Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt starten
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 22,12

Violinkonzert,Ungarische Tänze Doppel-CD


Preis: EUR 20,43 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Brahms: Violin Concerto in D Major & 21 Hungarian Dances
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Doppel-CD, 6. Mai 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 20,43
EUR 12,94 EUR 18,91
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
20 neu ab EUR 12,94 3 gebraucht ab EUR 18,91

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Violinkonzert,Ungarische Tänze
  • +
  • Das Jahr ( 12 Charakterstücke); The Year (12 Mood Pieces)
Gesamtpreis: EUR 27,22
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Orchester: Royal Stockholm Philharmonic Orchestra
  • Dirigent: Sakari Oramo
  • Komponist: Johannes Brahms
  • Audio CD (6. Mai 2011)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Orfeo (Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-)
  • ASIN: B004Z0SJFO
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: Schreiben Sie die erste Bewertung
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 285.416 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Baiba Skride is not just one of the most sought-after artists when it comes to finding a soloist for one of the great violin concertos. She is also much in demand for chamber music. This makes her ideal for her new recording, her first on the ORFEO label, devoted to the work of Johannes Brahms. It is a highly promising start to our collaboration with this First-Prize winner of the Queen Elisabeth Competition in Brussels in 2001. Besides Brahms s Violin Concerto, she here offers his Hungarian Dances in the version for violin and piano made by Joseph Joachim. The long-standing musical partnership of Brahms and Joachim is reflected doubly here, for Joachim was also the dedicatee of the Concerto. Baiba Skride s Brahms interpretations are themselves characterized by happy musical constellations. In Sakari Oramo she has a conductor who is himself a violinist and who offers the appropriate momentum with the Royal Philharmonic in Stockholm. One clearly hears the energy and vigour with which every instrumental grouping plays. Thus the great arch of the work is perfectly formed, from the solo interjections (not just from the violin!) to the symphonic dialogue between the partners. The chamber-music intimacy of the Hungarian Dances could not be achieved more powerfully or more beautifully than in Baiba Skride s tried-and-tested duo partnership with her sister Lauma Skride at the piano. Unhindered by the pianistic violin part with its many double stoppings, Baiba develops an ensemble that is in tempo and in its gestures carefully moulded with the piano. The piano may have what is clearly an accompanying part, and Lauma Skride certainly adapts to her sister s playing in an unpretentious manner, but nor is her part understated. The result is a performance of these atmospheric dances that is at times resilient and fiery, at other times melodic, gentle and smooth. They belong just as much to Brahms s art as do the formal stringency and unity we find in his large-scale works and it is all the lovelier when we find all of this on a single CD recording.


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel


Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?