte und der ehemalige Gitarrist Teemu "Somnium" Raimoranta, der auch bei IMPALED NAZARENE tätig war, kam tragisch ums Leben! Diese bedrückende Stimmung macht sich auch sehr gut bei dem Stück "Asfagelns Död" bemerkbar, wobei schon beim nächsten Song "Försvinn Du Som Lyser" die Tanzlaune in den Füßen zuckt, wie z.B. aber auch "Under Varje Rot Och Sten" oder das etwas ruhigere "Den Sista Runans Dans". Als absolutes Highlight sollte allerdings der Hammersong "Svart Djup" nicht unerwähnt bleiben. Zwar werden sich bei dieser Scheibe aufgrund des Metal Defizits wieder einmal die Geister scheiden, jedoch wird jeder Humppafreund mit dieser Mini-CD vollstens zufrieden sein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren