Facebook Twitter Pinterest
Vesuvo V38303 Pizzastein-... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 37,95
+ EUR 2,95 Versandkosten
Verkauft von: pizzasteinversand
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Vesuvo V38303 Pizzastein- / Brotbackbackstein Set für Backofen und Grill mit Pizzaschaufel und Pizzamehl, eckig, 38 x 30 x 3 cm

4.7 von 5 Sternen 129 Kundenrezensionen
| 23 beantwortete Fragen

Preis: EUR 39,90 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
2 neu ab EUR 37,95
  • enthält Pizzastein aus Cordierit, Pizzaschaufel, Pizzamehl Probierpaket und Anleitung
  • geeignet für Backöfen, Holzkohle- und Gasgrills
  • Abmessungen 38 x 30 cm / Stärke 3cm
  • abgerundete Kanten und Ecken
  • für Pizza, Flammkuchen, Brot und Brötchen

Backen & Backzubehör

Produktinformationen

Technische Details
MarkeVesuvo
ModellnummerV38303
Artikelgewicht7 Kg
Produktabmessungen45 x 35,8 x 8,2 cm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00ESXKE38
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.7 von 5 Sternen 129 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 1.081 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung7 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit27. August 2013
  
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen


Mit dem Pizzastein / Brotbackstein Set verwandeln sie Ihren Backofen in eine Steinofenpizzeria. Auf Stein gebacken gewinnen Pizza und Brot an Geschmack und können es mit ihrem Pizzalieferdienst problemlos aufnehmen.

Das Set beinhaltet alles was sie fürs Brot- und Pizzabacken auf Stein benötigen

- Pizzastein aus lebensmittelechtem Cordierit (38x30cm / Stärke 3cm)



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Wir nutzen den Pizzastein ausschließlich für den Grill.
Problematisch ist das handling, die Pizza vom Holz auf den Stein zu bringen.
Tipp: Pizza mitsamt Backpapier auf den Pizzastein legen, Backpapier kann nach 1 Minute herausgezogen werden.

Ansonsten top, die Pizza schmeckt sehr gut, alles super, immer wieder und nur zu empfehlen.
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Nachdem die Lieferung pünktlich zum angekündigten Zeitpunkt bei mir an kam,
(leider war die Pizzaschaufel aus Sperrholz zerbrochen, was aber nicht sonderlich
schlimm ist, weil ich ein ähnliches 'Gerät' bereits besitze) konnte ich es natürlich
nicht erwarten, meine erste Pizza auf dem Stein zu backen.

Allerdings habe ich den Stein aus Hygienegründen vor der ersten Nutzung erst mal
eine Stunde bei Maximaltemperatur (bei mir 250°C - weil der Ofen schon etwas älter ist)
aufgeheizt und danach wieder abkühlen lassen. Ich war freudig überrascht, dass der
Stein auch nach ca. 4 Stunden 'Abkühlzeit' noch so warm war, dass man ihn mit
bloßen Händen nicht anfassen konnte. Allein schon diese Tatsache spricht für mich
von einer hervorragenden Qualität des Steines.

Am nächsten Tag konnte es dann endlich los gehen:

Der Vesuvo V38303 Pizzastein- / Brotbackbackstein Set für Backofen und Grill
mit einer Stärke von 30mm liefert im Backofen bei einer Temperatur von 250°C
und einer Aufheizzeit von mindestens 45 Minuten bisher ein für mich absolut
tolles Ergebnis.

Sowohl nur 'spärlich' belegte, als auch etwas saftiger belegte Pizzen hatten den
von guten Pizzerien bekannten krossen Boden und waren toll durch gebacken.
Auch wenn der Boden etwas dicker gehalten war, erzielte ich das gewünschte
Ergebnis. (Knuspriger Boden und Rand, fluffige und durch gebackene Krume.)

Da ich auch gerne türkische Weißbrotfladen mache, habe ich natürlich auch diese
sofort auf dem Stein probiert. Ich war freudig überrascht, als ich sah, wie der Fladen
auf dem Stein ca.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich verwende diesen Stein auf einem WEBER Gas-Grill und bin sehr zufrieden. Den Gasgrill auf "Vollgas" mit dem Stein etwa 30-45 Minuten vorheitzen, Pizza auf den Stein, 5-7 Minuten warten, FERTIG. Wesentlich bessere Ergebnisse als im Backofen, wohl durch die höhere Temperatur des Grills. Die Lieferung des Steins und die Verpackung waren schnell und gut. Die Schaufen ist ein Sperrholzbrett, aber von guter Qualität. Die 3 cm Dicke ist schon anzuraten, dann kann man kurz hintereinander mehrerer Pizzen zubereiten.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Angeschafft wurde dieser Ende November 2015 und erfüllt bis dato seinen Zweck.

Seitdem der Pizzastein in unserem Hause weilt gehen wir deutlich weniger zum Italiener als zuvor.
Einfach schnell den guten Teig gemacht, ruhen lassen, ausrollen, Zutaten drauf und voilà= nach knapp 5 min. ist die herrlich schmeckende Pizza fertig.
Doch nun ins Detail:

Lieferumfang:
-Pizzastein
-Pizzaschieber aus Holz
-"Bedienungsanleitung"
- italienische Fertigmischung für Pizza

Zu den genauen Spezifikationen bitte ich unter Produkeigenschaften sowie Lieferumfang nachzuschauen.

Pizzastein auf ein Gitterrost oder Backblech legen. Falls das Backblech zu klein sein sollte, einfach umdrehen und mit der Rückseite auf die unterste Ebene im Backofen schieben und vorheizen.

Vorheizen braucht man je nach Ofen 20-45 min. auf mind. 250-300 Grad Celsius Ober und Unterhitze. Hiernach kann der Ofen ausgestellt werden, da der Stein die Hitze speichert. Lasse den Pizzastein noch manchmal sporadisch zur Sicherheit auf 200 Grad an.
Pizza mit dem Pizzaschieber auf den Pizzastein schieben - empfehle auf den Pizzaschieber etwas Grieß zu streuen, bevor man den Teig darauflegt und belegt - und kurz backen lassen. Als Resultat bekommt man eine knusprige Pizza. Zeit im Ofen muss jetzt nach Dicke der Pizza (American/Italian-Style) angepasst werden.

Reinigung:

Ich empfehle den Stein aus Erfahrung mit einem Ceranfeldschaber vom gröbsten Schmutz zu befreien. Klar bleiben ein paar kleine schwarze/rußige Stellen zurück, doch die Stören nicht im geringsten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Patrick am 13. Januar 2016
Verifizierter Kauf
Also die Pizza der Stein vermutlich weniger, das beigelegte Mehl ist ein nettes Gimmick aber nicht notwenig.
Nun zum Stein, er speichert wirklich gut die Wärme ähnlich Schamot bei unseren Holzöfen, ich Verwende den Stein in einen Küchenholz Ofen, dieser erreicht bis zu 350°C im Backraum somit dauert eine Pizza vl 5 Minuten und schmeckt toll.
Einziges Manko ist vl das Verbranntes und Fettiges sofort "im" Stein ist und dort auch nicht mehr rauskommt, stört mich nicht macht den stein nur Rustikal und bei Temperaturen weit Jenseits des Kochpunktes von Wasser ist somit auch keine Gefährdung meiner Gäste gegeben.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden