Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Visions ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von My_Worldwide_Market
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schrumpffolie wurde erneuert, kein sichtbarer Schaden an der Disk oder Booklet, Jewelcase kann kleine Schoenheitsfehler haben. Aktivierungscodes für Online-Inhalt fehlen.  Postlaufzeit 8-21 Tage.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,49

Visions

4.7 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Preis: EUR 21,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Visions
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 26. Juni 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 21,99
EUR 9,65 EUR 9,63
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 6 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
31 neu ab EUR 9,65 3 gebraucht ab EUR 9,63

Hinweise und Aktionen



Wird oft zusammen gekauft

  • Visions
  • +
  • Delta Time
  • +
  • True & Blue
Gesamtpreis: EUR 58,96
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (26. Juni 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Blue Groove
  • Spieldauer: 55 Minuten
  • ASIN: B00133QT44
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 90.225 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:00
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
2
30
4:31
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
3
30
3:06
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
4
30
3:37
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
5
30
6:00
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
6
30
3:32
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
7
30
5:13
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
8
30
2:17
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
9
30
4:43
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
10
30
3:12
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
11
30
3:46
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
12
30
3:33
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
13
30
6:55
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Der niederländische Blues-Gitarrist, Sänger und Songschreiber Hans Theessink (* 5. April 1948 in Enschede) lebt bekanntlich in Wien. Inspiriert durch Aufnahmen von Blueslegenden wie Big Bill Broonzy und Leadbelly brachte er sich Anfang der 1960er das Gitarrespielen bei und trat mit der "Silly Skiffle Group" in seiner Heimatgegend und auch im benachbarten Deutschland auf.

1970 macht Theesink mit Next morning at sunrise seine erste Aufnahme. Seitdem hat er zahlreiche Alben herausgebracht und tritt regelmäßig auf wichtigen Blues-, Jazz- und Folk-Festivals in Europa und Amerika auf. Wenige Wochen vor dem Tod von Austropop-Legende Georg Danzer, schenkte dieser Theessink seine Lieblingsgitarre mit dem Beisatz, er möge gut auf sein Baby aufpassen. Am 29. 6. 2007 spielte Theessink dann erstmals live auf dieser Gitarre - u. a. auch den Danzer Song "Freiheit".

Zu seinem 60. Geburtstag im April erfüllte sich Theessink nun einen großen Wunsch und nahm mit Terry Evans ein gemeinsames Album auf (Sony BMG). Schon vor ziemlich genau einem Jahrzehnt hatten die beiden Ausnahmekünstler bereits die Idee, gemeinsam eine CD einzuspielen, aber es dauerte bis 2008, bis sie endlich ins Studio gingen. Dann jedoch brauchten die beiden Vollprofis nur zwei Tage, um ihre "Visions" einzuspielen. Gefühlvoll, ehrlich und auf höchstem Niveau präsentieren sich Theessink und Evans auf diesem unvergleichlichen Blues-Album: zwei Stimmen, zwei Gitarren und eine gemeinsame Vision ...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
ja, das sind sie, ohne Übertreibung, Theessinks sonores Organ und Evans soulige Blues-Röhre! Zwei Stimmen, zwei Gitarren, sparsam eingesetzte Harmonica, dezent im Hintergrund agierende Special Guests (Phil Bloch, Richard Thompson)und ein "Spoken Comment" des leider im Sommer verstorbenen Bo Diddley, mehr braucht es nicht für eine der grandiosesten Einspielungen des heurigen Jahres! Die beiden spielen den Blues als hätten sie schon in Windelhosen gemeinsam in einer Sandkiste am Ufer des Mississippi gejammt! Besser kann man nicht harmonieren! Die Songauswahl perfekt: 3xTheessink, wobei sich "Vicksburg is my Home" - Evans persönliche Hymne, sozusagen - als absolute Perle darstellt - J.B.Lenoir, Peter Chatman alias "Memphis Slim", Fats Domino, Willie Dixon, um die geläufigsten zu nennen. Evans selbst steuert mit "Got to keep moving" und "Come to the River" zwei Songs der Spitzenklasse bei. Zu toppen wären diese Aufnahmen nur durch einen Livemitschnitt - on Stage sind die Beiden nämlich noch besser als im Studio!
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Visions, ein Blues Album mit Theessink und Evans ohne großen Aufwand sonder getragen von den Stimmen der beiden Künstler und deren Gitarren. Spärlich begleitet. Kein Album um in Depression zu verfallen. Ja, bei einigen Songs hat man sogar den Eindruck die beiden hat-ten Ihren Spaß bei den Aufnahmen. Vor allem Evans tragende Stimme vermittelt viel Atmos-phäre. Professionell gemacht und sensibel vorgetragen.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von E-Max VINE-PRODUKTTESTER am 1. April 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Schöner Roots-Blues der beiden Helden, an dem es nichts auszusetzen gibt, außer das mir die andere Kooperation der beiden noch besser gefällt. Läuft oft, sehr oft bei mir. Warm, weich, geschnmackvoll.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Mit "Visions" ist Europas Blues- und Roots-Export Nummer eins Hans Theessink und seinem kongenialen, amerikanischen Partner Terry Evans, aus Vicksburg, Mississippi, ein wahres 'back to the basics' Meisterwerk gelungen. Zwei Männer, zwei Gitarren, zwei authentische, ausdrucksstarke Stimmen und eine Songauswahl die ihresgleichen sucht, machen "Visions", auch klang- und soundtechnisch betrachtet, zu einem echten Hörgenuß. Theessink und Evans arbeiteten in vergangenen Jahren immer wieder mal zusammen und entwickelten über die Jahre die Idee einer auf das Wesentliche des Blues konzentrierten Duo Platte. Im Dezember 2007 war es dann endlich soweit. Die beiden Bluesmen trafen sich anlässlich einer US-Tour von Hans Theessink in Los Angeles, jammten gemeinsam einige Tage in Evans Wohnung, gingen dann ins Studio, kombinierten eigene Songs mit Soul-Blues-Klassikern und spielten in nur zwei Tagen ein Album voller emotionalem Tiefgang ein. Die Chemie zwischen den Künstlern ist in jedem Ton spürbar, ihre Liebe zur Musik und ihr blindes Einverständnis machen "Visions" zu einem intimen Meisterwerk. Die soulige, 'Mississippi-Magic-Stimme' von Evans in perfekter Harmonie mit Theessinks tiefem Brummbass, dass ist Gänsehautfeeling pur. Jeder Song für sich ein Juwel, ganz ohne Ausreißer! Unbedingt kaufen, genießen und schon jetzt auf September 2012 freuen, wenn mit "Delta time" das bereits mit Spannung erwartete Nachfolgealbum erscheinen wird.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren