Facebook Twitter Pinterest
The Very Best of ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von My_Worldwide_Market
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schrumpffolie wurde erneuert, kein sichtbarer Schaden an der Disk oder Booklet, Jewelcase kann kleine Schoenheitsfehler haben. Aktivierungscodes für Online-Inhalt fehlen.  Postlaufzeit 8-21 Tage.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 21,44
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Fulfillment Express
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

The Very Best of Limited Edition, Doppel-CD

4.2 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Preis: EUR 11,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Limited Edition, Doppel-CD, 18. Dezember 2015
"Bitte wiederholen"
EUR 11,98
EUR 4,89 EUR 5,40
Nur noch 8 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
40 neu ab EUR 4,89 9 gebraucht ab EUR 5,40

Hinweise und Aktionen


Slade-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • The Very Best of
  • +
  • Action! the Ultimate Sweet Story (Deluxe Edition)
Gesamtpreis: EUR 25,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (18. Dezember 2015)
  • Limited Edition Edition
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Limited Edition, Doppel-CD
  • Label: Universal (Universal Music)
  • ASIN: B000BOG1K8
  • Weitere Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 75.725 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Get Down And Get With It
  2. Coz I Luv You
  3. Look Wot You Dun
  4. Take Me Bak 'Ome
  5. Mama Weer All Crazee Now
  6. Gudbuy T'Jane
  7. Cum On Feel The Noize
  8. Skweeze me pleeze me
  9. My Friend Stan
  10. Everyday
  11. Bangin' Man
  12. Far Far Away
  13. How Does It Feel
  14. Thanks For The Memory (Wham Bam Thank You Mam)
  15. In For A Penny
  16. Let's Call It Quits
  17. We'll Bring The House Down
  18. My Oh My
  19. Run Run Away
  20. Merry X-Mas Everybody

Disk: 2

  1. All Join Hands
  2. Gypsy Roadhog
  3. My Baby Left Me
  4. Lock Up Your Daughters
  5. Wheels Ain't Coming Down
  6. Born To Be Wild
  7. Ruby Red
  8. (And Now The Waltz) C'est La Vie
  9. 7 Year Bitch
  10. Myzsterious Mizster Jones
  11. Do You Believe In Miracles
  12. Still The Same
  13. Radio Wall Of Sound
  14. Universe


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Slade waren von 1971-1974 die absolut erfolgreichste Hitband in England. In dieser Zeit knackten sie 12x in Serie die Top 4 der UK Single-Charts und schafften 6x die Nr. 1! Noddy Holder (vocals), Dave Hill (guitar), Jim Lea (bass) und Don Powell (drums) trafen damals mit ihrem Sound und Stil haargenau den Nerv der Zeit. Sie spielten sehr lauten, rotzig krachenden Glamrock, eingängig, melodiös und getragen von Noddy's markanter Stimme. Slade dominierten auch die UK Album-Charts. 5x Top 6 und gleich 3x die Nr. 1! Ab 1975 liess das Interesse an der Band dann etwas nach und als 1977 die Discowelle einschlug und auch Punk sehr angesagt war, schien die Zeit der Band endgültig abgelaufen zu sein...
Slade jedoch feierten 1981 mit der Single "We'll Bring The House Down" ihr Comeback in den UK Top 10 und landeten 1983 mit der Ballade "My Oh My" auch wieder einen Welthit. Es folgten noch einige kommerziell nicht mehr erfolgreiche Veröffentlichungen bis sich die Originalbesetzung dann 1991 auflöste.
"The Very Best Of Slade" ist die bis anhin mit Abstand beste Hit-Zusammenstellung dieser aussergewöhnlichen Band und bietet dazu eine wirklich gute Soundqualität. CD 1 kommt auf eine Spielzeit von 76:16 Minuten und präsentiert die grössten 20 Hits von 1971-1984. Allesamt Top 20 in England... 16 davon waren in den Top 10! In Deutschland hatten sie nie einen Nr. 1-Hit, platzierten sich aber immerhin 11x in den Top 10!
CD 2 ist eine Bonus-CD mit 14 Songs und einer Laufzeit von 50:58 Minuten. Hier versammeln sich die restlichen Singles der Band von 1977-1991, die es in die UK-Charts geschafft haben… von Nr. 15 ("All Join Hands-1984") bis Nr. 73 ("Still The Same-1987").
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
echt tolle Musik , also ich habe diese CD verschenkt und die es bekommen hat hat sich riesig gefreud sie sag das es mit die besten lieder sind von denen und sie hat gesagt kann man nur weiter empfählen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
"The Very Best of" erschien im Jahr 2005 und ist eine von vielen Zusammenstellungen der Glam Rocker Slade aus Great Britain.
Slade waren:
Noddy Holder - Vocals, Guitar
Dave Hill - Guitar, Vocals
Jim Lea - Bass Guitar, Vocals, Keyboards, Violin
Don Powell - Drums, Percussion

Slade hatten besonders in den 1970er Jahre jede Menge Singlehits in Europa. Besonders in Großbritanien (16 Top-Ten-Singles, davon 6 Nr.1) und Deutschland (11 Top-Ten Singles). Damit gehören sie zu den erfolgreichsten Interpreten in den genannten Ländern. Auch in den 1980ern konnten sie noch einige Hits verzeichnen. "The Very Best of" hat nun wirklich alle Hits zu bieten. Von ihrem ersten Erfolg `Get down and get with it` (1971) bis `Run runaway` (1984). Auf der ersten CD hören wir Smasher wie z.B. `Mama weer all crazee now`, `Gudbuy t'Jane`, `Cum on feel the noize` und `Skweeze me pleeze me`. Auch auf die Balladen `Everyday` und `My oh my` muss man nicht verzichten. Auf CD 2 gibt es noch die kleineren Hits wie `My baby left me`, `Lock up your daughters` und `Wheels ain't coming down" zu hören. Leider fehlt `Burning in the heat of love`, man kann aber nicht alles haben. Dafür gibt es aber die letzten Titel der Orginalbesetzung `Radio wall of sound` und `Universe` auf die Ohren.

Wem die Kompilations "Wall of Hits" (1991) und "Feel the Noize:Greatest Hits" (1997) nicht ausreichen, sollte hier zuschlagen. 34 Tracks von Slade lassen kaum noch Wünsche offen. Ich halte hier 5 (9/10) Sterne für angebracht und somit eine klare Kaufempfehlung.
`Cum on feel the noize`
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
diese Veröffentlichung ist nach "Wall of Hits", "Feel the Noize" und "Get your boots" die vierte CD von Slade, die eine nahezu identische Songauswahl enthält. Das hat wohl auch die Plattenfirma gemerkt und deswegen noch eine Bonus CD beigelegt, die Songs enthält, die teilweise als Singles erschienen, allerdings nur wenig erfolgreich waren. Auch diese Lieder sind bereits auf CD erhältlich.
Interessanter wäre es für Slade Fans sicherlich, wenn die Songs mal veröffentlich werden würden, die bisher nie auf CD erschienen sind. Dazu zählen eine ganze Menge Single Rückseiten, z.B. die jazzig(!) angehauchte Rückseite von "Skeeze me,.." oder die Backseiten von Mama weer... oder "Thanks for...". Auch die erfolglosen Singles (Rock 'n' Roll Bolero, Give us a goal)und die EP "Live at Reading" sind so gut, dass sich eine Veröffentlichung zumindest musikalisch lohnen würde.
Viele Slade Fans wären sicherlich auch froh, wenn es weitere Live CDs aus der Zeit mit Noddy geben würde. Dass aus dieser Zeit Aufnahmen existieren beweisen ja die raren Live-CDs wie "Here comes the nuts", die kurzzeitig auf dem Markt waren.-
Aber wahrscheinlich werden wir in 2 Jahren mit dem fünften The-Very-Very Best-of greatest Hits Album beglückt.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Puh, schwere Sache, das... die Musik ist natürlich exzellent, und abgesehen davon, daß von den ersten beiden Scheiben mal wieder kein Ton enthalten ist, auch extrem gewissenhaft zusammengestellt. Und den alten Sachen aus den Siebzigern (eigentlich der kompletten ersten CD) tut das neue Mastering echt gut - ist aber im Prinzip, wenn ich mich nicht stark verhört hab- das selbe Master wie auf der vor ein paar Jahren erschienenen Greatest Hits - CD, also auch nix neues. Auch das Cover ist richtig cool aufgemacht, optisch also mal nen Pluspunkt.
Aaaaaaber... was fällt dem Label eigentlich ein, für die Tracks aus den Achtzigern derart miese Master zu verwenden? Das Zeug klingt verwaschen, undifferenziert und verrauscht... und "Do You believe in Miracles" und "Still The Same" sind deutlich hörbar von einer alten, grausam leiernden (!!!!) Vinylversion überspielt und schlicht und einfach nicht anhörbar. Warum man da nicht wenigstens die alten CD-Vorlagen (die exzellenten Klang haben) als Master verwendet hat, bleibt mir auch nach langem Überlegen schleierhaft.
Einsteiger kaufen sich besser gleich im Doppelpack die gute, alte "Wall Of Hits" und die "Collection 81-87", da hat man dann auch zwei CDs (für weniger Geld) und einen durchweg genießbaren Sound.
Finger weg von diesem Rip-Off.
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden