Facebook Twitter Pinterest
Viktoria ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von My_Worldwide_Market
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schrumpffolie wurde erneuert, kein sichtbarer Schaden an der Disk oder Booklet, Jewelcase kann kleine Schoenheitsfehler haben. Aktivierungscodes für Online-Inhalt fehlen.  Postlaufzeit 8-21 Tage.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,99

Viktoria

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

4.6 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen

Statt: EUR 7,99
Jetzt: EUR 7,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,50 (6%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Viktoria
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 7. Oktober 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 7,49
EUR 2,57 EUR 3,16
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
35 neu ab EUR 2,57 3 gebraucht ab EUR 3,16

Hinweise und Aktionen


Maria Mena-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Viktoria
  • +
  • Apparently Unaffected
  • +
  • Cause and Effect
Gesamtpreis: EUR 21,47
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (7. Oktober 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Smi Col (Sony Music)
  • ASIN: B005GZJ5ZU
  • Weitere Ausgaben: Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 23.402 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:09
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:15
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
2:55
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:43
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:21
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:55
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
2:45
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
2:59
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
2:59
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
3:43
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

MARIA MENA

"Als ich zehn war, kam meine Mutter nach Hause und sagte, dass ich einen neuen zweiten Vornamen bekommen würde: Viktoria - nach meiner Urgroßmutter. Aber niemand nannte mich Maria Viktoria Mena. Der Name verschwand einfach wieder. Nach meinem letzten Album hatte ich das Gefühl, ein wesentlich ruhigerer Mensch geworden zu sein. Ich dachte mir: Vielleicht ist das ja Viktoria. Eine nachsichtigere und verständnisvollere Maria . Der Name fühlte sich für mich nie natürlich an, aber jetzt bezeichnet er eine Trennung in mir, eine neue Person, eine neue Art von Triumph - von Victory."

Viktoria ist das unmittelbare Ergebnis der Tatsache, dass ich auf meinen voran gegangenen Platten eine Menge Wut abgelassen hatte , erklärt sie, und auch wenn das neue Album hier und da seine dunklen Seiten hat, so handelt es doch von Vergebung und vom Verzeihen, von der Gewissheit, dass sich alles zum Guten wenden wird.

"Für mich ging es nie darum, Hitsongs zu schreiben. Ich habe mich nie hingesetzt und versucht, irgendwelche Wörter zu finden, die mehr oder weniger zufällig zu einer eingängigen Meldodie passen. Musik war für mich immer ein Weg, meine Gefühle in Worte zu fassen, mein Seelenheil zu finden und das hat sich bis heute kein bisschen verändert", erklärt sie. Es ist wohl genau dieser Ehrlichkeit plus einem unfehlbaren Näschen für fantastische Melodien zu verdanken, dass ihren Songs wie "Just Hold Me", "Miss You Love", "My Lullaby" und "All This Time" eine internationale Chartkarriere zuteil wurde.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Nach ihrem wunderschönen Album "Cause and effect" legt Maria Mena nun ein weiteres schönes Album nach, das einige Highlights besitzt. Es gibt wunderschöne Popsongs, meist ruhig und balladesk, ab und an melancholisch und auch mal dunkel, aber auch mit ein paar schnelleren, "fröhlicheren" Momenten.

Zu Beginn gibt es gleich zwei wunderschöne Popsongs "Viktoria" (mit japanischem Geigenarrangement) und "Homeless" (mit tollem Piano). "Homeless" ist für mich einer der schönsten balladesken Songs dieses Herbstes, ein kleines "Dreiminutenepos". Diese beiden ersten Songs haben so tolle Strophen und Refrains, dass sie eine wunderbare Brücke zum Vorgängeralbum bilden.
"The art of forgiveness" ist für mich dann etwas sperrig, dann in "Habits" im Duett mit Mads Langer wird es sehr ruhig und die beiden werden nur vom Piano begleitet.
Das nächste Highlight ist für mich "This too shall pass" mit wunderschönem Chor, besonders schöner Strophe und tollem Songaufbau, "Money" gibt's mit Handclaps und auch sehr besonderer Melodieführung. "Takes one to know" wird sphärisch und dunkel mit geheimnisvollen Effekten und Refrain.
In "It took me by surprise" wird's sogar etwas schneller und souliger und am Ende sogar fast tanzbar, was ich so von Maria Mena nicht kenne.
Mit zwei sehr typischen Mena Songs beendet sie ihr Album "Secrets", eine einfühlsame Ballade und "Am I supposed to apologize?", ebenso ruhig mit etwas aufbrausenderem Refrain.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich bin letztes Jahr (2011) durch die beiden Singles "Just Hold Me" und "All This Time" auf Maria Mena aufmerksam geworden. Inzwischen habe ich alle fünf Alben (wobei "White Turns Blue" fast die selbe Setlist hat wie "Mellow"; letztere Import-CD ist mir aber zu teuer.).
Nun kam "Viktoria", die sich vom Stil deutlich von den Vorgänger-Alben unterscheidet. Sie ist deutlich ruhiger und weniger eingänglich als die anderen. Beim ersten Mal hören dachte ich, okay, gut, doch ich vermisste eine klare Linie. Doch jetzt muss ich sagen, je öfter ich sie höre, umso besser finde ich sie. Das Album ist sehr unkonventionell, ohne Zweifel. Was auffällt sind die ruhigen Strophen, die in ungewöhnlichen Refraims
gipfeln. Die CD ist mit einer Lauflänge von 36 Minuten zwar sehr kurz, dafür steckt in ihren 11 eher kurzen Liedern eine unglaubliche Energie.
Ihre hauchzarte Stimme, die unglaublich jung klingt, schwingt durch ihre Lieder und erzeugt bei mir eine deutliche Gänsehaut. Der Vergleich ist vielleicht ein bisschen unpassend, doch ich muss immer wieder an die junge Kate Bush denken, die damals ebenfalls sehr ungewöhnliche Musik machte.
Wenn man bedenkt, dass Maria Mena bei ihrem ersten Album gerade mal 16 Jahre alt war und schon großartige Musik machte, ist "Viktoria" - jetzt mit Mitte 20 - ein Meisterwerk. Wer weiß, welches Potenzial noch in ihr schlummert. Ich hoffe, dass in näherer Zukunft von ihr ein Live-Mitschnitt veröffentlicht wird.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Stefanie am 2. September 2012
Format: Audio CD
Ich habe mir das Album einfach mal aus einer Laune heraus gekauft und war völlig begeistert.

Maria Mena überzeugt durch die Bank mit fantasievollen, romantischen Melodien, experimentiert mit Instrumenten, ihrer eigenen Stimme und bedient sich verschiedenster Stilmittel.
Das Album ist eine Geschichte, immer anders, facettenreich und einfach zauberhaft.

Ich möchte das Album nicht mehr missen und wünschte wirklich, es wäre etwas länger geworden.

Mein Favorit ist "It took me by surprise" - ich liebe den Aufbau des Songs, er wird immer rythmischer und beginnt am Ende wirklich schnell zu werden.
"The Art of Forgiveness" ist ein sehr gelungener Mix aus spielerischer Melodie und dem starken Einsatz ihrer Stimme im Refrain. Es ist auf jeden Fall kontrastreich und das auf sehr harmonische Weise.

Wenn ich das Album höre, frage ich mich oft, woher Maria Mena all diese schönen Melodien ausgegraben hat. Wirklich wunderschön.

Absolute Kaufempfehlung, wer auf eine romantische und fantasievolle Reise gehen will. :)
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Mag auch das neue Album VIKTORIA etwas kurz sein und vielleicht eine Spur melancholischer noch als das Vorgänger-Album CAUSE AND EFFECT, das mich wirklich durch seine Wucht umgehauen hat, so hat mich trotzdem VIKTORIA vom ersten Augenblick begeistert und gefesselt. Eben komme ich zurück vom Konzert von MARIA MENA u. BAND und durfte mich in der 1. Reihe auch live vom Album VIKTORIA überzeugen lassen, das sogar auf der Bühne noch intensiver u. abwechslungsreicher erscheint. Toll das Duett mit dem MATS, das war echt ergreifend gesungen. Vor allem gefallen mir die Songs VIKTORIA und HOMELESS, weil sie einfach so schön liebevoll, melancholisch u. einfach sind, eine zauberhafte Melodie, ja man könnte sagen Magie versprühen. Gerade weil das Album kurz ist, sollte man bedenken, daß es echte Songperlen voller Gefühl u. Melancholie sind, ein paar mehr, würden jeden sicher erfreuen, könnten aber auch zu viel sein. Lieber ein Album was kurz u. gut ist, als eins, was mit Auffüllen vollgeplastert ist......das selbe gilt auch für CAUSE AND EFFECT - um so mehr freut man sich dann wieder auf ein neues Werk.....
Danke Mena für das schöne Album VIKTORIA und das schöne Livekonzert am 25.03.12 in Stuttgart.......tolle Frau, tolle Songs, tolle Stimmung, ergreifende Bühnenpräsenz, die einen von der 1. Minute gefesselt hat....genau so wie die Songs von MARIA MENA.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden