Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf durch Dein Filmshop und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Victim of Love ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Victim of Love

4.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 12,90
EUR 9,88 EUR 3,99
Verkauf durch Dein Filmshop und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Victim of Love
  • +
  • Die Rembrandt Connection
Gesamtpreis: EUR 25,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Georgia Brown, Murphy Cross, JoBeth Williams, Virginia Madsen, Pierce Brosnan
  • Regisseur(e): Jerry London
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound, Vollbild
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: KSM GmbH
  • Erscheinungstermin: 3. September 2009
  • Produktionsjahr: 1991
  • Spieldauer: 89 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • ASIN: B002I1XGF0
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 37.378 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Wie uns der Titel dieses Films sagen möchte, gibt es wohl keine Liebe ohne Opfer(bereitschaft). Das gilt natürlich ganz besonders für Dreiecksbeziehungen, gern auch als Ménage-à trois bezeichnet. Da es sich in den meisten Fällen um eine geheime Nebenbeziehung eines der Partner zu einem weiteren Liebhaber/in handelt, wird es natürlich extrem kritisch für alle Beteiligten, wenn dieses Geheimnis auffliegt. Wenn Liebe und Vertrauen missbraucht wurden, kann es durchaus zu wahren Exzessen und Amokläufen kommen. Einer der drei fühlt sich ausgenutzt und sinnt auf Rache. Man denke dabei nur an Eine verhängnisvolle Affäre als eine wild gewordene Glenn Close bis zum Äußersten geht und Michael Douglas das Leben zur Hölle macht. Und genau in diesen Sphären bewegt sich auch der packende Psychothriller Victim of Love.

Zudem gelingt es Regisseur Jerry London in seinem 1991 gedrehten Movie neben einer spannenden Story auch noch eine erstklassige Riege an Darstellern an den Start zu bringen. So agiert in der Hauptrolle des Literaturprofessors Paul Tomlinson niemand Geringeres als Ex-James Bond und Remmington Steele Pierce Brosnan. Dass er mehr als ein Agent und Detektiv sein kann, bewies er nachhaltig in Filmen wie Mars Attacks!, Die Thomas Crown Affäre oder Mamma Mia. Als eine seiner Gespielinnen fungiert zudem Virginia Madsen, die in Leinwand-Klassikern wie Sideways, für den sie sogar für den Oscar nominiert wurde, Der Regenmacher oder Dune-Der Wüstenplanet mit von der Partie war.
Und so entspinnt sich um diese beiden auch das Netz aus Lügen, Eifersucht und Psychoterror: Die attraktive, aber nicht mehr ganz junge Psychotherapeutin Tess Palmer (JoBeth Williams, Kramer gegen Kramer, The Day After) hat ein Problem mit den Männern: Ihre Liebhaber sind immer verheiratet. Als sie aber den charmanten Paul Tomlinson (Pierce Brosnan) kennen lernt, ist es sofort um sie geschehen und es beginnt eine leidenschaftliche Liebe zwischen ihr und dem verwitweten Literaturprofessor. Liebe macht ja bekanntermaßen blind und so genießt sie zunächst diese Beziehung. Doch dann kommen ihr erste Bedenken, als die junge hübsche Carla (Virginia Madsen) in ihrer Praxis erscheint. Die Patientin berichtet über eine schwierige Beziehung zu einem verheirateten Mann, der ihr die Ehe versprochen habe, sich aber nun mit einer anderen Frau trifft. Bald wird eines sonnenklar und das große Drama beginnt: Tess und Carla lieben nämlich den selben Mann. Doch Tomlinson bestreitet, Carla näher zu kennen, obwohl er bereits ein langjähriges Verhältnis mit ihr hatte und macht Tess obendrein auch noch einen Heiratsantrag. Diese schöpft wieder Vertrauen, aber jetzt geht es erst so richtig los. Es kommt zu hysterischen Attacken der verschmähten Carla auf Tess und Paul. Doch damit gibt sich eine betrogene und enttäuschte Frau noch lange nicht zufrieden, die Lage spitzt sich immer mehr zu. Es häufen sich unglaubliche Vorfälle - und auch vor Mord wird nicht zurück geschreckt.

Victim of Love macht definitiv keine Gefangenen in Sachen Liebe. Wenn Sie diese gut 90 Minuten gesehen haben, überlegen Sie es sich mindestens zwei Mal, wie genau Sie es mit der Treue nehmen. Denn die Rache einer hintergangenen Frau kann gnadenlos sein...Also, aufgepasst.

VideoMarkt

Als die Psychologin Tess Palmer den charmanten Dozenten Tomlinson kennen lernt, ist es ruckzuck um sie geschehen. Erst später kommen ihr Bedenken, als die junge hübsche Carla in ihrer Praxis erscheint und sich bei ihr ausheult über jene schwierige Beziehung zu einem verheirateten Mann, der ihr die Ehe versprochen habe und nun zufällig (?) mit Tomlinson identisch ist. Tomlinson bestreitet, die Dame näher zu kennen, und schon bald kommt es zu hysterischen Attacken der Verschmähten auf Tess und Tomlinson.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Lange nicht gesehen und endlich auf DVD gefunden
Gehört definitiv in die Sammlung eines Pierce Brosnan Fans!
Der Film ist nicht besonders hochrangig, jedoch auch nicht plump wie die meisten Filme dieses Genres und eine nette Abwechslung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Diesen Film habe ich vor Jahren im Fernsehen gesehen und ich hätte nicht gedacht, ihn auf DVD zu finden.
Die Psychologin Tess Palmer (JoBeth Williams) verliebt sich in den charmanten Literaturprofessor Paul Tomlinson (Pierce Brosnan). Bald aber kommen ihr Bedenken: warum gehen sie nie zusammen aus, was ist mit seiner ersten Fau tatsächlich passiert usw., und dann erzählt ihr auch noch eine ihrer Patientinnen (Virginia Madsen), dass Paul ihr versprochen hat, sie zu heiraten. Der Film bietet einige überraschende Wendungen und bis zum Schluss kann man nicht sicher sein, was nun wirklich passiert ist. Der Film wurde fürs Fernsehen gedreht, daher ist das Bild 4:3, vorhanden sind deutsche und englische Tonspur, aber keine Untertitel.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Kannte den Film schon aus dem Fernsehen und fand ihn damals schon toll, habe ihn nur leider nie auf Video oder CD zu kaufen bekommen. Jetzt hats geklappt. Ein absolutes Muß für Pierce Brosnan-Fans und Liebhaber von Psychothrillern, bei denen das Gefühl nicht zu kurz kommt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 3.8 von 5 Sternen 9 Rezensionen
4.0 von 5 Sternen Would you be a Victim of Love? 1. Mai 2014
Von Bratty Ann - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: DVD Verifizierter Kauf
Pierce Brosnan is a maestro at orchestrating the women in his life. JoBeth Williams and Virginia Madsen are master mistresses in their coy attempt to capture his love. This is not a sweet little drama. It is packed with suspense, did he or didn't he? You'll want the lights on to watch this one!
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Victim of Love 10. Mai 2013
Von Gus Rog - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: DVD Verifizierter Kauf
Wow, what a movie. Pierce loves acting in physiological thrillers. This movie had so many twist and turn it kept my attention. I could not believe the ending of the movie. I thought he was a nice guy and not the killer. I guess you can say he is a real lady killer.
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Full Satisfaction 15. März 2014
Von Salome Curtis - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: DVD Verifizierter Kauf
Arrived within reasonable time - whole (not broken) - worked and was pleasant.
I do not know what else I can say about a DVD I ordered because I wanted THAT DVD ???
I find it exaggerated to ask for such a long text.
1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen victim of plagiarism 13. September 2000
Von Peter Shelley - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Videokassette
This wanna-be Hitchcockian thriller shamelessly rips off scenes from Vertigo, Psycho, and North by Northwest, with the music of Richard Stone imitation Bernard Herrmann via Pino Donaggio. Psychologist Jobeth Williams is dating Pierce Brosnan, the same man who it turns out is also dating her patient, Virginia Madsen. Or is he? The time it takes Jobeth to realise such a faux pas makes her seem rather dim, though she appears to be preoccupied in showing how she thinks she can do sexy. It is unfortunate that her (many!) love scenes with Pierce play so awkwardly, though having Pierce recite Edgar Allan Poe badly doesn't help. Madsen probably comes off best. She manages to invest emotion and truth in what is a cliche role of the woman scorned. Jobeth has some tiny moments, particularly with her friend played by the baritone-voiced Georgia Brown. Director Jerry London gives us a juggling clown to represent Jobeth's confusion, and rain to accompany Billie Holiday singing Stormy Weather.
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Victim Of Love 20. Dezember 2000
Von Ein Kunde - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: DVD
For a TV movie(not cable)this is one of the sexiest shows I've ever seen. Pierce is a handsome rogue and JoBeth is one of my favorites. This thriller never lets up till the final moments of the film. A shocker. Just as you think you've clenched it, bingo here you go again. Would recomend it, simply for the fun of watching Brosnan and Williams steam up the screen. The dance scene was pretty well worth it too as was the visit to the local museum! Buy it and enjoy.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.


Ähnliche Artikel finden