Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 6,72
+ EUR 0,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von buecher--thoene
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Gebraucht - Sehr gut Sehr gut: ACHTUNG!! BITTE LESEN!! Unbenutztes MÄNGELEXEMPLAR mit leichten äußeren Lagerspuren (z.B. Einband berieben, Ecken oder Buchkanten bestossen), daher mit einem Stempel MÄNGELEXEMPLAR am unteren Buchrand gekennzeichnet. Ansonsten vollständig und in sehr gutem Zustand. Sofort versandfertig.alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Veuve Clicquot: Die Geschichte eines Champagner-Imperiums und der Frau, die es regierte Taschenbuch – 1. Juni 2011

4.5 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
EUR 3,89
Taschenbuch
EUR 3,50
12 gebraucht ab EUR 3,50

Beliebte Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
Stöbern Sie jetzt durch unsere Auswahl beliebter Bücher aus verschiedenen Genres wie Frauenromane, historische Romane, Liebesromane, Krimi, Thriller, SciFi und Fantasy. Hier stöbern
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Amazon AusLese: Jeden Monat vier außergewöhnliche eBook-Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR und Taschenbuch-Neuerscheinungen für je 7,99 EUR. Erfahren Sie hier mehr über das Programm oder melden Sie sich gleich beim Amazon AusLese Newsletter an.
  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Obwohl es auf den ersten Blick ganz originell erscheint, ein Buch sozusagen in das Originaletikett einer weltberühmten Schaumweinmarke zu hüllen, könnte sich dies in diesem Fall rächen. Umschlaggestaltung und Titel führen nämlich eindeutig in die Irre. Hier handelt es sich eben nicht um ein Buch über den Champagner der Marke Veuve Clicquot – ach wie langweilig –, sondern um die spannende Biographie der Person, die sich hinter diesem nobel klingenden, ominösen Namen verbirgt. Was nämlich die Wenigsten, die des Französischen nicht ausreichend mächtig sind, wissen dürften, heißt „Veuve“ nichts anderes als „Witwe“. In diesem Fall ein Hinweis, dass das gleichnamige Luxusweinimperium von einer Frau aufgebaut wurde, die ohne Mann dastand. Nicht nur für die napoleonische Ära eine durchaus bemerkenswerte Tatsache.

Ebenso bemerkenswert wie die Frau, um die es in dem Buch der kalifornischen Kulturhistorikerin Tilar J. Mazzeo geht. Geboren als Barbe-Nicole Ponsardin, heiratete diese den Erben eines kleinen Champagnerhauses namens Clicquot und übernahm nach seinem überraschenden Tod 1805 im zarten Alter von 27 Jahren die Geschäftsleitung. Mit alles anderen als rosigen Aussichten in einer Zeit, da man das große Geld in Branchen zu verdienen begann, deren Erzeugnisse sich für die industrielle Massenproduktion eigneten – anders als der handgefertigte Champagner. Was sich jedoch speziell für eine Frau wiederum als Vorteil erwies. Genauso wie der Umstand, den Ehemann verloren zu haben. Denn nur dies berechtigte sie überhaupt, selbstbestimmt in größerem Stile Geschäfte zu betreiben. Ausgerechnet der Code Napoléon, der große Teile Europas vorübergehend vom Joch des Feudalismus befreite, war es, der die wirtschaftliche Handlungsfähigkeit der Frauen dauerhaft einengen sollte.

Was letztlich erklärt, warum die resolute Geschäftsfrau, der es in wirtschaftlich schwierigen Zeiten gelang, ihr teures Luxusgebräu in alle Welt zu exportieren und obendrein neue Herstellungsverfahren zu entwickeln, die „Witwe“ wie ein Prädikat im Markennamen führte. So gelesen, wird aus Veuve Cliquot. Die Geschichte eines Champagnerimperiums und der Frau, die es regierte ein Lehrstück in Wirtschaftsgeschichte. – Franz Klotz -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Pressestimmen

»Tolle Urlaubslektüre für Weinfreunde!«
weinrouten.de 27. April 2010

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 6. Mai 2017
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 9. August 2011
Format: Taschenbuch
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2010
Format: Gebundene Ausgabe
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: bad zubehör

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?