Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 13,04
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Vis a Vis Reiseführer Rom mit Extra-Karte Gebundene Ausgabe – 6. Januar 2014

4.8 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 6. Januar 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 22,99 EUR 12,66
5 neu ab EUR 22,99 6 gebraucht ab EUR 12,66

Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:

Vis-à-Vis Rom
EUR 22,99
(11)
Auf Lager.

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
11
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 14 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Laaaaaange haben wir abgewogen welchen Reiseführer wir mit nach Rom nehmen und sehr viele miteinander verglichen. Gewonnen hat letztlich der Vis a Vis, der aufgrund seiner vielen Bilder und der Möglichkeit ihn auch nach demm 1. Rom-Besuch erneut zu verwenden, überzeugte.

Der Reiseführer ist in die Stadtteile Roms unterteilt, bietet zudem ein wenig geschichtlichen Hintergrund, verschiedene Ausflüge und Spaziergangsrouten.
Auch in den einzelnen Bezirks-Kapiteln werden Routen vorgegeben, um auch nichts zu verpassen. Das Zurechtfinden der 3-D-Karten für die Bezirke ist etwas gewöhnungsbedürftig, da vor allem auch kleine Straßen nicht eingetragen sind. Das Hinzuziehen der laminierten großen Karte (sehr praktisch!) bzw. der Detailkarten im Buch selbst, ist daher unabdingbar. Die 3-D-Darstellung als auch die vielen Bilder helirgendwo vorbeikommt und dies nicht in den jeweiligen Bezirk gehört.

Die Beschreibungen der jeweiligen Attraktionen variieren. Für das Forum Romanum bspw. ist das Buch super geeignet, beim Collosseum war ich hingegen nicht ausreichend überzeugt. Auch hilft die 3-D-Abbildung bei der Identifizierung der einzelnen Objekte, welche auf den Folgeseiten ausreichend beschrieben sind. Anfangs war ich skeptisch, ob das Buch nicht zu verwirrend ist und die Beschreibungen ausreichen, aber man gewöhnt sich an die Struktur und den Aufbau und bei den vielen Dingen, die man sich anschaut, ist die Länge der Infos genau richtig...man will ja schließlich nicht nur lesen, sondern auch anschauen. Gerade in den Kirchen werden auch Tipps über Kunstwerke und Highlights gegeben, damit man diese nicht verpasst und Prioritäten setzen kann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Andreas (Media-Mania) VINE-PRODUKTTESTER am 6. Mai 2011
Wie bei jedem Vis-à-Vis-Führer ist es vor allem die Visualität, die begeistert. Die Vielzahl der römischen Bauwerke, Skulpturen und Kunstwerke wird durch die Masse an Bildern, Zeichnungen und Grafiken vermittelt. Der Leser, oder vielmehr der Betrachter, wird erschlagen von Eindrücken und muss sich Rom zwangsläufig als einen Hort der Architektur und Kunst vorstellen.

Wie üblich ist der starke Fokus auf das Optische zum Nachteil der Informationsfülle gegangen. Die praktischen Hinweise oder die Informationen zu Hotels und Restaurants sind recht oberflächlich. Tipps für Low-Budget-Reisende gibt es so gut wie nicht. Der Führer bedient einzig und allein das Bedürfnis nach Hinweisen und Informationen über die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Preisinformationen spielen dabei keine Rolle.
Die kurzen Texte zu Sehenswürdigkeiten haben allenfalls einen einführenden Charakter. Wer darüber hinaus tiefer gehende Informationen sucht zur Kunst und Architektur in Rom, muss sich nach einem Fachbuch umschauen. Auch wer praktische Reisetipps sucht, sollte sich nach einem anderen Reiseführer umsehen.
Der Guide ist daher nur zu empfehlen, wenn der Leser eine visuell ansprechende Einführung zu Rom sucht. Dann wird er aber nicht enttäuscht sein - diese Funktion erfüllt er sehr gut!
Kommentar 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe schon mehrere Vis-a-Vis Reiseführer und war noch immer gut damit gefahren sozusagen.
Ja, sie sind teuer aber bevor ich mehrere billige kaufe und dann trotzdem unsicher bin, lieber gleich das gute Teil wählen.
Hotel- und Zimmer Vorschlägen gibt es reichlich; ausprobiert habe ich keines, weiß also nicht, wie aktuell die sind. Aber immerhin sind es Anhaltspunkte. Ansonsten enthält der Reiseführer Vorschläge zu wirklich Allem und gibt Tipps, an die man selber niemals denken würde.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Dieser "Vis-A-Vis" Reiseführer ist nicht nur saupraktisch in der Anwendung, sondern ist auch nett anzusehen und durchaus in einem stabilen Umschlag. Da ich die Vorgänmgerausgabe 3 Jahre exzessiv "gebraucht" habe, kann ich das guten Gewissens behaupten.
Mittlerweile besitze ich zum einen etliche andere Reiseführer über Rom. Und diesen speziellen von "Vis-A-Vis" schon in der 3. Auflage. Es gibt einfach keinen, der an diese Übersichtlichkeit und schicke Aufmachung herankommt!

Der ADAC-Reiseführer und der Falk-Spirello haben - jeder auf seine Art - ihre Vorteile. Wenn man jedoch ein paar Tage länger durch Rom streifen möchte, bietet diese Vis-A-Vis - Serie die umfangreicheren Informationen. Nebenbei: Dieser Reiseführer kommt nicht ganz so "bieder" daher, wie der BAEDECKER.

Wer vor hat ausgiebig die Historischen Schätze, Gebäude, Brunnen, Kirchen, Museen und Denkmäler zu erkunden - der trifft eine gute Wahl mit dem Vis-A-Vis-Reisefüher, weil man darin, Stadtteil für Stadtteil, so gut wie nichts verpassen kann. Es finden sich für jeden Stadtteil detaillierte Pläne, mit noch detaillierteren Detail-Plänen, sozusagen 3D-Ansichten der Häuserblocks und Straßen. Angaben, welche Highlights man nicht verpassen soll, sind dann noch mit einem Stern versehen. Und es gibt sogar in jedem Stadtteil eine Art Wanderroute an die man sich gut halten kann - und dann verpasst man wirklich gar nichts mehr. - Klasse gemacht! Einfach und verständlich aufgemalt.
Wenn man von der einleitenden Geschichte der Stadt absieht, findet man - nach den Ausflügen in alle Stadteile - noch viele Tipps für Ausflüge in die Umgebung, Restaurants.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen