Facebook Twitter Pinterest
Vesuvo V38301 Pizzastein-... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 29,90
+ EUR 2,95 Versandkosten
Verkauft von: pizzasteinversand
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Vesuvo V38301 Pizzastein- / Brotbackbackstein Set für Backofen und Grill / eckig / 38x30 cm / mit Pizzaschaufel und Pizzamehl

4.5 von 5 Sternen 771 Kundenrezensionen
| 50 beantwortete Fragen

Preis: EUR 29,90 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
3 neu ab EUR 24,90
  • enthält Pizzastein aus Cordierit, Pizzaschaufel, Pizzamehl Probierpaket und Anleitung
  • geeignet für Backöfen, Holzkohle- und Gasgrills
  • abgerundete Kanten und Ecken
  • für Pizza, Flammkuchen, Brot und Brötchen
  • Abmessungen 38 x 30 x 1,5 cm (ausgepackt)

Backen & Backzubehör

Produktinformationen

Technische Details
MarkeVesuvo
ModellnummerV38301
Artikelgewicht3 Kg
Produktabmessungen43 x 34,2 x 4,4 cm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB004ZY6VPA
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.5 von 5 Sternen 771 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 31 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung3,9 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit9. Mai 2011
  
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen


Mit dem Pizzastein / Brotbackstein Set verwandeln sie Ihren Backofen in eine Steinofenpizzeria. Auf Stein gebacken gewinnen Pizza und Brot an Geschmack und können es mit ihrem Pizzalieferdienst problemlos aufnehmen.

Das Set beinhaltet alles was sie fürs Brot- und Pizzabacken auf Stein benötigen

- Pizzastein aus lebensmittelechtem Cordierit (38x30cm)
- Pizzaschaufel aus Birkensperrholz
- original Pizzamehl der Pizzaschule
- Anleitung mit Rezepten

Pizzasteine aus Cordierit sind hervorragende Wärmespeicher und den unflexiblen dicken alten Schamottesteinen hinsichtlich Temperaturspeicherung und Haltbarkeit weit überlegen. Einmal aufgeheizt geben sie die Temperatur für lange Zeit gleichmässig an Pizza und Brot ab und absorbieren überschüssige Feuchtigkeit. Das Resultat sind knusprige Pizzaböden und eine leckere krustige Brote. Das Pizzastein-Set enthält zudem eine Probierpackung Pizzamehl der Pizzaschule, um besonders dehnbare, dünne Pizza- oder Baguetteteige zaubern zu können.

Geeignet zum Brot- und Pizzabacken in fast allen Haushaltsbacköfen.



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Aufgrund unserer allgemeinen Lebenssituation mit Dreigenerationenhaushalt und regelmäßig zwischen sieben und zehn Essern, musste ich zum Jahreswechsel auf einen 90er Gasherd umstellen. Da meine Kinder Pizza lieben musste ich allerdings auch feststellen, dass durch die große Herdklappe viel Wärme verloren geht.

Habe zunächst einen und nun noch einen zweiten Pizzastein angeschafft, die nebeneinander sehr gut in den Herd passen. Neben den optimalen Ergebnissen beim Pizzabacken, sorgen sie nun auch für eine deutlich bessere Wärmespeicherung. Dies wirkt sich entscheidend beim Backen von schweren Sauerteigbroten aus. Dies gilt sicherlich analog auch für einen normalen Herd.
Der HolZschieber ist etwas schwächlich. Aufgrund meiner Leichtsinnigkeit nutzte ich ihn für ein 1.5-Kilobrot. Er quittierte es mit einem sauberen Bruch des Griffstücks. War aber meine Schuld. Bei einer Pizza wird er sicherlich ohne Probleme halten:-)

Also in einer Nussschale:
Unbedingt empfehlenswert!

Hatte bei den Bestellungen auch kurzen Kontakt mit dem Inhaber und war von der Freundlichkeit, Professionalität und Geschwindigkeit der Lieferung sehr angetan.

Nachtrag:
Aufgrund meiner oben getätigten ehrlichen Rezension wurde mir durch den Geschäftsführer unaufgefordert Ersatz für die abgebrochene Schaufel übersendet.
Das nenne ich "total quality management", das begeistert mich und das habe ich so noch nicht erlebt. Könnten sich viele Internethändler ein Beispiel dran nehmen. Wäre für uns alle angenehmer.
3 Kommentare 554 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Meine Frau liebt Pizza und macht des öfteren eine auf dem Backblech im Backofen, sie schmeckt ganz ordentlich aber kommt keineswegs an eine Holzofenpizza ran. Ich habe deshalb angefangen mich für einen Pizzastein zu interessieren. Aber welchen? 1,5 cm dick? 3 cm? Aus Schamotte oder Corderit? Die Tests im Internet waren nicht wirklich eine Hilfe.
Angeblich sind die dickeren Steine besser wenn man mehrere Pizzas hintereinander macht, da sie mehr Wärme speichern, aber sie brauchen auch länger zum Aufheizen.
Schamotte ist meines Wissens ein sehr weicher Stein, Corderit kannte ich nicht.
Es gibt Pizzasteine, welche mit einem Metallgestell geliefert werden, der Sinn hat sich mir nicht erschlossen, man legt doch den Stein direkt auf den Grill- oder Backofenrost und dort bleibt er bis er abgekühlt ist. Wozu dann das Gestell?
Einige Steine, z. B. von Weber, kommen mit einem Blech auf welchem die Pizza zubereitet und auf den Stein geschoben wird, aber der schmale Rand zum Anfassen schein mir sehr unpraktisch. Man legt bzw. schiebt die Pizza auf einen über 300 Grad heißen Stein und muss sie dabei an einer 1 cm hohen Abwinkelung des Blechs halten. Schwere Verbrennungsgefahr! Dafür sind mir meine Finger zu schade! Und man muss die fertige Pizza ja auch wieder aus dem heißen Grill herausholen, selbst ohne Kontakt mit den aufgeheiztem Stein ist es doch sehr heiß über dem Feuer. Grillhandschuhe wiederum sind zu dick für eine sichere Handhabe an dem schmalen Rand.
Da ich auch noch nicht wusste, ob so ein Stein wirklich was bringt, wollte ich auch nicht viel Geld ausgeben. Deshalb entschied ich mich für den
Vesuvo V38301 Pizzastein, welcher mit einer hölzernen Pizzaschaufel mit Griff geliefert wird.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Wir haben den Stein seit 2 Jahren und sind sehr begeistert. Meistens verwenden wir ihn für den Grill, aber auch im Backofen gelingt die Pizza hervorragend. Bei uns war auch ein Rezeptbuch dabei, in dem die Anleitung einer super Tomatensoße steht.
Tipp:
Legt zwischen Teig und Schaufel Backpapier, belegt die Pizza und schiebt sie mit Backpapier auf den Grill/in den Ofen. Nach ca. 1 Minute könnt ihr das Backpapier problemlos wieder herausziehen. So gibts kein Kleben am Pizzastein und auch keine Sauerei mit der Soße.
3 Kommentare 122 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Einen Pizzastein habe ich schon seit vielen Jahren. Leider ist das aber ein sehr dicker Stein, so dass dieser immer mindestens eine Stunde vor der ersten Pizza schon im Backofen auf der höchsten Stufe vorheizen musste. Das war natürlich immer sehr lang und natürlich auch sehr kostenintensiv.
Mit dem Vesuvo Pizzastein ist das aber jetzt vorbei. Dieser Stein ist nur halb so dick wie mein alter Stein und so ist das vorheizen jetzt tatsächlich nach weniger wie 30 Minuten schon erledigt. Durch die Zubereitung von Pizza auf diesem Stein, bekommt man Pizza wie aus der Pizzeria. Der Pizzateig wird schon knusprig und kross, so wie es sein muss. Für meinen Teig nehme ich immer 500 gr Mehl, ein Packet Hefe (40 gr), ein Eigelb, drei Eßlöffel Olivenöl, zwei gehäufte Teelöffel Salz, eine Prise Zucker und 300 ml lauwarmes Wasser. Das ganze gut vermischen und dann eine Stunde warm stellen, damit der Teig schön aufgehen kann.
In diesem Set ist dann auch noch eine praktische Pizzaschaufel, auf der man die Pizza am besten fertig macht und dann in den Ofen schieben kann. Ich finde das Set sehr gut und kann den Pizzastein sehr empfehlen.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden