Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Vidocq (2-Disc Special Ed... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Vidocq (2-Disc Special Edition) [Blu-ray]

3.8 von 5 Sternen 142 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 10,49
EUR 4,90 EUR 3,65
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Entdecken Sie alle Editionen von Vidocq.

  • Weitere Filme von Tiberius finden Sie hier.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

  • Vidocq (2-Disc Special Edition) [Blu-ray]
  • +
  • Daybreakers [Blu-ray]
  • +
  • Priest (3D Version) [3D Blu-ray] [Special Edition]
Gesamtpreis: EUR 32,37
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Gerard Depardieu, Guillaume Canet, Inès Sastre, André Dussolier
  • Regisseur(e): Pitof
  • Format: Dolby, PAL, Special Edition
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 7.1), Französisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Tiberius Film
  • Erscheinungstermin: 30. September 2009
  • Produktionsjahr: 2001
  • Spieldauer: 98 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 142 Kundenrezensionen
  • ASIN: B002I1XGLO
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 47.657 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

''Fantasyunterhaltung vom Feinsten'' (VideoWoche/VideoMarkt)
''So einen Film gibt es nicht alle Tage'' (Amazon-Kundenrezension)
''Effektvoller, stilsicherer Fantasythriller'' (Verzeichnis Lieferbarer Kaufmedien)
''Ein toller Film, der sich die 5 Sterne redlich verdient hat'' (Amazon-Kundenrezension)
''Spannende Fantasyorgie'' (Blickpunkt: Film)
''Für Liebhaber des Mystery- und Horror-Genres ein absolutes Muss'' (Amazon-Kundenrezension)
''Sehr spannender, packender Thriller mit tollen Schauspielern und einer berauschenden, eigenwilligen Optik - 5 Sterne'' (Amazon-Kundenrezension)

Paris 1830: Ein unheimliches gesichtsloses Phantom treibt in den Armenvierteln von Paris sein Unwesen. Der Alchemist hat es auf junge, unschuldige Mädchen abgesehen. Sie verschwinden spurlos, ihre Körper tauchen nie wieder auf. Als auch zwei Herren der guten Gesellschaft auf bizarre Weise ums Leben kommen, nimmt Vidocq, ehemaliger Verbrecher, Wissenschaftler und größter Detektiv seiner Zeit, die Ermittlungen auf. Aber selbst er scheint der teuflischen Raffinesse des Monstrums nicht gewachsen zu sein...

Nach dem Drehbuch von Jean-Christophe Grange (Die purpurnen Flüsse), mit Superstar Gerard Depardieu

Amazon.de

Das Paris des Jahres 1830 hat Probleme genug. Politische Unruhen erschüttern die Metropole und nun treibt auch noch ein geheimnisvoller Killer sein Unwesen, dem bereits eine ganze Reihe von jungen Mädchen zum Opfer gefallen ist. Als sich ihm der bekannte Detektiv Vidocq (gespielt von einem großartig aufgelegten Gérard Depardieu) in den Weg stellt, ist das Ergebnis dieser Konfrontation ziemlich eindeutig, final und sehr unangenehm für Vidocq: Er segnet das Zeitliche. Der junge Journalist Boisset (nicht minder gut: Guillaume Canet) recherchiert über den Tod des Privatdetektivs und stößt dabei auf eine Kreatur, die scheinbar das Geheimnis des ewigen Lebens entdeckt hat -- und das Blut junger Frauen benötigt, um es anzuwenden.

Das Drehbuch von Jean-Christophe Grange (Die purpurnen Flüsse) ist spannend, die Umsetzung von Regisseur Pitof visuell mitreißend, die darstellerische Leistung der Schauspieler intensiv -- kaum zu glauben, aber wahr: der französische Gruselfilm Vidocq schafft den Spagat zwischen dem, was Spötter wie Liebhaber einen "typisch französischen Film" nennen und dem Potenzial, auch die Massen begeistern zu können. Für Liebhaber des französischen Films geht Pitof vielleicht eine Spur zu viele Kompromisse ein und für Fans des Mainstream-Grusels ist Vidocq eventuell an eigenen Stellen etwas zu langatmig. Ingesamt ist die Mischung aus digitaler Verfremdung, beachtlichen Spezialeffekten und spannender Handlung jedoch durchaus gelungen. Lediglich das Ende hätte eine Spur tiefgründiger ausfallen können, vergällt jedoch nicht den Filmgenuss.

Auf den zwei DVDs befinden sich aufgeteilt der Film und diverses Bonus-Material von insgesamt 160 Minuten Länge. Der Film ist in Widescreen, der deutsche und französische Ton wahlweise in Dolby Digital 5.1 oder Dolby Surround 2.0. Ein spannender Filmabend ist garantiert, an dem der Zuschauer nicht zu erschöpft sein und mehr als die bloße Bereitschaft zur Eigenberieselung mitbringen sollte. --Mike Hillenbrand -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Ein Film, der sofort fasziniert! Eine komplexe Story, spannend und in surrealistisch anmutenden Bildern, mit überraschenden Kameraeinstellungen und herrlich intensiven Farben inszeniert, mit einem überragenden Gerard Depardieu und großartig agierenden Mitspielern, mit tollen Überraschungen und mit einer Auflösung, die begeistert. Ein absoluter Geheimtip! Ein Augenschmaus! Eine Perle unter den vielen mittelmäßigen Produktionen, die sich fantastischer Motive annehmen! Thriller und Fantasy in einem, für Kostümfreaks und Freunde surrealistischer Kulissen ebenso interessant, mit Tempo und mit intelligenten Anspielungen, keine Hollywood-Fließband-Produktion! Für mich eine der grössten Sensationen der letzten Jahre und völlig unter Wert verkauft wegen der übermächtigen Konkurrenz aus Hollywood. Die Bildqualität ist überragend, die Tonqualität ebenfalls, dieses Filmjuwel gehört in jeder Hinsicht in eine DVD-Sammlung!!!Unbedingt gucken und staunen!
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ich fand diesen Film zufällig in meiner Videothek, ohne etwas über den Film zu wissen, ich hatte vorher lediglich mal ein Plakat gesehen.
Ich las mir die Geschichte auf der Rückseite der DVD durch und nahm sie einfach mal mit nach Hause.
Die Story möchte ich mal grob zusammenfassen:
Im Jahre 1830 geschehen in Paris mysteriöse Todesfälle. Leute werden auf bizzarste Weise vom Blitz erschlagen und etliche Jungfrauen verschwinden. Paris ist auf der Suche nach einem mörderischen Phantom, das sein Gesicht unter einem Umhang mit Spiegelmaske versteckt. Der Ermittler Vidocq (Gerard Depardieu)lies für diesen Fall sein Leben. Kurz nach dessen Tod findet sich in seinem Büro ein Journalist ein , der eine Biografie über den Ermittler schreiben möchte. Gleichzeitig versucht er den Mörder ausfindig zu machen, der immer noch nicht gefasst wurde. Zusammen mit dem ehemaligen Partner Vidocqs beginnt er die Ermittlungen...
Der Film schafft es, von Anfang bis Ende zu fesseln. In Rückblenden sieht man die Jagd Vidocqs nach dem Phantom. Der Regisseur Pitof verlieh diesem Film eine unglaublich düstere und spannende Atmosphäre. Die Darsteller spielen ihre Rollen souverän und wissen zu überzeugen. Vidocq ist ein Film in der Art von "From Hell", " Pakt der Wölfe" oder auch "Sleepy Hollow". Vor diesen Filmen brauch sich Vidocq aber keinesfalls zu verstecken, denn die Atmosphäre und Spannung fesseln auch hier bis zum Abspann.
Alles in allem ein klasse Film in allen Belangen. Auch die Extras sind sehr interessant. Schade, dass Vidocq der Einzug in die deutschen Kinos nicht gewährt wurde, denn ich bin -denke ich- nicht der einzige, der so über diesen Film denkt.
3 Kommentare 47 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Bewertung allein der technischen 3D-Qualität mit LG-Bluray-Player und
LG-Bildschirm (1920:1080=1,78) mit PolfilterTechnik, Diagonale=140 cm

+ Stärke: Seitenverhältnis 1,78 bildschirmfüllend

– Schwäche: Keine TiefenStaffelung, keine Raumtiefe
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Heidi am 3. Dezember 2015
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Also der Film ist soweit ok. Den 3 D Effekt kann man meiner Meinung nach vergessen! Ich habe festgestellt, dass es die besten 3 D Effekte bei den Fantasie Filmen gibt. Habe nun schon viele 3 D Filme gekauft und fast immer eine Enttäuschung! Zu empfehlen ist der Zauberer von OZ (neue Version) und die Mininons etc. alles andere Actionfilme waren nix. Zahlt sich daher nicht aus so viel Geld zu investieren! Da reicht eine normale DVD bzw. Blue Ray.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von PQ1 am 11. April 2013
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ein düsterer, okkulter Film der im dreckigen Paris der Vergangenheit spielt - ähnlich dem Film "das Parfüm" - um den Saft aus Jungfrauen für das ewige Leben. Ausgezeichnete Kameraführung und Perspektiven die ideal für 3D Umrechnungen im TV sind und beeindruckende Effekte ergeben.
Die Handlung ist zwar Spinnkram, eben eine Art Horror-Fiction vergangener Jahrhunderte, die den Ängsten einfacher Menschen im 17. bis 18. Jahrhundert entsprechen mag. Trotzdem ist er spannend und gut gemacht, sowie von exzellenter Regie und technischer Qualität.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Über den Film selbst muß man keine großen Worte verlieren - Depardieu spricht für sich selbst; ich schätze deshalb die DVD-Version sehr. Im Hinblick auf die vielen konträren Meinungen zur 3D-Version, habe ich mir jedoch auch diese besorgt und muss nun all denen Recht geben, die ihren Unmut über diese dilletantische 3D-Bearbeitung geäußert haben. Ich besitze mittlerweile über vierzig 3D-Blu-rays und gehöre wahrlich nicht zu denen, die von einem 3D-Film möglichst viele Pop-outs oder andere Mätzchen erwarten, die ernst zu nehmende Filmemacher eher vom Gebrauch der 3D-Tachnik abhalten. Eine ordentliche räumliche Auflösung sollte es allerdings schon sein und deshalb muss ich die angebliche 3D-Konvertierung von "Vidocq" als die mit Abstand schlechteste 3D-Veröffentlichung, die ich bisher gesehen habe, in meine Sammlung aufnehmen. Wer sie noch nicht gekauft hat, sollte bei der DVD bleiben.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Mit Ungeduld habe ich auf die Veröffentlichung von Vidocq auf Blu-Ray gewartet. Als Fan von Fantasy-Filmen (in diesem Fall düsterem Grusel-Fantasy mit surrealen Einlagen) war dieser Film schon seit längerem einer meiner Best-Of. Allein das Wort Fantasy müsste dann ja auch schon bei rational denkenden Leuten die Alarmglocken läuten lassen dass es sich hier nicht um eine Dokumentation handelt und man das Meiste eher in die Kategorie Märchen einstufen sollte. Demnach bitte nachher nicht beklagen wenn wir uns in diesem Film vom realen Leben verabschieden und in eine bizarre, surreale Welt (sowohl von der Geschichte selbst als auch vom Bild her) eintauchen die nicht jedermanns Sache ist.
Was diesen Film zu etwas Besonderem macht ist die von vorne bis hinten fesselnde Geschichte, die Spannung die über den ganzen Film aufrecht erhalten bleibt. Und natürlich die Art und Weise wie der Film verfilmt wurde. Wer auf farbenprächtige, surreal wirkende, bizarr zusammengeschnittene Filme steht hat es hier mit einem Referenzhit zu tun. Wobei wir dann auch zum Wesentlichen dieser Rezension kommen. Die Qualität dieser Blu-Ray:
Verglichen habe ich Bild und Ton mit der französischen Doppel-DVD die an sich damals schon ein Topbild und super Ton geboten hat.
Was die Blu-Ray Veröffentlichung jedoch hier noch draufzulegen vermag ist allererste Sahne!! Im Vergleich zur DVD hat das Bild in allen Bereichen zugelegt: Die Schärfe ist in Nahaufnahmen sehr gut und verliert nur bei computeranimierten Einlagen manchmal etwas an Schärfe. Das jedoch ist meiner Ansicht nach so gewollt damit man diese Computereinlagen nicht direkt als solche enttarnt, was ja oft das Problem bei hochauflösendem Material ist.
Lesen Sie weiter... ›
13 Kommentare 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden