Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30 Tage gratis testen
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 50 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
EUR 23,00 + EUR 3,00 Versandkosten
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von mario-mariani
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von dodax-shop
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,99

Vincent

4.8 von 5 Sternen 86 Kundenrezensionen

Preis: EUR 23,00
Alle Preisangaben inkl. deutscher USt. Weitere Informationen.
Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 13. Januar 2012
EUR 23,00
EUR 18,95 EUR 1,03
Vinyl, 30. März 2012
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch mario-mariani. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 18,95 8 gebraucht ab EUR 1,03

Vega-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Vincent
  • +
  • Alte Liebe rostet nicht
  • +
  • Nero (Premium Edition)
Gesamtpreis: EUR 53,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Audio CD (13. Januar 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: WOLFPACK
  • ASIN: B0068VZMSA
  • Weitere Ausgaben: Vinyl |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 86 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 70.662 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
1:45
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:24
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:48
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
1:26
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:43
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
2:34
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
4:05
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
1:41
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:45
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
4:04
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
2:55
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
1:20
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
2:38
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
3:19
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
15
30
1:35
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
16
30
3:18
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

VEGA! Ein Name, der wie Nebel über der Szene liegt. Von der Juice nach Casper, als Newcomer des Jahres geehrt, ist der Frankfurter ganz oben in der Hip Hop Szene angekommen.
Nur wenige Musiker schaffen es, auch noch 2 Jahre nach ihrem Debütalbum Konzerte auszuverkaufen und die Hallen zum Überkochen zu bringen. Vega schon.

Durch sein Debütalbum Lieber bleib ich Broke , u.a. mit Kool Savas , hat sich der Frankfurter Rapper in der Szene etablieren können. Mit seinem am 13.01.2012, über sein eigenes Label 'Freunde von Niemand' in Kooperation mit 'Wolfpack Entertainment', erscheinenden zweitem Album Vincent , will Vega einen weiteren riesigen Sprung auf der Karriereleiter machen und sich selbst, so wie andere, in seinen Schatten stellen.
Vincent ist ein Album das Hoffnung und Chaos vereint, ein Werk, das von Leid berichtet und trotzdem Mut macht. Ein Tonträger, dessen einstündiger Musikgenuss sofort erkennen lässt, dass seine zweijährige Entstehungsphase durch das echte Leben begründet war.

Sag den Leuten ich hab Meere durchschwommen/
Nein, sag ihnen ich hab Berge erklommen/
Und erzähl Ihnen, auf der Fährte zur Sonne,/
hab ich Löwen bekämpft, gegen Bären gewonnen

In einer Zeit, in der deutschem Rap nachgesagt wird, Authentizität und Ehrlichkeit, die ihn einst zum wichtigsten Standbein der urbanen Jugendkultur dieses Landes machten, verloren zu haben, ist Vincent ein Album, dass dort anknüpft, wo die modernen Straßenrapper; ihre Bodenhaftung verloren haben. Vega geht offensiv damit um, die Herzen der Kids erreichen zu wollen. Peinlich wirkt das nicht. Auch deshalb nicht, weil die Augen des Rappers keinen Zweifel daran aufkommen lassen, dass diese Aussage kein Marketing oder ein fehlender Mut zu einer härteren Gangart ist. Vega überzeugt durch Leidenschaft und Ehrlichkeit. Selbstreflektion ist ihm wichtiger als gekaufte Gastparts, Freundschaft wichtiger als kurzfristige Business-Moves, Loyalität wichtiger als Geld. Ein gutes Album ist wichtiger, als ein Platz auf dem Roten Teppich. Die Kids lieben ihn dafür. Einfach VEGA!!
(Hadi El-Dor nach dem erstmaligen Durchhören des Albums)
Text: Wolfpack Entertainment & El-Dor Management

Rappers.in (9,5 von 10 Punkten):
Mit Vincent liefert Vega ein persönliches, aber vor allem stimmiges Album ab, welches bei mir wohl noch einige Zeit auf Rotation laufen wird, ohne dass überhaupt Teile geskippt werden müssen. Ein ehemaliger Tourpartner des Freundes von Niemand hat es letztes Jahr an die Spitze der Charts geschafft auch, weil seine Musik unglaublich viele Leute nachfühlen konnten. V spricht eine ähnliche, immer weiter anwachsende Zielgruppe an, nur, ohne dabei seinen Bezug zur Straße zu vernachlässigen. Um es in seiner Sprache zu sagen: Nach Vincent hat Vega die Schwelle zum Thronsaal endgültig überschritten.

Rappers.in (9,5 von 10 Punkten):
Mit Vincent liefert Vega ein persönliches, aber vor allem stimmiges Album ab, welches bei mir wohl noch einige Zeit auf Rotation laufen wird, ohne dass überhaupt Teile geskippt werden müssen.

Diginights.com (5 von 5 Punnkten):
Die deepen Songs sprechen mit Sicherheit eine breite Masse an, doch ob es für ganz oben reicht bleibt abzuwarten. Das Tor zum Schloss ist geöffnet, die Krone und der Thron sind in Sicht- und Reichweite! Für uns ein erstes Highlight im neuen Jahr!?

Rap.de (6 von 7 Punkten):
Mit Vincent hat sich Vega endgültig sein eigenes Genre geschaffen, nennen wir es einfach mal Pathos-Rap.

Laut.de (4 von 5 Punkten):
Musikalisch gibt es an Vincent nichts auszusetzen. Cubeatz, Johnny Pepp und Cristal versorgen Vega mit bombastischen, an Theatralik schwer zu überbietenden Instrumentals.


Kundenrezensionen

Lesen Sie Rezensionen, die folgende Stichworte enthalten

Top-Kundenrezensionen

am 19. Januar 2015
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
am 13. Juli 2012
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
am 1. April 2013
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
am 30. März 2012
Format: Vinyl|Verifizierter Kauf
am 19. April 2012
Format: MP3-Download|Verifizierter Kauf
am 12. März 2013
Format: MP3-Download|Verifizierter Kauf
am 18. Januar 2016
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
am 19. Juni 2014
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf

Die neuesten Kundenrezensionen

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?