Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30 Tage gratis testen
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Gebraucht:
EUR 8,24
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 12,79

Viscera Enhanced, Doppel-CD

4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Viscera bonus
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Enhanced, Doppel-CD, 7. Oktober 2005
EUR 8,24
Erhältlich bei diesen Anbietern.
7 gebraucht ab EUR 8,24

Hinweise und Aktionen


God Module-Shop bei Amazon.de

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. The Source
  2. Inside Out
  3. False Pretense
  4. Still So Strange
  5. Lucid
  6. A Night Like This
  7. Sections
  8. Foreseen
  9. Lost Time
  10. Winter Torture
  11. A Simple Restriction

Disk: 2

  1. Winter Torture (God Mod Dancetill You Die Mix)
  2. Lucid (Reaper Mix)
  3. Darkness Is...
  4. The Source (Imperative Reaction Mix)
  5. Altered Image
  6. Still So Strange (Xenograft Mix)
  7. CD-Rom Track mit Wallpaper undscreensaver

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 19. November 2005
Format: Audio CD
Den Vergleich mit LAme Immortelle von einem meiner Vor-Schreiber kann ich nicht wirklich verstehen. Viscera ist weder so kitschig, noch so musikalisch lahm, wie diese seicht-Elektroniker aus Österreich. Klar, God Module sind ein bisserl melodiöser geworden auf diesem Album, aber grade das macht die Stärke von Viscera aus.
Das Album hat die gleiche Kraft und Hardfloor-Härte, die wir von God Module kennen, bringt dazu aber ein paar mehr Melodien und Einflüsse aus den Achtzigern ein. Das macht es super am Stück durchzuhören und gibt den Liedern echte Hit-Qualitäten. Eignet sich super für die Disco, aber auch zum Durchhören.
Ich finde Viscera ist eins der besten harten Electro-Alben aller Zeiten.
... und die Verpackung ist wirklich ziemlich geil.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Es gab wohl kein anderes Album dieses Jahr auf das ich ungeduldiger gewartet habe, denn die "Victims among friends" EP ließ Großes erwarten.
Musikalisch hat man sich weiterentwickelt und wandelt auf mexikanischen Wegen, im Laufe des Album, was vermutlich an den vereinzelten weiblichen Vokals liegt, erinnert mich das ein oder andere Lied entfernt an die frühen Zeiten von L'ame immortelle.Na ja, aber nur ganz entfernt!!! Alles in allem ist es nach wie vor typisch GodMod.
Der Großteil der Songs bewegt sich im Up-Tempo Bereich, die Stimme durchwegs verzerrt und die Melodien sprechen für sich, so daß der ein oder andere Song in den Clubs landen wird.
Positiv ist das es eigentlich keinen Ausrutscher nach unten gibt, CD 2 eingeschlossen!

Insgesamt ist die Musik variabler geworden und für jeden harten Electo Fanatiker zu empfehlen. Wer sich beeilt kann sich noch die Limited Edition sichern, die in einer aufklappbaren, dezent dunklen Hülle zu ergattern ist.
Enthalten ist wie erwähnt eine zweite CD mit 6 Songs/CD Rom Track/Wallpapers, ein Bildschirmschoner und ein Sticker, der sich danach sehnt die Rückseite eines Autos zu verzieren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta) (Kann Kundenrezensionen aus dem "Early Reviewer Rewards"-Programm beinhalten)

Amazon.com: 4.8 von 5 Sternen 8 Rezensionen
5.0 von 5 Sternen Still God Mod's Best 7. August 2009
Von Mutlee - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
A cross of EBM dance music and the Goth culture with an infusion of 3rd generation industrial. It's hard to put a label on the fantastic music God Module creates; a label other than what they call it, and that is: SPOOKY DANCE MUSIC! If you are a fan of The Cure, Combichrist, NIN, MM, or just looking for great and DARK music, check out this Spooky Trio. This was the first album I have ever heard by God Module, and it is still the best in my opinion.
5.0 von 5 Sternen Great Band 10. Februar 2014
Von Kristopher Nason - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
Loved 90% of the music on this album. Rated 5/5 stars because they're a great band that isn't known to many.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Track Listing 16. Januar 2011
Von Mike - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Track listing for this album is:
1. The Source
2. Inside Out
3. False Pretense
4. Still So Strange
5. Lucid
6. A Night Like This
7. Sections
8. Foreseen
9. Lost Time
10. Winter Torture
11. A Simple Restriction
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen One of the best industrial albums I have ever heard 8. November 2008
Von E. Anderson - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD
VISCERA is my first God Module cd. I recently acquired a copy of it because I was curious to hear their music. It goes without saying VISCERA is one of the best albums in the industrial/EBM genre I have ever heard. God Module successfully weaves addictively infectious pop hooks with their in your face, aggressive industrial beats and vocals. Jasyn Bangert reminded me a lot like Johan from Suicide Commando and Bryan Erickson of Velvet Acid Christ with his distorted vocals. VISCERA starts off with a massive amount of energy with "The Source" and never slows down through out the album. All eleven tracks kicks major tail. They are full of energy and aggression as well as melodies to keep the listener engaged. There is not one single song on the album that I did not like. After hearing VISCERA, I am definitely plan on checking out the band's other albums. They made a new fan out of me.
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dark and awesome 26. Oktober 2005
Von Rendaw - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD
From what I can tell, God Module generally puts out some pretty high quality albums and dance-floor industrial. I've heard some of their other stuff on DigitalGunfire, and really like a lot of it. So, after listening to the samples on their websiter, I liked what I heard and decided to buy this album.

Well, it lived up to my expectations! The beginning (like the first 7-9 songs) is awesome, in my humble opinion. The lyrics are well written, and the tunes are driving. I especially like Sections and Still So Strange. Track 10, however, I really dislike. And unfortunately, track 11 usually dosen't make up for it, and I end up with a sort of sour opinion (Track 11 is great too, though). But for the other songs I definitely reccomend this CD.

Oh, and the CD art is really high-quality with a great surreal aspect.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.


Ähnliche Artikel finden