Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 3,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Verwandte Seelen - Das Schicksal des Halbblutes von [Stevens, Nica]
Hörprobe anhören
Wird wiedergegeben...
Wird geladen...
Angehalten
Anzeige für Kindle-App

Verwandte Seelen - Das Schicksal des Halbblutes Kindle Edition

4.8 von 5 Sternen 145 Kundenrezensionen
Buch 2 von 3 in Verwandte Seelen (Reihe in 3 Bänden)
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 3,99

Kindle AusLese
Jeden Monat vier außergewöhnliche Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR - empfohlen vom Amazon-Team. Erfahren Sie mehr über das Programm und melden Sie sich beim Kindle AusLese Newsletter an.


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die innige Liebe zwischen Samantha und Jake bleibt nicht lange ungestört. Als die beiden noch glauben, Dougal sei ihr einziges Problem, kommt es zu einem Zusammentreffen mit Jakes größtem Rivalen.
Der Unsterbliche Esca fühlt sich zu Samantha hingezogen, obwohl sie die Frau seines Feindes ist. Er bedroht den McAlaster-Clan und besiegelt das Schicksal all derer, die sie liebt.

Die Verwandte-Seelen-Trilogie:

1. Eine Liebe zwischen Unsterblichkeit und Tod
2. Das Schicksal des Halbblutes
3. Die Schatten der Erinnerung

Alle drei Bücher sind auch als Hörbücher erhältlich

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Die Autorin:

Nica Stevens wurde 1976 geboren und lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Söhnen in Deutschland. Ihr Debütroman Verwandte Seelen - Eine Liebe zwischen Unsterblichkeit und Tod war so erfolgreich, dass die Anfragen nach einer Fortsetzung immer lauter wurden. Durch das große Interesse und die unnachgiebige Begeisterung der LeserInnen wuchs die Geschichte zu einer Trilogie heran, deren Abenteuer und Romantik alle Fantasy-Liebhaber verzaubert.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 3837 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 463 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00JB69KGE
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 145 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #5.901 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Der zweite Teil von Verwandte Seelen geht romantisch weiter, dort wo er aufgehört hat. Jake und Sam reiten zur Küste um die weiße Flagge zu hissen und bald kann Sam ihre Freunde wieder in die Arme schließen. Sie ist mittlerweile mit Jake verheiratet und ebenfalls zu einer Unsterblichen geworden, was ihre Freunde anfangs etwas schockiert- doch immerhin ist Sam ja noch immer Sam, ob sterblich oder unsterblich. Jake und seine Seelenverwandte hoffen darauf, dass ihre Seelenverwandtschaft auch von den anderen Clanführern angenommen werden. Unterdessen kommt es zu einem Freundschaftlichen Wettkampf der benachbarten Clans, zu dem auch Dougals Ziehsohn Esca auftaucht. Jake und Esca sind Feinde. Dougals Ziehshohn nimmt ebenfalls an den Wettkämpfen teil- ebenso wie Sam, da Esca Dougal (Sams Großvater) von ihr und ihrer möglicherweisen Unsterblichkeit berichten soll. Auch erzählt Esca, dass Jakes Vater Silas, der sich zu Dougal aufgemacht hat um ihm von Sams Unsterblichkeit zu berichten, derweil auf Dougals Festung eingesperrt und gefoltert wird, bis dieser mit seinen Neuigkeiten rund um Sam zurückkehrt... Sam gibt daraufhin ihr Bestes, um die Wettkämpfe zu bestehen- doch es wird ihr nicht unbedingt vereinfacht, da Esca sich mit Agnes, Jakes Auserwählte die er hätte heiraten müssen wenn er Sam nicht gefunden hätte, zusammengetan haben zu scheint...

Die Fortsetzung ist voller Gefühl zwischen Jake und Sam und auch sehr romantisch geschrieben. Die Hindernisse, die den beiden von Agnes und Esca in den Weg gelegt werden, können sie auch überwinden. Sogar als Sam beim Wettkampf entführt wird, lässt Jake nicht locker, bis er seine Seelenverwandte gefunden hat. Der zweite Teil hat mir persönlich besser gefallen als der erste.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
„Das Schicksal des Halbblutes“ ist der zweite Band der Verwandte Seelen Trilogie von Nica Stevens. Er schließt nahtlos an seinen Vorgänger an und beginnt etwas ruhiger, auch wenn sich die drohende Gefahr bereits im Hintergrund lauert. Durch den etwas ruhigeren Start lernt der Leser noch mehr über die Traditionen und das Leben der Unsterblichen kennen und erhält dadurch einen besseren Einblick auf den weiteren Verlauf der Geschichte.
Ich mochte besonders die vielen Szenen zwischen den beiden Protagonisten Sam und Jake, da sie verdeutlichen wie groß die Liebe der beiden zueinander ist und was es bedeutet seelenverwandt zu sein.
Trotz des ruhigeren Anfangs mangelt es auch Band 2 nicht an Spannung. Besonders am Ende überschlagen sich die Ereignisse gerade zu und es gibt ein episches Finale, das kaum an Spannung zu überbieten ist.

Fazit:
Eine grandiose Fortsetzung, die definitiv Lust auf den letzten Band der Reihe macht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Kurzbeschreibung
Sam und Jake bleibt nicht viel Zeit ungestörte Zweisamkeit zu genießen. Es kommen sehr schnell neue Probleme auf sie zu.
Esca taucht unerwartet bei einem Fest auf und stellt Forderungen die nicht nur Sams Leben gefährden. Ihr bleibt keine Zeit sich mit ihren neuen Kräften und ihrer Unsterblichkeit vertraut zu machen, da muss sie sich neuen Kämpfen stellen.
Doch Esca sieht in Sam mehr als nur eine Feindin und Sam muss um alles fürchten was sie liebt, denn ein Verrat bedroht nicht nur ihr Leben und ihre Liebe, auch das Leben aller die sie liebt.

Cover
Das Cover fällt wieder sofort ins Auge und zieht meinen Blick magisch an. Ähnlich gehalten wie im ersten Band, ist es sehr gut als Teil der Reihe zu erkennen und für mich wieder ein richtiger Eyecatcher. Wie die beiden einander festhalten.

Schreibstil
Die Autorin Nica Stevens lies mich mit ihrem gewohnt lockeren und flüssigen Schreibstil wieder schnell in die Geschichte eintauchen.
Ihre bildhaften und detaillierten Beschreibungen und die spannende Handlung haben mich sehr schnell in den Bann gezogen und bis zur letzten Seite mit fiebern lassen und ich freue mich jetzt auf den dritten band der Reihe

Meinung
Sam und Jake - Eine unsterbliche Liebe die alle Gefahren übersteht!

Schon nach den ersten Zeilen war ich wieder mitten in der Geschichte drin, da der zweite Teil nahtlos an den ersten anschließt.
Man freut sich noch mit Sam und Jake über den guten Ausgang da tauchen schon neue Gefahren auf. Es ist ihnen nicht viel Zeit vergönnt ihre innige Liebe zu genießen und sich an ihren Ehestand zu gewöhnen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Konzept:

Sam und Jake sind endlich glücklich vereint. Nachdem sie bis zum Ende hin ihre Beziehung in Gefahr schwebte, befinden sie sich nun auf dem Weg in eine glückliche Zukunft. Doch noch immer schwebt der Schatten ihrer unterschiedlichen Herkunft über ihnen. Jake ist ein Unsterblicher und Sam ein Mensch. Ein Großteil ihrer Rassen ist verfeindet und die Unsterblichen benutzen sogar die Menschen als Sklaven. Gemeinsam will das Paar diesem Zustand endlich ein Ende setzen, nicht ahnend, dass noch weitaus größere Probleme auf sie zukommen.

Das Cover:

Ich finde das Cover von "Verwandte Seelen" generell sehr schön gewählt. Es passt zu der Geschichte und man kann sich die Charakter dadurch sehr gut vorstellen! Außerdem besitzt jedes Cover ein unterschiedliches Bild, die sich aber trotzdem gleichen. Man kann erkennen es handelt sich um eine zusammengehörende Buchreihe, dennoch ist jeder Band einzigartig! Wirklich sehr schön :)

Meine Meinung:

Im zweiten Teil der "Verwandte Seelen"-Reihe, wird die Welt von Sam und Jake größer. Eine Sache die ich mir bereits im ersten Teil gewünscht habe und mir nun in diesem Teil erfüllt wurde :)
Man lernt mehr über Sams neues Zuhause, den Wald in dem Jake und sein Clan wohnen. Außerdem wird ein Fest veranstaltet, bei dem verschiedene Clans gegeneinander antreten um ihr Können zu beweisen. Außerdem kommen bereits bekannte Personen aus dem ersten Teil noch einmal zum Vorschein, die in diesem aber nicht viel Aufmerksamkeit bekommen haben. Ich spreche da besonders von Esca, dem Adoptivsohn von Dougal.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover