Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Visible Learning for Teac... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ---SuperBookDeals---
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 100% Geld zurueck Garantie. Zustand Wie neu. Schneller Versand, erlauben sie bitte 8 bis 18 Tage fuer Lieferung. Ueber 1,000,000 zufriedene Kunden. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Visible Learning for Teachers (Englisch) Taschenbuch – 13. Dezember 2011

4.5 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 35,09
EUR 24,34 EUR 30,48
83 neu ab EUR 24,34 12 gebraucht ab EUR 30,48
click to open popover

Wird oft zusammen gekauft

  • Visible Learning for Teachers
  • +
  • Visible Learning
  • +
  • Visible Learning and the Science of How We Learn
Gesamtpreis: EUR 111,77
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

This scope of this text is absolutely staggering. John Hattie deserves to be recognised (and probably will in time) as one of the pioneers of educational and school psychology.

Dr Dave Putwain

Programme Leader, Educational Psychology, Edge Hill University, UK

"Visible Learning for Teachers is a profoundly important book for teachers, school leaders, parents, and policymakers. John Hattie provides the 'jury standard' for educational research. Rather than the typical 'he said, she said' controversy, Hattie has amassed the preponderance of the evidence representing the work of thousands of scholars and more than a quarter-billion children. The jury teachers, leaders, and parents need not be swayed by the persuasive power of an individual researcher or the flavor-of-the-month initiative. Rather, we can at last make teaching and leadership decisions based upon the best available evidence from multiple sources. As you read these pages, prepare to be challenged. Hattie forced me to reconsider previously strongly held convictions, but he requires that we elevate the preponderance of the evidence over personal belief. Best of all, Hattie shows us how to determine the impact we have right now with our own students. His methods move education from the 'rear-view mirror' what happened in other places with other students to the 'windshield' what is happening right now with our students. As a result, this book is the most important contribution to educational research and practice in decades."
Douglas Reeves
Founder, The Leadership and Learning Center, USA

"This scope of this text is absolutely staggering. John Hattie deserves to be recognised (and probably will in time) as one of the pioneers of educational and school psychology."
Dr Dave Putwain
Programme Leader, Educational Psychology, Edge Hill University, UK

Recognising what makes a difference enables reflection on how to do more that makes a positive difference. Reading this book should make obvious the swathes of time-consuming tasks that make no (or worse, negative) impact, making them easy to remove. It is fabulously well-researched. - Mary Bousted, general secretary, Association of Teachers and Lecturers

"

Über den Autor und weitere Mitwirkende

John Hattie is Professor and Director of the Melbourne Education Research Institute at the University of Melbourne, Australia and honorary Professor at the University of Auckland, New Zealand. He is the author of Visible Learning and co-author of Intelligence and Intelligence Testing, both published by Routledge.


Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Aufbauend auf seine bahnbrechende Studie 'Visible Learning' wendet der Autor seine dort gewonnenen Erkenntnisse nun auf die konkrete Unterrichtssituation an. Das Buch unterscheidet sich insofern wohltuend von vielen bekannten pädagogischen Ratgebern als darin nicht versucht wird, eine bestimmte Methode, eine bestimmte Lernform oder auch diese oder jene Schulstruktur als den entscheidenden Faktor beim Lernerfolg der SchülerInnen zu bestimmen. Denn einer der wichtigsten Faktoren für den Lernerfolg bestehe darin, dass sich Lehrpersonen regelmäßig darüber Gedanken machen sollten, welchen Einfluss ihre Lehrtätigkeit eigentlich auf die SchülerInnen hat. Die Bereitschaft, Schülerleistungen nicht nur als deren persönliche Leistungen, sondern auch als eine bestimmte Form des feedbacks für die Lehrperson anzusehen, stelle eine wesentliche Voraussetzung für die kritische Selbstevaluation des eigenen Unterrichtens dar.

Es wäre allerdings eine grobe Vereinfachung – um nicht zu sagen ein grobes Missverständnis –, nun zu glauben, es käme einfach nur auf die Lehrperson an. Dieses weit verbreitete Cliché wird durch die empirischen Daten nicht gestützt; vielmehr werde dadurch nur die Tatsache verdeckt, dass gerade Lehrpersonen sehr unterschiedlich sind und ihr Einfluss auf erfolgreiches Lernen die größte Varianz aufweise.

Der Autor vertritt vielmehr die These, dass es vor allem auf bestimmte Grundhaltungen im Lernprozess zwischen Lehrpersonen und SchülerInnen ankomme. Lehrpersonen sollten eine grundsätzliche Bereitschaft entwickeln, die Auswirkungen ihres Unterrichtens regelmäßig anhand von Schülerleistungen zu evaluieren.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wer glaubt, dass Personen, die über gute Lehre forschen, auch didaktisch gut schreiben, wird hier (leider) eines besseren belehrt. Ich bin überzeugt, dass Hattie mit seiner Forschung einen ganz wichtigen Beitrag zur evidenz-basierten Lehre geleistet hat. Dieser Beitrag wird einem in dem Buch aber nicht leicht erschlossen. Ich selber habe gekämpft, aber nach ca. 90 Seiten aufgegeben. - Schade. Jemand sollte das Buch stark editieren und auf 60 Seiten eindampfen. Dann würde es sicher 5 Sterne verdienen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ein absolut anregendes Buch: Alle jene Hoffnungen in dem großen Garten des Lehrens und Lernens bekommen durch die unglaublichen Datenmengen von John eine so bisher nicht zugängliche empirische Grundlage: Entscheidend für den Lernerfolg ist die Lehrerin und der Lehrer - und deren Beziehungen zu den Lernenden. Das wird deutlich in allen Details, wieder und wieder - bis hinein in die Standardabweichungen ... Eine Freude! Und dazu eine Fülle praktischer Tipps für den Alltag des Lehrens/Unterrichtens. Ermutigend!
1 Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Vieles funktioniert in der Bildung - aber wenige finden zu der selben Meinung was wichtig ist. Dieses John Hattie gibt mit seinen Büchern Orientierung in der Bildungsdebatte: Was funktioniert meist besser? Was oft nicht so gut? Sind hohe Kosten für eine gewisse Massnahme gerechtfertigt? Was könnte man mit wenig Aufwand tun um eine Verbesserung zu erreichen?

Klar darf man die Daten nicht als Wahrheiten sehen - es sind statistische Größen - aber immerhin gibt es Fakten die über viele Jahre zusammengetragen wurden.

Das wichtigste für mich ist die Conclusio wie wichtig Feedback im Bildungsprozess ist - für den Lerner, die Pädagogen und den Prozess. Da ist noch viel zu tun! Nur wenn man auch im Einzelfall auf die Fakten schaut und sich überlegt was funktioniert für diesen Lerner kommen wir weiter - und genau das ist der Punkt in diesem Buch.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Hattie is one of my favourite researchers at the moment and that's why I really like his book and his view on teaching and learning. For all who want to become a teacher or are a bit stuck in daily routine. Makes you wide awake and aware of what's really going on in a teacher's and learner's world.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden